Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


21.06.2019 | Pressestelle (allgemein)

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein
Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

21.06.2019

Brückenkopf-Park-Prokurist darf Paare trauen

 

Jülich. Aus den Händen von Bürgermeister Axel Fuchs nahm Hans Josef Bülles vom Brückenkopf-Park im Beisein von Anja Laurentz als Leiterin des Jülicher Standesamtes die Ernennungsurkunde zum Standesbeamten entgegen.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung“, so Bülles, der nun einer von insgesamt acht Jülicher Standesbeamt(inn)en ist, die die rund 140 Trauungen im Jahr in der Herzogstadt vornehmen dürfen. Etwa 40 davon finden alljährlich im Pulvermagazin der historischen Brückenkopf-Anlage statt, die Hans Josef Bülles bisher begleiten und organisieren, aber die Trauungen nicht selber vornehmen durfte.

„Ich freue mich über die weitere Unterstützung für das Jülicher Standesamt“, so Anja Laurentz und auch Bürgermeister Axel Fuchs - ebenfalls ausgebildeter Standesbeamter - war die Freude anzusehen: „Der Brückenkopf-Park ist ein besonderer Ort in Jülich und bietet mit dem Pulvermagazin und Hans Josef Bülles als Standesbeamten die Möglichkeit, in historischem Gemäuer standesgemäß und authentisch getraut zu werden“, so der Park-Chef.

Die Ernennung kam zur richtigen Zeit, denn bereits Anfang Juli wird Hans Josef Bülles seinen ersten Einsatz als Standesbeamter der Stadt Jülich haben.

200. Ehrenamtskarte in Jülich vergeben

Bürgermeister Fuchs überreicht Karte

Kanalbauarbeiten „Am Aachener Tor“ in Jülich

Straßensperrungen ab 22. Juli erforderlich

7. Medientag von Senioren ins Netz

Wettbewerb mit Film, Fotoshow, Fotografie und Fotobuch

Land NRW bietet attraktive Eigenheimförderung

Eigenheimförderung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bürgerbüro gesucht

Bewerbung bis 04.08.2019 möglich

Glasfaser-Ausbau im Königskamp startet

jülink verlängert Sommer-Special bis 30. August

Meisterlicher Empfang

Festakt 50 Jahre Fußball-Amateurmeisterschaft im Jülicher Rathaus

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bauhof gesucht

Bewerbungen bis 28.07.2019 möglich

Neubau der Brücke am Sportplatz Altenburg

5. August bis 31. Oktober

OPEN AIR KINO: 25 km/h

9. August, 21 Uhr, Bühne im Rosengarten im Brückenkopf-Park Jülich


21.06.2019 | Pressestelle (allgemein)

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein
Hans Josef Bülles (Mitte) wurde durch Bürgermeister Axel Fuchs (l.) im Beisein von Anja Laurentz (r.) als Leiterin des Jülicher Standesamtes zum Standesbeamten ernannt. Foto: Stadt Jülich/Gisa Stein

21.06.2019

Brückenkopf-Park-Prokurist darf Paare trauen

 

Jülich. Aus den Händen von Bürgermeister Axel Fuchs nahm Hans Josef Bülles vom Brückenkopf-Park im Beisein von Anja Laurentz als Leiterin des Jülicher Standesamtes die Ernennungsurkunde zum Standesbeamten entgegen.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und Herausforderung“, so Bülles, der nun einer von insgesamt acht Jülicher Standesbeamt(inn)en ist, die die rund 140 Trauungen im Jahr in der Herzogstadt vornehmen dürfen. Etwa 40 davon finden alljährlich im Pulvermagazin der historischen Brückenkopf-Anlage statt, die Hans Josef Bülles bisher begleiten und organisieren, aber die Trauungen nicht selber vornehmen durfte.

„Ich freue mich über die weitere Unterstützung für das Jülicher Standesamt“, so Anja Laurentz und auch Bürgermeister Axel Fuchs - ebenfalls ausgebildeter Standesbeamter - war die Freude anzusehen: „Der Brückenkopf-Park ist ein besonderer Ort in Jülich und bietet mit dem Pulvermagazin und Hans Josef Bülles als Standesbeamten die Möglichkeit, in historischem Gemäuer standesgemäß und authentisch getraut zu werden“, so der Park-Chef.

Die Ernennung kam zur richtigen Zeit, denn bereits Anfang Juli wird Hans Josef Bülles seinen ersten Einsatz als Standesbeamter der Stadt Jülich haben.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK