Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Lage und Verkehr

Eingebunden in das Städtedreieck Aachen – Köln – Düsseldorf liegt die Stadt Jülich im nördlichen Teil des Landkreises Düren und im südwestlichen Teil Nordrhein-Westfalens.

Zwei Auffahrten auf die A 44 innerhalb des Stadtgebietes von Jülich und die Nähe zu den Autobahnen 4 und 61 machen Jülich von allen Seiten problemlos erreichbar. Über die von der Dürener Kreisbahn betriebene Rurtalbahn besteht eine Schienenverbindung nach Düren mit Anschlüssen Richtung Köln und Aachen.

Kartenausschnitt Lage Jülichs

Theateraufführung „Vergessen & Versunken“ mit Podiumsdiskussion

18. September, 15 Uhr / 16.30 Uhr / 18 Uhr, Schlosskapelle

„Malen macht älteren Menschen viel Freude“

Kreativangebot im Stadtteilzentrum Nordviertel wird fortgesetzt

„Yoga für Seniorinnen & Senioren“

Ein Angebot von „Senioren für Senioren“ im Stadtteilzentrum Nordviertel

„Lebensfreude im Alter“

Ehrenamtlicher Begleitdienst für ältere Menschen in Jülich – Neuer Flyer wirbt für das Projekt

10. Rad-Aktionstag: Am 16. September durchs Jülicher Land radeln

16. September, ab 9.30 Uhr, Brückenkopf-Park

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 22.06.2015 | © 2017