Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


13.01.2020 | Pressestelle (allgemein)

Interreligiöser Kalender 2020

Bild: Das Neue Rathaus am Schwanenteich
Das Neue Rathaus am Schwanenteich

Auch als Download für elektronische Kalender verfügbar

Das religiöse Zusammenleben in Nordrhein-Westfalen und damit auch in der Stadt Jülich mit ihren Menschen aus 117 Nationen ist vielfältig. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat daher auch für 2020 einen Interreligiösen Kalender erstellt. Er gibt einen Überblick über die wichtigsten Feiertage von 13 Religionsgemeinschaften und erläutert die Hintergründe der religiösen Feste. Der Interreligiöse Kalender stellt die Vielfalt der Glaubensrichtungen dar und fördert das gegenseitige Verständnis und das Wissen über Feste und Gebräuche der verschiedenen Religionsgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen.

Der Kalender steht u.a. auch als Download für elektronische Kalender zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie über den folgenden Link des Ministeriums: https://www.mkffi.nrw/interreligioeser-kalender.

Live-Stream-Konzert mit Forger aus dem Kulturbahnhof

13. Juni, 20 Uhr

Mobilitätskonzept der Stadt Jülich

Jülicherinnen und Jülicher sind gefragt - Bürgerbeteiligung startet am Montag, 08. Juni

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

10. Juni, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

8. Juni, JUFA Hotel Jülich, Tagungsraum Sonne

Sommerleseclub in der Stadtbücherei Jülich - trotz Corona

Start am 23. Juni

Jülicher Freibad hat ab Pfingstsonntag geöffnet:

Viel Sonnenschein, zufriedene Besucher und einige Problemchen

Nachschub in Sicht!

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline erfreut sich großer Beliebtheit

Stadtwerke Jülich: Alle Hürden sind genommen

Jülicher Freibad öffnet am Pfingstsonntag - Karten nur noch online erhältlich -

Umweltbeirat

1. Juli, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Jülich zeigt „Gesicht“

Mund-Nase-Schutz mit städtischer Skyline ab sofort erhältlich


13.01.2020 | Pressestelle (allgemein)

Interreligiöser Kalender 2020

Bild: Das Neue Rathaus am Schwanenteich
Das Neue Rathaus am Schwanenteich

Auch als Download für elektronische Kalender verfügbar

Das religiöse Zusammenleben in Nordrhein-Westfalen und damit auch in der Stadt Jülich mit ihren Menschen aus 117 Nationen ist vielfältig. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat daher auch für 2020 einen Interreligiösen Kalender erstellt. Er gibt einen Überblick über die wichtigsten Feiertage von 13 Religionsgemeinschaften und erläutert die Hintergründe der religiösen Feste. Der Interreligiöse Kalender stellt die Vielfalt der Glaubensrichtungen dar und fördert das gegenseitige Verständnis und das Wissen über Feste und Gebräuche der verschiedenen Religionsgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen.

Der Kalender steht u.a. auch als Download für elektronische Kalender zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie über den folgenden Link des Ministeriums: https://www.mkffi.nrw/interreligioeser-kalender.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK