Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


13.05.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kirchgracht wird teilweise Einbahnstraße

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

ab 15. Mai

Zum Schutze der Radfahrer, die die Kirchgracht (Berg) von Merzenhausen nach Barmen insbesondere zum Besuch des Gymnasium Haus Overbach benutzen, wird die Kirchgracht in dem Teilbereich zwischen Kirchweg (Kapelle) und Zufahrt zum Friedhof (auf der Kirchgracht) ab dem 15.05.2019 in eine Einbahnstraße umgewandelt. Die neue Verkehrsführung sieht dann vor, dass dieses Teilstück der Kirchgracht nur noch aus Richtung Barmen (von der K6 kommend) in Richtung Merzenhausen befahren werden kann. Für Radfahrer bleibt die Befahrbarkeit für beide Fahrtrichtungen bestehen. 

Ebenfalls ist die Anfahrmöglichkeit des Sportplatzes in Merzenhausen aus beiden Richtungen gegeben.

Die neue Verkehrsregelung wird zunächst für 12 Monate probeweise eingeführt.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Ausbildung 2020

Stadt Jülich

Heimatpreis - Vereine können sich bewerben

Anmeldeschluss: 15.06.2019 

Kino: Trautmann

27. Mai, 20 Uhr, Kuba

Löschgruppe Welldorf: „Tag der offenen Tür“ an Vatertag

30. Mai, ab 11 Uhr

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin gesucht

Kämmerei der Stadt Jülich

Kuba: Genussbahnhof

Food * Drinks * Music Festival

Infostand zum STADTRADELN

19.05.2019

Kino: Die Goldfische

20. & 21. Mai, jew. 20 Uhr, Kuba

Kino: Dumbo

20. & 21. Mai, jew. 17 Uhr, Kuba

Bürgermeister der Tagebauanrainerkommunen schließen sich zusammen

Positionspapier in Eschweiler veröffentlicht


13.05.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kirchgracht wird teilweise Einbahnstraße

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

ab 15. Mai

Zum Schutze der Radfahrer, die die Kirchgracht (Berg) von Merzenhausen nach Barmen insbesondere zum Besuch des Gymnasium Haus Overbach benutzen, wird die Kirchgracht in dem Teilbereich zwischen Kirchweg (Kapelle) und Zufahrt zum Friedhof (auf der Kirchgracht) ab dem 15.05.2019 in eine Einbahnstraße umgewandelt. Die neue Verkehrsführung sieht dann vor, dass dieses Teilstück der Kirchgracht nur noch aus Richtung Barmen (von der K6 kommend) in Richtung Merzenhausen befahren werden kann. Für Radfahrer bleibt die Befahrbarkeit für beide Fahrtrichtungen bestehen. 

Ebenfalls ist die Anfahrmöglichkeit des Sportplatzes in Merzenhausen aus beiden Richtungen gegeben.

Die neue Verkehrsregelung wird zunächst für 12 Monate probeweise eingeführt.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK