Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Rentenversicherungsstelle der Stadtverwaltung Jülich

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über die Aufgaben der Rentenversicherungsstelle, die Sachbearbeiterinnen, die Sprechzeiten und die Zuständigkeit. 

Nicht nur die Rentenversicherungsträger, sondern auch die Kommunen sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Bürger auf dem Gebiet der gesetzlichen Rentenversicherung zu unterstützen.

Bei der Stadtverwaltung Jülich ist hierfür im Neuen Rathauses, die Rentenversicherungsstelle in den Zimmern 32 und 33 eingerichtet. Ihre Ansprechpartner sind:

Buchstabe A - K des Familiennamens: Frau Brückert, Zimmer 32, Tel.: 02461/63-221 
E-Mail: MBrueckert@juelich.de

Buchstabe L - Z des Familiennamens: Frau Richert, Zimmer 33, Tel.: 02461/63-216 
E-Mail: HRichert@juelich.de

Sie können hier
  • alle Auskünfte über die gesetzliche Rentenversicherung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Verhältnisse erhalten,
  • alle Anträge stellen und aufnehmen lassen - z.B. Rentenanträge, Anträge auf Klärung Ihres Versicherungskontos, zur Anrechnung von Kindererziehungszeiten usw.,
  • Tipps zur Vervollständigung Ihres Versicherungskontos und zur Beschaffung evtl. noch fehlender Beweismittel erhalten,
  • die notwendigen Beweismittel (z.B. Lehr- und Schulnachweise) fotokopieren und kostenfrei beglaubigen lassen,
  • auf allen notwendigen Anträgen anhand Ihres Personalausweises und/oder Ihres Stammbuches Ihre und die persönlichen Daten Ihrer Kinder bestätigen zu lassen, so dass keine Urkunden eingereicht werden müssen.

Sprechzeiten:
Es wird darauf hingewiesen, dass Vorsprachen bei der Rentenstelle ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich sind.
Die Telefonnummer von Frau Richert lautet: 02461 63-216.

Die Aufnahme von langwierigen Renten- und Kontenklärungsanträgen erfolgt in der Regel nach Terminabsprache.

Die Rentenversicherungsstelle der Stadtverwaltung Jülich ist zuständig für alle Bürger die in Jülich wohnen oder arbeiten und die bei Auslandswohnsitz zuletzt vorher in Jülich gewohnt oder gearbeitet haben.

Weitere Informationen finden Sie unter den im linken Bildschirmbereich aufgeführten Links - sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.



Hallenbad schließt vom 11. bis 26. Dezember

Notwendige Reinigungen und Reparaturen werden durchgeführt

Weihnachtspause beim Reparaturdienst

Zwischen den Jahren nicht erreichbar

Katze durch Rattengift getötet

Dringend benötigte Kühltheke kann bald gekauft werden: Spende der Stadtwerke Jülich hilft Jülicher Tafel

Seniorenbeirat informiert über Sport für Ältere

Flyer mit den Angeboten an der Info-Theke erhältlich

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 02.08.2017 | © 2017