Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


21.06.2019 | Pressestelle (allgemein)

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein
Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

21.06.2019

Brückenkopf-Park-Prokurist darf Paare trauen

 

Jülich. Aus den Händen von Bürgermeister Axel Fuchs nahm Hans Josef Bülles vom Brückenkopf-Park im Beisein von Anja Laurentz als Leiterin des Jülicher Standesamtes die Ernennungsurkunde zum Standesbeamten entgegen.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung“, so Bülles, der nun einer von insgesamt acht Jülicher Standesbeamt(inn)en ist, die die rund 140 Trauungen im Jahr in der Herzogstadt vornehmen dürfen. Etwa 40 davon finden alljährlich im Pulvermagazin der historischen Brückenkopf-Anlage statt, die Hans Josef Bülles bisher begleiten und organisieren, aber die Trauungen nicht selber vornehmen durfte.

„Ich freue mich über die weitere Unterstützung für das Jülicher Standesamt“, so Anja Laurentz und auch Bürgermeister Axel Fuchs - ebenfalls ausgebildeter Standesbeamter - war die Freude anzusehen: „Der Brückenkopf-Park ist ein besonderer Ort in Jülich und bietet mit dem Pulvermagazin und Hans Josef Bülles als Standesbeamten die Möglichkeit, in historischem Gemäuer standesgemäß und authentisch getraut zu werden“, so der Park-Chef.

Die Ernennung kam zur richtigen Zeit, denn bereits Anfang Juli wird Hans Josef Bülles seinen ersten Einsatz als Standesbeamter der Stadt Jülich haben.

Eine Fahrt durch Jülich

Bürgerbus

Neuer „Leiter Netze“ bei den Stadtwerken Jülich

Frank Olschewski hat jetzt die Verantwortung

Damit der Hochzeitstag zu einem der schönsten Tage im Leben wird

Neue Standesbeamte helfen außergewöhnliche Terminwünsche zu erfüllen!

Ende der Vorvermarktung für schnelles Internet

„jülink vor Ort“ in Koslar und Barmen

Kino: Die Wurzeln des Glücks

28. & 29. Oktober, jew. 20 Uhr, Kuba

Kino: Ex Libris – Die Public Library von New York

27. Oktober, 14 Uhr, Kuba

Kriegsgräber mahnen – mit Ihrer Hilfe!

Volksbund bittet um Spenden bei der Haus- und Straßensammlung 2019 in Jülich

Theater Zitadelle: Die Berliner Stadtmusikanten ***Fällt aus***

Eintrittskarten werden erstattet

Tiefbauarbeiten „Pützberg‘‘ in Jülich-Bourheim

16. - 25.10.2019

Befristete Teilzeitstelle zu besetzen

Bewerbung bis 03.11.2019 möglich


21.06.2019 | Pressestelle (allgemein)

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein
Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

21.06.2019

Brückenkopf-Park-Prokurist darf Paare trauen

 

Jülich. Aus den Händen von Bürgermeister Axel Fuchs nahm Hans Josef Bülles vom Brückenkopf-Park im Beisein von Anja Laurentz als Leiterin des Jülicher Standesamtes die Ernennungsurkunde zum Standesbeamten entgegen.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung“, so Bülles, der nun einer von insgesamt acht Jülicher Standesbeamt(inn)en ist, die die rund 140 Trauungen im Jahr in der Herzogstadt vornehmen dürfen. Etwa 40 davon finden alljährlich im Pulvermagazin der historischen Brückenkopf-Anlage statt, die Hans Josef Bülles bisher begleiten und organisieren, aber die Trauungen nicht selber vornehmen durfte.

„Ich freue mich über die weitere Unterstützung für das Jülicher Standesamt“, so Anja Laurentz und auch Bürgermeister Axel Fuchs - ebenfalls ausgebildeter Standesbeamter - war die Freude anzusehen: „Der Brückenkopf-Park ist ein besonderer Ort in Jülich und bietet mit dem Pulvermagazin und Hans Josef Bülles als Standesbeamten die Möglichkeit, in historischem Gemäuer standesgemäß und authentisch getraut zu werden“, so der Park-Chef.

Die Ernennung kam zur richtigen Zeit, denn bereits Anfang Juli wird Hans Josef Bülles seinen ersten Einsatz als Standesbeamter der Stadt Jülich haben.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK