Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Einbürgerung

Liebe Jülicherinnen und Jülicher,

Sie haben Interesse an einer Einbürgerung? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie während des Verfahrens.

Ansprechpartnerin
Frau Daniela Esser, Standesamt, Neues Rathaus, Zimmer 101, 02461 63-383,
E-Mail: DEsser@juelich.de

Zur Gewährleistung einer sachgerechten und sorgfältigen Beratung Ihrer persönlichen Angelegenheiten werden Termine innerhalb der Öffnungszeiten vergeben.

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per Mail unter standesamt@juelich.de einen Termin, um unnötige lange Wartezeiten zu vermeiden.

Sie werden das Standesamt vor allem während der Publikumszeiten nicht immer telefonisch erreichen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, auf den Anrufbeantworter zu sprechen.

Sehr gerne können Sie auch Ihre Anfragen per Fax an 02461 63-423 richten.

Theateraufführung „Vergessen & Versunken“ mit Podiumsdiskussion

18. September, 15 Uhr / 16.30 Uhr / 18 Uhr, Schlosskapelle

„Malen macht älteren Menschen viel Freude“

Kreativangebot im Stadtteilzentrum Nordviertel wird fortgesetzt

„Yoga für Seniorinnen & Senioren“

Ein Angebot von „Senioren für Senioren“ im Stadtteilzentrum Nordviertel

„Lebensfreude im Alter“

Ehrenamtlicher Begleitdienst für ältere Menschen in Jülich – Neuer Flyer wirbt für das Projekt

10. Rad-Aktionstag: Am 16. September durchs Jülicher Land radeln

16. September, ab 9.30 Uhr, Brückenkopf-Park

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 13.12.2016 | © 2017