Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


24.11.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kanalbauarbeiten „Lohfeldstraße“ in Jülich

Bild: Eine Absperrbake mit dem Schild
Bild: pixabay

UPDATE 25.11.2022: Die Haltestelle des Bürgerbusses sowie die Schulbushaltestelle werden in die Alte Dürener Straße verlegt.

Aufgrund erforderlicher Kanalbauarbeiten muss die Lohfeldstraße zwischen der Dürener Straße und der Wiesenstraße vom 30.11.2022 bis voraussichtlich Ende März 2023 komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle ist frei.

Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Baustellenbereich zu umfahren.

Für die Behinderung wird um Verständnis gebeten.

„Senioren ins Netz“ jetzt im Quartierszentrum Jülich-Heckfeld

An der Lünette 7 (Pfarrheim St. Rochus)

Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik

Parteiübergreifender Stammtisch für Frauen

Alte Bilder, neuer Blick

Eine Führung im Dialog mit dem Künstler Heiner Altmeppen

Bundesweiter Warntag

Donnerstag, 8. Dezember 2022, 11 Uhr

Bilder aus Jülich

Vor und nach der Zerstörung

Kino: Tenor: Eine Stimme – Zwei Welten

05.12.2022, 20 Uhr, Kuba

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

07.12.2022, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Stadtverwaltung Jülich wegen Personalversammlung geschlossen

14.12.2022, ab 13 Uhr

Entwicklungsgesellschaft indeland holt umfassendes Meinungsbild ein

Umfrage im indeland

Notwendige Reinigungen und Reparaturen werden durchgeführt:

Hallenbad schließt vom 12. bis 26. Dezember


24.11.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kanalbauarbeiten „Lohfeldstraße“ in Jülich

Bild: Eine Absperrbake mit dem Schild
Bild: pixabay

UPDATE 25.11.2022: Die Haltestelle des Bürgerbusses sowie die Schulbushaltestelle werden in die Alte Dürener Straße verlegt.

Aufgrund erforderlicher Kanalbauarbeiten muss die Lohfeldstraße zwischen der Dürener Straße und der Wiesenstraße vom 30.11.2022 bis voraussichtlich Ende März 2023 komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle ist frei.

Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Baustellenbereich zu umfahren.

Für die Behinderung wird um Verständnis gebeten.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK