Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


23.02.2021 | Pressestelle (allgemein)

Gewinnspiele der Mobilen Jugendarbeit sehr beliebt

Bild: Isabella hat den tollen Karnevalszug gebaut. Bild: Stadt Jülich / Hemsing
Isabella hat den tollen Karnevalszug gebaut. Bild: Stadt Jülich / Hemsing

Challenge bietet Abwechslung im Corona-Alltag

Christina Röhl, Leitung der Mobilen Jugendarbeit, hat sich für ihre Besucher:innen im neuen Jahr etwas Tolles überlegt. Während Corona und der damit verbundene Lockdown die langersehnte Einweihung der neuen Räumlichkeiten in Barmen und Bourheim leider weiterhin verzögern, können die Kinder ersatzweise an monatlichen Gewinnspielen teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Für die Teilnahme müssen bestimmte Challenges erfüllt, mit Fotos dokumentiert und per WhatsApp eingesendet werden.

Der unverhoffte Schnee im Januar bot sich für die Schneemann-Challenge an. Vier Tage hatten die Kinder Zeit. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es entstanden außergewöhnliche Schneemänner mit Mund-Nasen-Schutz und mit sämtlichen Fanartikeln dekoriert. Manche hatten sogar selbst entworfene Iglus.

Das nächste Gewinnspiel im Februar stand unter dem Motto Karneval. Obwohl dieser ja abgesagt wurde, hatten die Kinder Freude daran, sich in ihrem Lieblingskostüm fotografieren zu lassen. Darüber hinaus hatten sie eine Woche lang Zeit zu malen oder zu basteln, was ihnen an Karneval am meisten Freude bereitet.

Aus den Einsendungen wurde jeweils ein:e Gewinner:in gezogen und erhielt einen Gutschein. Und die Kinder dürfen weiter gespannt sein: Das nächste Gewinnspiel ist bereits in Planung…

Wer zukünftig an den Gewinnspielen teilnehmen möchte, kann sich gerne bei Christina Röhl, Stadt Jülich unter der Nummer 0151-46764807 melden.

 

Bilder (PDF)

„Gemeinsam Nachbarschaft leben im Nordviertel“

Einladung zum Sommerfest für Jung & Alt

„Weltreich und Provinz – Die Spanier am Niederrhein 1560–1660“

Ausstellungsführung am Sonntag, 21. August, 11 Uhr

Anmeldung zu den Herbstferienspielen

Im Brückenkopf-Park gibt es wieder ein vielseitiges Programm - Anmeldungsstart: 15. August

Das Stadtarchiv öffnet den digitalen Lesesaal

VHS Jüicher Land bietet am 03.11.2022 einen Kurs zur Einführung an

Die Wirtschaftsförderung Kreis Düren informiert:

Investitionskostenzuschüsse für Unternehmen im Kreis Düren - Informationsabend am 01.09.2022

Kinderflohmarkt und/oder Fahrradbörse

18.09.2022, 11 – 17 Uhr, im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

Senioren-Kaffeenachmittag im neuen Quartierszentrum Jülich-Heckfeld

Ein Angebot für die Seniorinnen und Senioren des Heckfeldes

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

18.08.2022, 18:00 Uhr, Großer Sitzungssaal im Neuen Rathauses

FÜR eine Umbenennung in Rurkreis Düren-Jülich

Abgabeschluss für die Stimmbriefumschläge: 18. August 2022, 9 Uhr

Jubiläumskonzert: Lupo

26.08.2022, 10 Uhr, Kuba


23.02.2021 | Pressestelle (allgemein)

Gewinnspiele der Mobilen Jugendarbeit sehr beliebt

Bild: Isabella hat den tollen Karnevalszug gebaut. Bild: Stadt Jülich / Hemsing
Isabella hat den tollen Karnevalszug gebaut. Bild: Stadt Jülich / Hemsing

Challenge bietet Abwechslung im Corona-Alltag

Christina Röhl, Leitung der Mobilen Jugendarbeit, hat sich für ihre Besucher:innen im neuen Jahr etwas Tolles überlegt. Während Corona und der damit verbundene Lockdown die langersehnte Einweihung der neuen Räumlichkeiten in Barmen und Bourheim leider weiterhin verzögern, können die Kinder ersatzweise an monatlichen Gewinnspielen teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Für die Teilnahme müssen bestimmte Challenges erfüllt, mit Fotos dokumentiert und per WhatsApp eingesendet werden.

Der unverhoffte Schnee im Januar bot sich für die Schneemann-Challenge an. Vier Tage hatten die Kinder Zeit. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es entstanden außergewöhnliche Schneemänner mit Mund-Nasen-Schutz und mit sämtlichen Fanartikeln dekoriert. Manche hatten sogar selbst entworfene Iglus.

Das nächste Gewinnspiel im Februar stand unter dem Motto Karneval. Obwohl dieser ja abgesagt wurde, hatten die Kinder Freude daran, sich in ihrem Lieblingskostüm fotografieren zu lassen. Darüber hinaus hatten sie eine Woche lang Zeit zu malen oder zu basteln, was ihnen an Karneval am meisten Freude bereitet.

Aus den Einsendungen wurde jeweils ein:e Gewinner:in gezogen und erhielt einen Gutschein. Und die Kinder dürfen weiter gespannt sein: Das nächste Gewinnspiel ist bereits in Planung…

Wer zukünftig an den Gewinnspielen teilnehmen möchte, kann sich gerne bei Christina Röhl, Stadt Jülich unter der Nummer 0151-46764807 melden.

 

Bilder (PDF)

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK