Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


12.05.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Eingeschlossene Gesellschaft

Bild: Mehrere Männer und Frauen sitzen um einen langen Tisch.
Foto © 2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

16. & 17.05.2022, jeweils 20 Uhr, Kuba

Drama, Komödie | Deutschland 2021 | FSK: ab 12 | 101 Min. | 6.50 Euro / 6.00 Euro erm.

Regie: Sönke Wortmann | Darsteller: Florian David Fitz, Anke Engelke, Justus von Dohnányi

An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Es ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer Peter Mertens, der Schülerschreck Heidi Lohmann, der konservative Klaus Engelhardt, der Schüleranwalt Holger Arndt, der skurrile Nerd Bernd Vogel und die übermotivierte Referandarin Bettina Schuster müssen den Start ins Wochenende notgedrungen verlegen und die Situation beruhigen. Denn wo die Lehrerschaft sich anfangs dem Vater noch überlegen fühlt, gerät die Situation von Minute zu Minute mehr außer Kontrolle.

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

25.05.2022, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

24.05.2022, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Unwetter für 19. und 20. Mai angekündigt

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit ORKANBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

Vom Tagebau- zum Seeanrainer:

Rahmenplan Indesee ist Thema von Workshops für Bürgerinnen und Bürger

Genussbahnhof

Food * Drinks * Music Festival

Boule-Treff für Seniorinnen und Senioren im Nordviertel Jülich

jeden Mittwoch, 15 Uhr

Das InHK hatte beim Tag der Städtebauförderung etwas zu feiern!

Förderbescheid über 22 Millionen Euro und aktueller Stand der Maßnahme Markt- und Schlossplatz wurden vorgestellt

Offener Karten- und Brettspieltreff im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Runder Tisch im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

30.05.2022, 18 Uhr

Special Olympics World Games 2023 in Berlin

Stadt Jülich freut sich auf die Delegation aus dem Libanon


12.05.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Eingeschlossene Gesellschaft

Bild: Mehrere Männer und Frauen sitzen um einen langen Tisch.
Foto © 2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

16. & 17.05.2022, jeweils 20 Uhr, Kuba

Drama, Komödie | Deutschland 2021 | FSK: ab 12 | 101 Min. | 6.50 Euro / 6.00 Euro erm.

Regie: Sönke Wortmann | Darsteller: Florian David Fitz, Anke Engelke, Justus von Dohnányi

An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Es ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer Peter Mertens, der Schülerschreck Heidi Lohmann, der konservative Klaus Engelhardt, der Schüleranwalt Holger Arndt, der skurrile Nerd Bernd Vogel und die übermotivierte Referandarin Bettina Schuster müssen den Start ins Wochenende notgedrungen verlegen und die Situation beruhigen. Denn wo die Lehrerschaft sich anfangs dem Vater noch überlegen fühlt, gerät die Situation von Minute zu Minute mehr außer Kontrolle.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK