Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


10.07.2019 | Pressestelle (allgemein)

Mit dem Kulturrucksack in die Zitadelle

Bild: Das Logo Kulturrucksack NRW
Logo: Kulturrucksack NRW

Projekt 2: Malen mit dem Künstler Rolf Jahn am 21. August

Am 21. August packt das Museum Zitadelle Projekt 2 aus dem Kulturrucksack und lädt Kinder und Jugendliche zum Malen mit Acrylfarben mit dem Kölner Künstler Rolf Jahn ein.

Nach einem Stöberrundgang durch die Zitadelle kann mit dem Künstler kreativ gearbeitet werden. Die Bilder von Rolf Jahn, der eine eigene Kunstrichtung - die „Raldystische Kunst“ - entwickelt hat, sind bunt, fantasievoll, plakativ, fröhlich, außergewöhnlich, ideenreich und emotional. Aus spontanen Pinselstrichen in vielen bunten Farben ergeben sich farbenfreudige Bilder aus Formen, Menschen und Tieren, die gute Laune machen.

Rolf Jahn möchte die Teilnehmer seines Workshops anregen ihrer Fantasie, ihren Emotionen und Gedanken freien Lauf zu lassen und sich dann überraschen zu lassen, welche erstaunlichen Kunstwerke dabei entstehen. Für ihn hat jeder Talent und der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das Projekt findet von 10 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Material, Imbiss und Getränke werden gestellt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Info-Pavillon in der Zitadelle.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung mit Altersangabe bitte unter museum@juelich.de oder 02461-93768-0. 
 
Das Projekt wird durch das Förderprogramm „Kulturrucksack NRW“ gefördert.

Damit der Hochzeitstag zu einem der schönsten Tage im Leben wird

Neue Standesbeamte helfen außergewöhnliche Terminwünsche zu erfüllen

Kriegsgräber mahnen – mit Ihrer Hilfe!

Volksbund bittet um Spenden bei der Haus- und Straßensammlung 2019 in Jülich

Theater Zitadelle: Die Berliner Stadtmusikanten ***Fällt aus***

Eintrittskarten werden erstattet

Tiefbauarbeiten „Pützberg‘‘ in Jülich-Bourheim

16. - 25.10.2019

Befristete Teilzeitstelle zu besetzen

Bewerbung bis 03.11.2019 möglich

Die Sekundarschule lädt ein

Infotag für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 mit ihren Eltern am Samstag, den 23. November 2019 um 10.00 Uhr

Tiefbauarbeiten „Adenauerstr. zwischen Akazienstr. und Anneberg‘‘ in Jülich-Bourheim

14. - 15.10.2019

Freuen Sie sich auf ein nettes Gespräch!

Beim Telefonbesuchsdienst hören Ehrenamtliche vom Malteser Hilfsdienst gerne zu – Keine unerwünschten Anrufe

Kino: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

21. & 22. Oktober, jew. 17 Uhr, Kuba

Kino: Das zweite Leben des Monsieur Alain

21. & 22. Oktober, jew. 20 Uhr, Kuba


10.07.2019 | Pressestelle (allgemein)

Mit dem Kulturrucksack in die Zitadelle

Bild: Das Logo Kulturrucksack NRW
Logo: Kulturrucksack NRW

Projekt 2: Malen mit dem Künstler Rolf Jahn am 21. August

Am 21. August packt das Museum Zitadelle Projekt 2 aus dem Kulturrucksack und lädt Kinder und Jugendliche zum Malen mit Acrylfarben mit dem Kölner Künstler Rolf Jahn ein.

Nach einem Stöberrundgang durch die Zitadelle kann mit dem Künstler kreativ gearbeitet werden. Die Bilder von Rolf Jahn, der eine eigene Kunstrichtung - die „Raldystische Kunst“ - entwickelt hat, sind bunt, fantasievoll, plakativ, fröhlich, außergewöhnlich, ideenreich und emotional. Aus spontanen Pinselstrichen in vielen bunten Farben ergeben sich farbenfreudige Bilder aus Formen, Menschen und Tieren, die gute Laune machen.

Rolf Jahn möchte die Teilnehmer seines Workshops anregen ihrer Fantasie, ihren Emotionen und Gedanken freien Lauf zu lassen und sich dann überraschen zu lassen, welche erstaunlichen Kunstwerke dabei entstehen. Für ihn hat jeder Talent und der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das Projekt findet von 10 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Material, Imbiss und Getränke werden gestellt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Info-Pavillon in der Zitadelle.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung mit Altersangabe bitte unter museum@juelich.de oder 02461-93768-0. 
 
Das Projekt wird durch das Förderprogramm „Kulturrucksack NRW“ gefördert.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK