Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


13.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Fettdonnerstag lockt die Zeltdisco

Bild: Party an Altweiber im Festzelt
Bildunterschrift: Stadt Jülich / Gisa Stein

Stadt lädt auf den Schlossplatz ein

Am 20. Februar ist es endlich wieder so weit: Fettdonnerstag! Dann startet der Karneval in seine heiße Phase und auch auf dem Schlossplatz geht es nun zum 26. Mal hoch her. Alle Jugendlichen ab 12 Jahren sind herzlich eingeladen, verkleidet ins Zelt zu kommen.

DJ Martin legt Party- und Karnevalsmusik auf. Die Fete startet um 12.12 und endet um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 4 €, mit S-Card nur 3,50 €. Getränke werden zu taschengeldfreundlichen Preisen ausgeschenkt.

 

Ausweiskontrolle

Wichtiger Tipp: Erst ab 16 Jahren wird Bier im Zelt ausgeschenkt, daher sollte man seinen Ausweis dabeihaben. Getränke dürfen nicht ins Zelt mitgenommen werden. Und gefährliche Gegenstände wie Haar- und Deospray, spitze Dekoartikel oder waffenähnliche Dinge bleiben am besten auch zuhause.

 

Jugendschutzveranstaltung

Das Amt für Familie, Generationen und Integration lädt zu der Party ein, die mit Unterstützung zahlreicher Fachkräften aus der Jugendarbeit, Jugendamt, Ordnungsamt, THW und DRK organisiert wird. Und noch eine gute Nachricht für Eltern: Selbstverständlich wird wieder ein professionelles Sekurity-Unternehmen die Eingangskontrollen übernehmen, damit alle unbesorgt „Party machen“ können.

„Jetzt kommt es darauf an, es einfach zu tun!“

Bürgermeister Axel Fuchs als Krisenmanager im Rathaus

Ausbildung 2021

Ausbildung oder Studium? Bei uns kannst Du beides haben!

„Einfach mal machen!“

Außendienstkräfte des Ordnungsamtes im Dauereinsatz

Die Stadt Jülich beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

Stellenausschreibung

Vergabe von Standplätzen für Alttextilcontainer

Interessenbekundungsverfahren läuft bis zum 24.04.2020

Helfen, wo es nötig ist

Einkaufsdienst ist für Bedürftige im Einsatz

Altkleidercontainer können nicht geleert werden

Keine Altkleider nehmen die Container stellen

Kostenloser Zugang zur Onleihe im Kreis Düren

Stadtbüchereien informieren

Viele offene Ohren für Jülicher Bürger

Hotline der Stadt Jülich leistet Hilfestellungen

Wie schütze ich mich und andere beim Einkaufen?

Stadt Jülich bittet, Hinweise zu beachten


13.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Fettdonnerstag lockt die Zeltdisco

Bild: Party an Altweiber im Festzelt
Bildunterschrift: Stadt Jülich / Gisa Stein

Stadt lädt auf den Schlossplatz ein

Am 20. Februar ist es endlich wieder so weit: Fettdonnerstag! Dann startet der Karneval in seine heiße Phase und auch auf dem Schlossplatz geht es nun zum 26. Mal hoch her. Alle Jugendlichen ab 12 Jahren sind herzlich eingeladen, verkleidet ins Zelt zu kommen.

DJ Martin legt Party- und Karnevalsmusik auf. Die Fete startet um 12.12 und endet um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 4 €, mit S-Card nur 3,50 €. Getränke werden zu taschengeldfreundlichen Preisen ausgeschenkt.

 

Ausweiskontrolle

Wichtiger Tipp: Erst ab 16 Jahren wird Bier im Zelt ausgeschenkt, daher sollte man seinen Ausweis dabeihaben. Getränke dürfen nicht ins Zelt mitgenommen werden. Und gefährliche Gegenstände wie Haar- und Deospray, spitze Dekoartikel oder waffenähnliche Dinge bleiben am besten auch zuhause.

 

Jugendschutzveranstaltung

Das Amt für Familie, Generationen und Integration lädt zu der Party ein, die mit Unterstützung zahlreicher Fachkräften aus der Jugendarbeit, Jugendamt, Ordnungsamt, THW und DRK organisiert wird. Und noch eine gute Nachricht für Eltern: Selbstverständlich wird wieder ein professionelles Sekurity-Unternehmen die Eingangskontrollen übernehmen, damit alle unbesorgt „Party machen“ können.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK