Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


12.03.2019 | Pressestelle (allgemein)

Info-Veranstaltung zur Hospizbewegung Düren-Jülich

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

Seniorenbeirat informiert

Der Seniorenbeirat der Stadt Jülich macht es sich zur Aufgaben, über interessante Angebote und Themen für Seniorinnen und Senioren zu informieren. In diesem Jahr startet die Vortragsreihe am 25. März. Dieses Mal stellt sich die Hospizbewegung Düren-Jülich vor.

Frau Reichard und Herr Prüss werden aus ihrer Arbeit mit schwerstkranken und sterbenden Menschen berichten. Jeder Mensch sollte die Chance haben, seinen letzten Lebensabschnitt in der vertrauten Umgebung zu verbringen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter verfügen über spezielles Wissen rund um die Themen und kennen das Netzwerk, um im Bedarfsfall dorthin vermitteln zu können.

Der Vortrag startet um 15 Uhr im neuen Rathaus Jülich, Großer Sitzungssaal. Er ist öffentlich, kostenfrei und kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Auskünfte erteilt das Amt für Familie, Generationen und Integration, Elisabeth Fasel-Rüdebusch, Telefon: 02461-63411.

 

Zusätzliche Samstagstrautermine 2019 in Jülich

Bitte Termin zuerst im Standesamt reservieren

200. Ehrenamtskarte in Jülich vergeben

Bürgermeister Fuchs überreicht Karte

Kanalbauarbeiten „Am Aachener Tor“ in Jülich

Straßensperrungen ab 22. Juli erforderlich

7. Medientag von Senioren ins Netz

Wettbewerb mit Film, Fotoshow, Fotografie und Fotobuch

Land NRW bietet attraktive Eigenheimförderung

Eigenheimförderung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bürgerbüro gesucht

Bewerbung bis 04.08.2019 möglich

Glasfaser-Ausbau im Königskamp startet

jülink verlängert Sommer-Special bis 30. August

Meisterlicher Empfang

Festakt 50 Jahre Fußball-Amateurmeisterschaft im Jülicher Rathaus

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bauhof gesucht

Bewerbungen bis 28.07.2019 möglich

Neubau der Brücke am Sportplatz Altenburg

5. August bis 31. Oktober


12.03.2019 | Pressestelle (allgemein)

Info-Veranstaltung zur Hospizbewegung Düren-Jülich

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

Seniorenbeirat informiert

Der Seniorenbeirat der Stadt Jülich macht es sich zur Aufgaben, über interessante Angebote und Themen für Seniorinnen und Senioren zu informieren. In diesem Jahr startet die Vortragsreihe am 25. März. Dieses Mal stellt sich die Hospizbewegung Düren-Jülich vor.

Frau Reichard und Herr Prüss werden aus ihrer Arbeit mit schwerstkranken und sterbenden Menschen berichten. Jeder Mensch sollte die Chance haben, seinen letzten Lebensabschnitt in der vertrauten Umgebung zu verbringen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter verfügen über spezielles Wissen rund um die Themen und kennen das Netzwerk, um im Bedarfsfall dorthin vermitteln zu können.

Der Vortrag startet um 15 Uhr im neuen Rathaus Jülich, Großer Sitzungssaal. Er ist öffentlich, kostenfrei und kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Auskünfte erteilt das Amt für Familie, Generationen und Integration, Elisabeth Fasel-Rüdebusch, Telefon: 02461-63411.

 

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK