Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


08.10.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Die Boonies – Eine bärenstarke Zeitreise

Bild: Ein Bär liegt erschöpft auf dem Boden (Animationsfilm)
Foto: © Little Dream Pictures

12. & 13. Oktober 2020, jeweils 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Familie | China 2020 | FSK: ab 0 | 90 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Leon Ding

Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen KumpelVickauf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflößenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel, werden die Drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stammgrimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem größten Erstaunen sogar vergöttert!In der Zwischenzeit trifft Briar auf die kleine Wölfin Feifei. Sie gibt sich als Draufgängerin, doch wie sich schnell herausstellt, ist das komplette Gegenteil der Fall. Um endlich mutig und wieder ein Teil ihres Rudels zu werden, macht sie sich auf die Suche nach der legendären Tapferkeitsfrucht, von der sie sich die Lösung allihrer Probleme verspricht. Feifei hat in ihrer Trauer um ihren Bruder den Glauben an sich selbst verloren, und findet Geborgenheit und Vertrauen in ihrem neuen Freund Briar.Als die beiden Freunde auf ihrem Weg von Feifei`s Rudel-bedroht werden –angeführt vom skrupellosen Leitwolf King –kommen ihnen Bramble, Vick und die Höhlenmenschen zur Hilfe. Feifei erkennt, dass sie endlich an ihrem Ziel angekommen ist. Die Frucht hat sie nicht gefunden, aber zusammen mit Briar, Bramble, Vick und den Höhlenmenschen etwas viel Bedeutsameres: Freundschaft, Selbstbewusstsein und den Mut, sich gegen den bösen Anführer ihres Rudels zu stellen. 

https://www.kuba-juelich.de/

Vollsperrung Brücke zwischen Jülich und Welldorf

Sanierungsarbeiten erforderlich

Stellenangebot im Bauverwaltungsamt

Bewerbungen möglich bis 08.11.2020

„Film ab!“ für die Vlogs aus dem Forschungszentrum

Neue Serie zu Strukturwandel-Projekten ab nächsten Mittwoch im Internet

René Steinberg: Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!

5. November 2020, 20 Uhr, Kuba

ABGESAGT: Es geht weiter mit Indie Provinz im Kulturbahnhof

23. Oktober 2020, 20.15 Uhr, Kuba

Kino am Vormittag: Prélude

22. Oktober 2020, 10 Uhr (ohne Frühstück), Kuba

Kino: Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat

19. & 20. Oktober 2020, jeweils 20 Uhr, Kuba

Kino: Rembrandt

25. Oktober 2020, 14 Uhr, Kuba

Stadtwerke Jülich machen Schulschwimmen ab 27. Oktober wieder möglich

Vormittags von dienstags bis freitags

Stellenangebot im Schulverwaltungs- und Sportamt

Bewerbungen bis 01.11.2020 möglich


08.10.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Die Boonies – Eine bärenstarke Zeitreise

Bild: Ein Bär liegt erschöpft auf dem Boden (Animationsfilm)
Foto: © Little Dream Pictures

12. & 13. Oktober 2020, jeweils 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Familie | China 2020 | FSK: ab 0 | 90 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Leon Ding

Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen KumpelVickauf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflößenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel, werden die Drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stammgrimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem größten Erstaunen sogar vergöttert!In der Zwischenzeit trifft Briar auf die kleine Wölfin Feifei. Sie gibt sich als Draufgängerin, doch wie sich schnell herausstellt, ist das komplette Gegenteil der Fall. Um endlich mutig und wieder ein Teil ihres Rudels zu werden, macht sie sich auf die Suche nach der legendären Tapferkeitsfrucht, von der sie sich die Lösung allihrer Probleme verspricht. Feifei hat in ihrer Trauer um ihren Bruder den Glauben an sich selbst verloren, und findet Geborgenheit und Vertrauen in ihrem neuen Freund Briar.Als die beiden Freunde auf ihrem Weg von Feifei`s Rudel-bedroht werden –angeführt vom skrupellosen Leitwolf King –kommen ihnen Bramble, Vick und die Höhlenmenschen zur Hilfe. Feifei erkennt, dass sie endlich an ihrem Ziel angekommen ist. Die Frucht hat sie nicht gefunden, aber zusammen mit Briar, Bramble, Vick und den Höhlenmenschen etwas viel Bedeutsameres: Freundschaft, Selbstbewusstsein und den Mut, sich gegen den bösen Anführer ihres Rudels zu stellen. 

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK