Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Barrierefreiheit von "Juelich.de"

Barrierefreies Internet bedeutet, dass eine Internetseite für jeden Benutzer lesbar und bedienbar ist. Sowohl unter technischen Aspekten (Browser, Betriebssystem), wie auch bezogen auf die inhaltlichen Gesichtspunkte (Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit). Zum Beispiel können Blinde nichts mit einer grafischen Navigation anfangen. Sehbehinderte können keine kleinen Texte im Grafikformat lesen. Um allen Menschen den Zugang zu Informationen zu ermöglichen wurden die Richtlinien zum barrierefreien Internet entwickelt. Weitere Informationen zum barrierefreien Internet finden Sie beispielsweise unter folgenden Links:
Das Jülicher Webteam versucht die Vorgaben für eine barrierefreie Internetpräsenz bei dem Re-Design von "Juelich.de" weitestgehend einzuhalten:
  • Keine grafische Navigation, sondern Textlinks
  • Verständliche Bezeichnungen von Bildern ("ALT"-Tags)
  • Einsatz von Cascading Style Sheets (CSS)
  • Verzicht auf den Einsatz von Frames
  • Gute Darstellbarkeit der Seiten in dem Textbrowser "Lynx"
  • Verzicht auf kritische Farbkombination (Rot-Grünblindheit)
  • Einsprachigkeit innerhalb der Internetseiten (Screenreader)
Abweichend von den allgemeingültigen Regeln zur Erstellung barrierefreier Internetseiten werden auf "Juelich.de" Inhalte fremder Anbieter in der Regel in einem neuen, den Benutzereinstellungen entsprechendem Browserfenster geöffnet.



Verdi Quartett – Streichquartette von Britten, Sirmen und Vaughan Williams

Samstag, 27. Mai 2017, 19.30 Uhr, Museum Zitadelle Jülich

KiTa RAPPELKISTE ist Aktiv fürs Klima

Kino: A United Kingdom

29. Mai, 20 Uhr, Kuba

„Dialoge der Weltkulturen“ sichtbar gemacht (1)

Ausstellung mit Werken von Ren Rong feierlich eröffnet

„Dialoge der Weltkulturen“ sichtbar gemacht (2)

Ausstellung mit Werken von Ren Rong feierlich eröffnet

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 06.07.2015 | © 2017