Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


31.10.2023 | Pressestelle (allgemein)

Weltbestsellerautor Jeff Kinney geht mit »Gregs Tagebuch«-Show auf Tour

»Gregs Tagebuch«-Show
»Gregs Tagebuch«-Show in Jülich!

Jeff Kinney mit »Gregs Tagebuch«-Tour in Jülich

Show ehrt besonderen Einsatz von Bibliotheken für Leseförderung

Anlässlich des neuen Bands »Gregs Tagebuch – Kein Plan von nix« wird US-Autor Jeff Kinney im November nach Deutschland reisen. Das Publikum in Düsseldorf, Köln, Jülich und München erwartet eine kurzweilige »Gregs Tagebuch«-Show mit lustigen Spielen für die ganze Familie, spannenden Quizfragen und tollen Gewinnen. Katrin Hörnlein, Herausgeberin des ZEIT LEO-Kindermagazins, wird die Veranstaltungen moderieren und ins Deutsche übersetzen. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

„Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit Jeff Kinney und seinem neuen Band auf Tour zu gehen. Besonders freuen wir uns, dass der Autor mit seinem diesjährigen Show-Konzept lokale Bibliotheken unterstützt“, so Mathias Siebel, Verlagsleiter Kinder- und Jugendbuch bei Bastei Lübbe. In jeder der Shows werden Kinder die Möglichkeit haben, Gewinne für ihre örtliche Bibliothek zu erspielen – so wird ein Fokus auf den wertvollen Beitrag zur Leseförderung gesetzt, den Bibliotheken leisten. Jeff Kinney betont: „Wir sollten Bibliothekarinnen und Bibliothekaren unsere Wertschätzung und unsere Unterstützung entgegenbringen, denn es ist ihrer Leidenschaft zu verdanken, dass die richtigen Bücher in die Hände von jungen Leserinnen und Lesern gelangen. Ihre Arbeit verändert Leben.“

Jeff Kinney ist einer der weltweit erfolgreichsten Kinderbuchautor:innen und bekannt für seine Reihe »Gregs Tagebuch« und die »Rupert«-Bücher. Die deutsche Gesamtauflage beträgt 18,5 Millionen Exemplare, weltweit wurde die Reihe mehr als 275 Millionen Mal in 67 Sprachen verkauft. Das Time Magazine zählte Jeff Kinney zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C., und zog 1995 nach Neuengland, wo er und seine Frau eine Buchhandlung namens An Unlikely Story besitzen.

Tourdaten »Gregs Tagebuch«-Show 2023:

18. November, 10 Uhr

Stadtbibliothek Düsseldorf

Konrad-Adenauer-Platz 1

40210 Düsseldorf

Tickets und Infos hier.

 

18. November, 16 Uhr

Sekundarschule Jülich

(in Kooperation mit der Stadtbücherei Jülich)

Linnicher Str. 67

52428 Jülich

Tickets und Infos hier.

 

19. November, 11 Uhr

studio dumont

Breite Str. 72

50667 Köln

Tickets und Infos hier.

 

20. November, 16 Uhr

Münchner Stadtbibliothek im Motorama

Rosenheimer Str. 30-32

81669 München

Tickets und Infos hier.

„Jülich im Advent“ Stadtbücherei Jülich beteiligt sich mit zwei winterlichen Veranstaltungen

Weihnachtliches Basteln für die Kleinen und Flohmarkt mit Lesestoff für lange Winterabende

Sitzung des Stadtrates am 14.12.2023

14.12.2023, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Brustschmerz – was tun?

Kardiologe Dr. Mario Meuser informiert in der Jülicher Gesundheitsstunde

Im Abwasserbauhof und in der Offenen Ganztagsschule der Gemeinschaftsgrundschule Jülich-Nord sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt verschiedene Stellen zu besetzen

Bewerbungen möglich bis 23.12.2023

Der Seniorenbeirat der Stadt Jülich stellt sich neu auf

Bewerbungsfrist 31.01.2024

Jülich hat den Heimatpreis vergeben

Drei Preisträger erhielten den Heimat-Preis

Stellenausschreibung Regionalmanager (w,m,d)

LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur

Ein großer Entwicklungsschritt

Im Krankenhaus Jülich läuft das Projekt „Auszubildende leiten eine Teilstation“

LAG: Aufruf zur Einreichung von „Kleinprojekten“

Frist endet am 21.03.2024

Langjähriger Dienst in Feierstunde gewürdigt

Dienstjubiläen, Eintritt in den Ruhestand und Ehrenzeichen der Feuerwehr


31.10.2023 | Pressestelle (allgemein)

Weltbestsellerautor Jeff Kinney geht mit »Gregs Tagebuch«-Show auf Tour

»Gregs Tagebuch«-Show
»Gregs Tagebuch«-Show in Jülich!

Jeff Kinney mit »Gregs Tagebuch«-Tour in Jülich

Show ehrt besonderen Einsatz von Bibliotheken für Leseförderung

Anlässlich des neuen Bands »Gregs Tagebuch – Kein Plan von nix« wird US-Autor Jeff Kinney im November nach Deutschland reisen. Das Publikum in Düsseldorf, Köln, Jülich und München erwartet eine kurzweilige »Gregs Tagebuch«-Show mit lustigen Spielen für die ganze Familie, spannenden Quizfragen und tollen Gewinnen. Katrin Hörnlein, Herausgeberin des ZEIT LEO-Kindermagazins, wird die Veranstaltungen moderieren und ins Deutsche übersetzen. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

„Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit Jeff Kinney und seinem neuen Band auf Tour zu gehen. Besonders freuen wir uns, dass der Autor mit seinem diesjährigen Show-Konzept lokale Bibliotheken unterstützt“, so Mathias Siebel, Verlagsleiter Kinder- und Jugendbuch bei Bastei Lübbe. In jeder der Shows werden Kinder die Möglichkeit haben, Gewinne für ihre örtliche Bibliothek zu erspielen – so wird ein Fokus auf den wertvollen Beitrag zur Leseförderung gesetzt, den Bibliotheken leisten. Jeff Kinney betont: „Wir sollten Bibliothekarinnen und Bibliothekaren unsere Wertschätzung und unsere Unterstützung entgegenbringen, denn es ist ihrer Leidenschaft zu verdanken, dass die richtigen Bücher in die Hände von jungen Leserinnen und Lesern gelangen. Ihre Arbeit verändert Leben.“

Jeff Kinney ist einer der weltweit erfolgreichsten Kinderbuchautor:innen und bekannt für seine Reihe »Gregs Tagebuch« und die »Rupert«-Bücher. Die deutsche Gesamtauflage beträgt 18,5 Millionen Exemplare, weltweit wurde die Reihe mehr als 275 Millionen Mal in 67 Sprachen verkauft. Das Time Magazine zählte Jeff Kinney zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C., und zog 1995 nach Neuengland, wo er und seine Frau eine Buchhandlung namens An Unlikely Story besitzen.

Tourdaten »Gregs Tagebuch«-Show 2023:

18. November, 10 Uhr

Stadtbibliothek Düsseldorf

Konrad-Adenauer-Platz 1

40210 Düsseldorf

Tickets und Infos hier.

 

18. November, 16 Uhr

Sekundarschule Jülich

(in Kooperation mit der Stadtbücherei Jülich)

Linnicher Str. 67

52428 Jülich

Tickets und Infos hier.

 

19. November, 11 Uhr

studio dumont

Breite Str. 72

50667 Köln

Tickets und Infos hier.

 

20. November, 16 Uhr

Münchner Stadtbibliothek im Motorama

Rosenheimer Str. 30-32

81669 München

Tickets und Infos hier.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK