Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 10. September 2017, 11-18 Uhr in der Zitadelle Jülich

Der Tag des offenen Denkmals

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen bundesweit historische Bauten und Stätten ihre Tore und laden Besucher zu Entdeckungsreisen in die Vergangenheit ein. Das Museum Zitadelle Jülich gibt von 11.00 bis 18.00 Uhr Einblicke in die Geschichte der Schlossfestung aus der Renaissance.
Gästeführer stellen die 90.000 qm große Festungsanlage vor und erläutern die Ausstellungen des Museums.
Neu ist in diesem Jahr die Mitwirkung des Chinesischen Kulturvereins. Gemeinsam mit dem Museum wird der Katalog zu Ausstellung "Ren Rong - Dialog der Weltkulturen" präsentiert. Marcell Perse wird von seiner Reise nach China berichten und einen Ausblick auf die zukünftige kulturelle Kooperation mit jülichs neuer Partnerstadt Taicang geben.
Erfrischungen sowie Kaffee und Kuchen erwarten die Besucher im Zitadellencafé. Der Eintritt und die Führungen sind am Tag des offenen Denkmals frei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Programm

10.30

Einlass

11.00-12.00

Deutschland trifft China
Buchvorstellung: „Ren Rong - Dialog der Weltkulturen“
Prof. Klaus Schneider & Marcell Perse: "Was sind Weltkulturen und wie begegnen sie einander?"
Marcell Perse: Taicang - Ein Reisebericht

ca. 12.00

Führung durch die Ausstellung „Dialog der Weltkulturen“ (45 min)

13.00

Führung Ravelin Lyebeck (45 min)

13.00

Kinderführung durch die Zitadelle (60 min)

14.00

Zitadellenführung (60 min)

14.00

Führung durch die Ausstellung „Ren Rong - Dialog der Weltkulturen“ (45 min)

15.00

Führung Ravelin Lyebeck (45 min)

15.00

Wallrundgang (60 min)

16.00

Kinderführung durch die Zitadelle (60 min)

16.00

Rundgang durch die Kasematten der Zitadelle (60 min)

17.00

Zitadellenführung (60 min)

17.00

Führung durch die Ausstellung „Ren Rong - Dialog der Weltkulturen“ (45 min)

Ausstellungen

11-18

Ren Rong Dialog der Weltkulturen“

11-18

Steve Zhao “China German Story – Start from Taicang“

11-18

„Das preußische Jahrhundert“

11-18

„Der reiche Herzog. Renaissancefürst Wilhelm V. und seine Residenz Jülich“

11-18

„Fahndung nach Augustus“

11-18

Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts

Sonstiges

12-18

Kreativprogramm "Ren Rong - Dialog der Weltkulturen"

12-18

Zitadellencafé

Änderungen vorbehalten

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 07.09.2017 | © 2016