Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
Bannerbild von Jülich
 
 
 
 
 

Willkommen im Stadtarchiv Jülich

Logo Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Jülich dokumentiert anhand einer Vielzahl historischer Urkunden, Akten, Zeitungen, Fotos sowie Karten und Plänen 450 Jahre Jülicher Geschichte. Die schriftliche Überlieferung städtischer Verwaltungstätigkeit ist seit dem großen Brand des Jahres 1547, dem alle älteren Dokumente zum Opfer fielen, in wesentlichen Teilen erhalten. Dabei gehören die Jahresrechnungen von Stadt und Gasthaus (=Krankenhaus) seit dem 16. und die Ratsprotokolle seit der Mitte des 17. Jahrhunderts zu den herausragenden Schriftstücken. Für die spätere Zeit sind insbesondere die umfangreiche lokale Zeitungssammlung (seit 1823) sowie die Fotodokumentation aus der Zeit vor der Zerstörung Jülichs im November 1944 zu erwähnen. Seit der kommunalen Neugliederung 1972 gehören auch die Akten der vormaligen Ämter Kirchberg, Koslar und Stetternich zu den städtischen Archivbeständen.

Kirchgracht in Barmen gesperrt

23. Oktober bis voraussichtlich 10. November

Theater: Die Physiker

20. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle

Quartierswerkstatt „Wohnen im Alter – welche Möglichkeiten gibt es für mich?“

Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Jülich

Beißen, Hauen, Kratzen – Umgang mit kleinen Giftzwergen?

Umgang mit kleinen Giftzwergen?

Comedy: Löschmeister Josef Jackels & seine guten Bekannten „Löschen, Retten, Keller Leerpumpen“

20. Oktober, 20 Uhr, Kuba

Elektronische Verfahrensabwicklung gemäß Artikel 8 EG-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLR)
Elektronischer Zugang zur Stadtverwaltung Jülich gemäß Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)
Verantwortlich für Inhalt und Aktualität ist der zuständige Fachbereich.
Letzte Änderung dieser Seite: 25.04.2016 | © 2017