Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


02.12.2021 | Pressestelle (allgemein)

Es geht voran!

Bild: Bürgermeister Axel Fuchs (2.v.r.), Dezernentin Doris Vogel (Mitte), Gert Marx (r.) als Leiter des Amtes für Kinder, Jugend, Schule und Sport sowie Mitarbeiter Achim Maris (2.v.l.)
Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

Erster Spatentich für Pumptrack-Anlage vollzogen

Mit dem ersten Spatenstich nahm das Projekt „Pumptrack“ vor wenigen Tagen einen weiteren großen Schritt voran.

Bürgermeister Axel Fuchs (2.v.r.), Dezernentin Doris Vogel (Mitte), Gert Marx (r.) als Leiter des Amtes für Kinder, Jugend, Schule und Sport sowie Mitarbeiter Achim Maris (2.v.l.) zeigten sich erfreut darüber, dass die Baufirma mit hohem Tempo voranschreitet, so dass das anvisierte Ziel von etwa fünf Wochen Bauzeit bei idealen Wetterbedingungen eingehalten werden kann, spätestens aber im Januar mit der Fertigstellung zu rechnen ist.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche wird die in der Nähe des Karl-Knipprath-Stadions geplante Pumptrack-Anlage attraktive sportliche Möglichkeiten bieten. Die Idee wurde von jungen Jülicher Pumptrack-Fans an die Stadt herangetragen. Durch die Förderung in Höhe von 333.000 Euro im Rahmen des „Investitionspakts zur Förderung von Sportstätten“ wird die Umsetzung dieser Maßnahme möglich.

Impfen im Kreis Düren

Aktuelle Informationen

Richard Schumacher ist neuer Beigeordneter in Jülich

Bürgermeister Axel Fuchs überreicht die Ernennungsurkunde

Kino: Aufschrei der Jugend

26.01.2022, 20 Uhr, Kuba

Stellenausschreibung bei der Stadt Jülich

Bewerbungen bis zum 06.02.2022 möglich

Straßensperrung wegen Fahrbahnsanierung

31.01. - 04.02.2022

Stellenausschreibungen bei der Stadt Jülich

Bewerbungen bis 30.01.2022 möglich

Dorfentwicklungskonzept (DEK) – Termine müssen nochmals verschoben werden

Daubenrath, Merzenhausen und Kirchberg folgen zu späterem Zeitpunkt

Kammerkonzert und Lesung in der Schloßkapelle Jülich

»Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!«

Sperrung der Brücke Freibad/Schulzentrum über die Rur

ab sofort

Stadtwerke Jülich warnen:

Betrüger sind unterwegs


02.12.2021 | Pressestelle (allgemein)

Es geht voran!

Bild: Bürgermeister Axel Fuchs (2.v.r.), Dezernentin Doris Vogel (Mitte), Gert Marx (r.) als Leiter des Amtes für Kinder, Jugend, Schule und Sport sowie Mitarbeiter Achim Maris (2.v.l.)
Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

Erster Spatentich für Pumptrack-Anlage vollzogen

Mit dem ersten Spatenstich nahm das Projekt „Pumptrack“ vor wenigen Tagen einen weiteren großen Schritt voran.

Bürgermeister Axel Fuchs (2.v.r.), Dezernentin Doris Vogel (Mitte), Gert Marx (r.) als Leiter des Amtes für Kinder, Jugend, Schule und Sport sowie Mitarbeiter Achim Maris (2.v.l.) zeigten sich erfreut darüber, dass die Baufirma mit hohem Tempo voranschreitet, so dass das anvisierte Ziel von etwa fünf Wochen Bauzeit bei idealen Wetterbedingungen eingehalten werden kann, spätestens aber im Januar mit der Fertigstellung zu rechnen ist.

Insbesondere für Kinder und Jugendliche wird die in der Nähe des Karl-Knipprath-Stadions geplante Pumptrack-Anlage attraktive sportliche Möglichkeiten bieten. Die Idee wurde von jungen Jülicher Pumptrack-Fans an die Stadt herangetragen. Durch die Förderung in Höhe von 333.000 Euro im Rahmen des „Investitionspakts zur Förderung von Sportstätten“ wird die Umsetzung dieser Maßnahme möglich.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK