Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


21.02.2024 | Pressestelle (allgemein)

Marc Breuer - „Traumtypen“

Bild: Marc Breuer
Foto: Olli Haas

Löschmeister Jackels & Konsorten sind wieder da

Was ist bloß los mit den Männern? Rüpel auf der Autobahn, Chauvis im Chefbüro und „Rechnung-Getrennt-Bezahler“ beim Blind Date.

Doch es gibt sie noch: Qualitätsmänner von mittlerer und höherer Güte. Gewissenhaft, fleißig und pünktlich. Richtige Traumtypen! Und sie haben die Zeichen der Zeit längst erkannt: Leg Dich nicht mit den Frauen an!

Die „Traumtypen“ von Marc Breuer kennen wir alle und er verkörpert sie ganz wunderbar. Ob als Frauenschwarm ganz neuer Art, als Marketing-Genie oder als Feuerwehr-Führungskraft aus dem Selfkant. Wenn er spielt, singt und tanzt kommt es immer wieder zu schweren Lachanfällen im Publikum.

Richard beispielsweise hat eine erstaunlich große Wirkung auf Frauen. Ob am Arbeitsplatz, im Zumba-Kurs oder in der Vorstadt-Pizzeria. Sobald der gut gelaunte Heiopei den Raum betritt, brennt die Luft. Stefan hat eine Werbeagentur und kennt sich mit Social-Media aus. Bis zu 10.000 Leute täglich löschen seine Urlaubsgrüße. Josef ist Leister einer Freiwilligen Feuerwehr in Jottwehdeh. Wenn er das Wort ergreift, dann schlackern selbst altgediente Feuerwehr-Experten mit den Ohren und alle Comedy-Freunde liegen lachend unterm Stuhl. Manni schließlich ist Frontman der beliebten Hobby-Rock-Band „Top Sound“. Gegen ihn und seine hoch energetische Tanzperformance kann Mick Jagger einpacken. Und das obwohl auch bei Manni so langsam die Wechseljahre einsetzen.

Von daher… keine Sorge vor der „Krise der Männlichkeit“! So lange es noch solche Hoffnungsträger gibt!

-------

Marc Breuer steht seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kabarett- und Comedybühnen. Früher spielte er beim legendären Rurtal Trio. Mittlerweile ist er mit viel Erfolg solo unterwegs (z.B. Quatsch Comedy Club, WDR Mitternachtsspitzen, Nightwash on tour, Senftöpfchen Theater Köln, Pantheon Bonn). Moderne und intelligente Comedy. Immer nah an der Realität.

„Umwerfend komisch“, Rheinische Post

„Der Mann besitzt die perfekte Beobachtungsgabe“, Kölner Stadt Anzeiger

„Eine echte Entdeckung“, Nordseezeitung

www.marcbreuer.de

 

Freitag, 01. März 2024
Kulturbahnhof Jülich
Beginn: 20 Uhr |Einlass: 19:30 Uhr

VVK: 19 € zzgl. Gebühren | AK: 23 € - Tickets gibt es online unter www. kuba-juelich.de oder bei Thalia in Jülich.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar…“

Musikalische Lesung mit Roman Knižka und Bläserquintett OPUS 45 zu 75 Jahre Grundgesetz

Bufdis für`s Museum gesucht

Bewerbungen möglich

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

18.04.2024, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Informativer Kaffeenachmittag im Stadtteilzentrum Jülich-Nordviertel

15.04.2024, 15 Uhr, Stadtteilzentrum Nordviertel

Kino: Maria Montessori

15. & 16.04.2024, jeweils um 20 Uhr, Kuba

Kino: Sowas von Super!

15. & 16.04.2024, jeweils 17 Uhr, Kuba

Konzert: Mit Leidenschaft und Dramatik

Musik von Bowie & Friends mit L.D. Stardust and the Ziggies from Mars

Sascha Thamm: Gesammelte Abrissbirnen

20.04.2024, 20 Uhr, Kneipe im Kuba

„Heute hab ich wieder Rücken“

In der Jülicher Gesundheitsstunde werden konservative und operative Therapien vorgestellt

Wahl der Sitze im Umweltbeirat der Stadt Jülich

Wahl Umweltbeirates


21.02.2024 | Pressestelle (allgemein)

Marc Breuer - „Traumtypen“

Bild: Marc Breuer
Foto: Olli Haas

Löschmeister Jackels & Konsorten sind wieder da

Was ist bloß los mit den Männern? Rüpel auf der Autobahn, Chauvis im Chefbüro und „Rechnung-Getrennt-Bezahler“ beim Blind Date.

Doch es gibt sie noch: Qualitätsmänner von mittlerer und höherer Güte. Gewissenhaft, fleißig und pünktlich. Richtige Traumtypen! Und sie haben die Zeichen der Zeit längst erkannt: Leg Dich nicht mit den Frauen an!

Die „Traumtypen“ von Marc Breuer kennen wir alle und er verkörpert sie ganz wunderbar. Ob als Frauenschwarm ganz neuer Art, als Marketing-Genie oder als Feuerwehr-Führungskraft aus dem Selfkant. Wenn er spielt, singt und tanzt kommt es immer wieder zu schweren Lachanfällen im Publikum.

Richard beispielsweise hat eine erstaunlich große Wirkung auf Frauen. Ob am Arbeitsplatz, im Zumba-Kurs oder in der Vorstadt-Pizzeria. Sobald der gut gelaunte Heiopei den Raum betritt, brennt die Luft. Stefan hat eine Werbeagentur und kennt sich mit Social-Media aus. Bis zu 10.000 Leute täglich löschen seine Urlaubsgrüße. Josef ist Leister einer Freiwilligen Feuerwehr in Jottwehdeh. Wenn er das Wort ergreift, dann schlackern selbst altgediente Feuerwehr-Experten mit den Ohren und alle Comedy-Freunde liegen lachend unterm Stuhl. Manni schließlich ist Frontman der beliebten Hobby-Rock-Band „Top Sound“. Gegen ihn und seine hoch energetische Tanzperformance kann Mick Jagger einpacken. Und das obwohl auch bei Manni so langsam die Wechseljahre einsetzen.

Von daher… keine Sorge vor der „Krise der Männlichkeit“! So lange es noch solche Hoffnungsträger gibt!

-------

Marc Breuer steht seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kabarett- und Comedybühnen. Früher spielte er beim legendären Rurtal Trio. Mittlerweile ist er mit viel Erfolg solo unterwegs (z.B. Quatsch Comedy Club, WDR Mitternachtsspitzen, Nightwash on tour, Senftöpfchen Theater Köln, Pantheon Bonn). Moderne und intelligente Comedy. Immer nah an der Realität.

„Umwerfend komisch“, Rheinische Post

„Der Mann besitzt die perfekte Beobachtungsgabe“, Kölner Stadt Anzeiger

„Eine echte Entdeckung“, Nordseezeitung

www.marcbreuer.de

 

Freitag, 01. März 2024
Kulturbahnhof Jülich
Beginn: 20 Uhr |Einlass: 19:30 Uhr

VVK: 19 € zzgl. Gebühren | AK: 23 € - Tickets gibt es online unter www. kuba-juelich.de oder bei Thalia in Jülich.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK