Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


30.03.2020 | Pressestelle (allgemein)

Altkleidercontainer können nicht geleert werden

Bild: Überfüllter Altkleidercontainer
Altkleidercontainer können nicht geleert werden

Keine Altkleider nehmen die Container stellen

Die Corona-Krise führt dazu, dass die im Stadtgebiet aufgestellten Altkleidercontainer nicht mehr geleert werden können. Die Helfer des Malteserhilfsdienstes sind nun ausschließlich mit Aufgaben im Gesundheitswesen beschäftigt und können keine zusätzlichen Aufgaben mehr erledigen. Deshalb bleiben die Container vorübergehend ungeleert.

Es ergeht die Bitte an alle Jülicher Mitbürgerinnen und Mitbürger, nur in besonders dringenden Fällen wie z.B. Sterbefällen und Umzug Altkleider auszusortieren. Alle weniger wichtigen Aufräumaktionen müssen im Moment mal warten.

Die Stadtverwaltung bittet darum, keine Altkleider neben die Container zu stellen. Wer dringend Altkleider abgeben muss, kann sich melden unter 02461/63252. Die Altkleider werden dann entweder abgeholt oder eine Anlieferstation benannt, zu der die Altkleider hingebracht werden können. Die Müllabfuhren werden unverändert durchgeführt. 

Live-Stream-Konzert mit Forger aus dem Kulturbahnhof

13. Juni, 20 Uhr

Mobilitätskonzept der Stadt Jülich

Jülicherinnen und Jülicher sind gefragt - Bürgerbeteiligung startet am Montag, 08. Juni

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

10. Juni, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

8. Juni, JUFA Hotel Jülich, Tagungsraum Sonne

Sommerleseclub in der Stadtbücherei Jülich - trotz Corona

Start am 23. Juni

Jülicher Freibad hat ab Pfingstsonntag geöffnet:

Viel Sonnenschein, zufriedene Besucher und einige Problemchen

Nachschub in Sicht!

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline erfreut sich großer Beliebtheit

Stadtwerke Jülich: Alle Hürden sind genommen

Jülicher Freibad öffnet am Pfingstsonntag - Karten nur noch online erhältlich -

Umweltbeirat

1. Juli, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Jülich zeigt „Gesicht“

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline ab sofort erhältlich


30.03.2020 | Pressestelle (allgemein)

Altkleidercontainer können nicht geleert werden

Bild: Überfüllter Altkleidercontainer
Altkleidercontainer können nicht geleert werden

Keine Altkleider nehmen die Container stellen

Die Corona-Krise führt dazu, dass die im Stadtgebiet aufgestellten Altkleidercontainer nicht mehr geleert werden können. Die Helfer des Malteserhilfsdienstes sind nun ausschließlich mit Aufgaben im Gesundheitswesen beschäftigt und können keine zusätzlichen Aufgaben mehr erledigen. Deshalb bleiben die Container vorübergehend ungeleert.

Es ergeht die Bitte an alle Jülicher Mitbürgerinnen und Mitbürger, nur in besonders dringenden Fällen wie z.B. Sterbefällen und Umzug Altkleider auszusortieren. Alle weniger wichtigen Aufräumaktionen müssen im Moment mal warten.

Die Stadtverwaltung bittet darum, keine Altkleider neben die Container zu stellen. Wer dringend Altkleider abgeben muss, kann sich melden unter 02461/63252. Die Altkleider werden dann entweder abgeholt oder eine Anlieferstation benannt, zu der die Altkleider hingebracht werden können. Die Müllabfuhren werden unverändert durchgeführt. 

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK