Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

5. Fest der Kulturen am Samstag, 23. September 2017

von 11 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz und Kirchplatz in Jülich

Vielfalt der Kulturen "mit allen Sinnen erfahren"!

Am Samstag, 23. September 2017 wird das diesjährige FEST der KULTUREN auf dem Marktplatz und Kirchplatz Jülichs eröffnet.

Zwischen 11 und ca. 20 Uhr wird den Besuchern ein vielfältiges und abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. An zahlreichen Länderpavillions gibt es Informationen, eine kulinarische Weltreise, Kunsthandwerk, Folklore und vieles mehr aus aller Herren Länder.

Fest der Kulturen

Das Bühnenprogramm und die Mitmachaktionen werden Alt und Jung gleichermaßen ansprechen. 
Das ausführliche Programm finden Sie in Kürze hier.

Die Besucher des Festes dürfen sich schon heute freuen auf ein Fest, das alle Sinne ansprechen wird. Und dabei steht ganz im Vordergrund der Austausch miteinander und das gemeinsame Feiern der Nationenvielfalt Jülichs. Jülich ist bunt und das macht Freude! Wir würden uns freuen, wenn Sie ebenfalls Lust haben, mit einem Stand Ihr Land zu vertreten. Bewerbungen werden ab sofort angenommen.

Am Dienstag, 10. Juni 2017 findet um 19 Uhr für alle an einer Teilnahme Interessierten ein Informationsabend statt im Neuen Rathaus, Großer Sitzungssaal, Große Rurstraße 17 in Jülich. Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung im Amt für Familie, Generationen und Integration, Beatrix Lenzen, Tel.: 02461 63-239, E-Mail: BLenzen@juelich.de.

Verkehrsschilder gestohlen

Streckensicherung für die Tour de France

Schattenspiel – Workshop zur Ren Rong-Ausstellung

„Wir freuen uns auf die Tour“ (1)

Endspurt bei den Vorbereitungen bei der Stadt Jülich

„Wir freuen uns auf die Tour“ (2)

Endspurt bei den Vorbereitungen bei der Stadt Jülich

Stadtkasse geschlossen

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 10.05.2017 | © 2017