Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


13.05.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kirchgracht wird teilweise Einbahnstraße

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

ab 15. Mai

Zum Schutze der Radfahrer, die die Kirchgracht (Berg) von Merzenhausen nach Barmen insbesondere zum Besuch des Gymnasium Haus Overbach benutzen, wird die Kirchgracht in dem Teilbereich zwischen Kirchweg (Kapelle) und Zufahrt zum Friedhof (auf der Kirchgracht) ab dem 15.05.2019 in eine Einbahnstraße umgewandelt. Die neue Verkehrsführung sieht dann vor, dass dieses Teilstück der Kirchgracht nur noch aus Richtung Barmen (von der K6 kommend) in Richtung Merzenhausen befahren werden kann. Für Radfahrer bleibt die Befahrbarkeit für beide Fahrtrichtungen bestehen. 

Ebenfalls ist die Anfahrmöglichkeit des Sportplatzes in Merzenhausen aus beiden Richtungen gegeben.

Die neue Verkehrsregelung wird zunächst für 12 Monate probeweise eingeführt.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

„Gemeinsam Nachbarschaft leben im Nordviertel“

Einladung zum Sommerfest für Jung & Alt

Gefährdung durch Trickbetrug und Trickdiebstahl

Seniorenbeirat lädt die Polizei ins Rathaus ein

Der Verein Menschsein e.V. präsentiert: BYE MON AMI

5. September, 20 Uhr, Kuba

Kino: Ein Becken voller Männer

26. & 28. August, jew. 20 Uhr, Kuba

Kino: Pets 2

26. & 27. August, jew. 17 Uhr, Kuba

Open Air Kino: Der Junge muss an die frische Luft

30. August, 21 Uhr, Stadtgarten im Brückenkopf-Park

spielMarie: Käfer und Spinne

Kinder-Kultur-Sommer

Update: Die Störung wurde behoben !!!!

Feuerwache Jülich nicht erreichbar: Technische Störung

Ehrenamtlicher Einkaufsdienst für Senioren

Telefonische Anfragen für Bestellungen

Stellenbesetzung „Zentrales Fördermanagement“

Bewerbungen möglich bis 1. September


13.05.2019 | Pressestelle (allgemein)

Kirchgracht wird teilweise Einbahnstraße

Bild: Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich
Das Neue Rathaus und das Logo der Stadt Jülich

ab 15. Mai

Zum Schutze der Radfahrer, die die Kirchgracht (Berg) von Merzenhausen nach Barmen insbesondere zum Besuch des Gymnasium Haus Overbach benutzen, wird die Kirchgracht in dem Teilbereich zwischen Kirchweg (Kapelle) und Zufahrt zum Friedhof (auf der Kirchgracht) ab dem 15.05.2019 in eine Einbahnstraße umgewandelt. Die neue Verkehrsführung sieht dann vor, dass dieses Teilstück der Kirchgracht nur noch aus Richtung Barmen (von der K6 kommend) in Richtung Merzenhausen befahren werden kann. Für Radfahrer bleibt die Befahrbarkeit für beide Fahrtrichtungen bestehen. 

Ebenfalls ist die Anfahrmöglichkeit des Sportplatzes in Merzenhausen aus beiden Richtungen gegeben.

Die neue Verkehrsregelung wird zunächst für 12 Monate probeweise eingeführt.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK