Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Kinderkultursommer

Auch in diesem Jahr kommt der Sommer und mit ihm der Kinderkultursommer.

Gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und dank der finanziellen Unterstützung der Stadtwerke Jülich GmbH heißt es in diesem Jahr erneut: Eintritt frei bei den Open Air Veranstaltungen im Renaissance-Garten der Zitadelle.

Clownine und Clown

So. 13.08.2017
Mensch, Puppe!: Die dumme Augustine
Clownerie & Figurentheater

Frei nach Otfried Preußler

Trrrrrrrrrrrrrrrrr – Peng! Die Zirkuskapelle spielt einen Tusch. Nebenan in ihrem Zirkuswagen sitzt die dumme Augustine müde vor ihrem Wäscheberg und hört die Zuschauer lachen und klatschen. Sie träumt davon, auch einmal im Zirkus aufzutreten, wie ihr Mann, der Dumme August. Stattdessen zaubert sie das Mittagessen auf die Teller der ganzen Familie und erledigt den Abwasch im Handstand. Eines Tages hat der Dumme August schreckliche Zahnschmerzen. Der Zirkusdirektor ist verzweifelt: die Vorstellung ohne den Dummen August? Da hat die dumme Augustine die rettende Idee!

Spieldauer: 45 Minuten | Beginn: 15 Uhr
Eintritt frei | für Zuschauer ab 3 Jahren

 Fahrradfahrerin mit Artisten

Mi. 16.08.2017
Kazibaze: Absender unbekannt

Schauspiel und ZirkustheaterRita beginnt den Morgen wie jeden Morgen – und dazu gehört ein Blick in den Briefkasten. In letzter Zeit hat sie täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt Rita diese Post? Auch heute steht wieder kein Absender auf dem Umschlag. Rita malt sich aus, wer es sein könnte. Ein bekannter Held vielleicht – oder doch jemand ganz anderes? Während Rita vor sich hin träumt und einen Brief an den Unbekannten verfasst, weicht ihr der Postbote Fritz nicht von der Seite. Auf seinem knallgelben Fahrrad macht er die tollsten Kunststücke, bis Rita (endlich!) bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist ...

Der dritte Akteur im Ensemble war das Postfahrrad. Es spielte eine zentrale Rolle im Stück, denn das war kein gewöhnliches Theater ... Artistik und Akrobatik auf dem Sattel, dem Lenkrad oder dem Gepäckträger.
Mit Clara Gracia und Felix Ahlert

Spieldauer: 45 Minuten | Beginn: 15 Uhr
Eintritt frei | für Zuschauer ab 3 Jahren

 Oma wird von Hotzenplotz frisiert

So. 20.08.2017
Kompanie Handmaids: Der Räuber Hotzenplotz

Figurentheater

Eine Großmutter auf Verbrecherjagd! Denn der Räuber Hotzenplotz treibt sein Unwesen und hat sich Großmutters Kaffeemühle eingeheimst! Doch da hat er die Rechnung ohne Kasperl, Seppl und eine entschlossene alte Frau gemacht. Gemeinsam machen die sich nämlich auf den Weg um die gestohlene Kaffeemühle zurückzuholen und begegnen dabei dem großen und bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann, einer verzauberten Froschfee, einem Unsichtbarkraut und anderen Gefährlichkeiten!
Ob die Großmutter am Ende zu ihrem heiß geliebten kalten Kaffee kommt...?

Spieldauer: 50 Minuten | Beginn: 15 Uhr
Eintritt frei | für Zuschauer ab 4 Jahren


Quartett - Orchester

Do. 24.08.2017
Toni Geiling & das Wolkenorchester:
In der Wolkenfabrik

Kinderliederkonzert

Der Kinderliedermacher Toni Geiling begibt sich mit seinem Konzert „In der Wolkenfabrik" in luftige Höhen. Dort kreist ein Milan auf unbekannte Weise, der Wetterminister sucht nach Antworten und das Wichtelein stiftet Unordnung. Begleitet durch das Wolkenorchester, bestehend aus Anne Diedrichsen (Schlagzeug), Kaspar Domke (Kontrabass) und Andreas Uhlmann (Posaune) musiziert der Multi-Instrumentalist dabei selbst auf Gitarre, Maultrommel und einer Singenden Säge.
Zu hören sein werden neben Titeln der aktuellen CD „In der Wolkenfabrik" auch die alten Favoriten seiner kleinen und großen Fans, das „Berglied" oder die „Tragödie vom Bücherwurm Hildebrand". Trockenes Anreisewetter für das Publikum wurde vom Wetterministerium vorläufig bzw. wahrscheinlich bis fest zugesagt.

Wir wünschen Kindern und Familien eine spannende Konzertreise bis hinauf zu den Wolken.

Spieldauer: 45-60 Minuten | Beginn: 15 Uhr
Eintritt frei | für Zuschauer ab 3 Jahren

Bei Regen finden die Veranstaltungen im PZ der Zitadelle statt.

Amtliche Bekanntmachungen der Stadt Jülich

Jülich Magazin Nr. 16 vom 11.08.2017

Park und Tourist-Information kooperieren

Halbjahreskarten und „Jülich zum Ausmalen“ wechselseitig im Verkauf

Der Buchsbaumzünsler

Fachgerechte Entsorgung der befallen Buchsbäume

Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?

Themenabend zum Thema „ Wie unterstütze ich mein Kind beim trocken werden?“

„China German Story – Start from Taicang“

Eine Fotoausstellung im Rahmen der Städtepartnerschaft Jülich-Taicang

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 28.03.2017 | © 2017