Aktuelle Ausstellungen

Der reiche Herzog - Renaissancefürst Wilhelm V. und seine Residenz Jülich 1516-1592

Der 500. Geburtstag Herzog Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg war 2016 Anlass für das Museum Zitadelle in einer Sonderausstellung diese für Jülich so bedeutende Herrscherpersönlichkeit näher zu betrachten. Im Zentrum der Ausstellung steht das Schloss in der Zitadelle Jülich, das ab 1549 als neue Residenz für den Herzog errichtet wurde.
... weiterlesen

Via Belgica - Römer Renaissance Romantik

Die römischen Straßen bildeten eine wichtige Grundlage für die Entwicklung der Kulturlandschaften der letzten 2000 Jahre. Jülich verdankt ihre Entstehung der antiken Fernstraße Köln - Boulogne-sur-Mer. Iuliacum war in römischer Zeit eine Straßenstation am Übergang der Rur.
... weiterlesen

Pokalsieger - Der Jüdische Jugend-Verein und seine Sportabteilungen

Ausstellung im Schlosskeller bis 19. Mai 2019

„Hakoah-Jülich westdeutscher Makkabi-Faustball-Meister“ – so lautete eine Schlagzeile in der Jüdischen Rundschau vom 17.8.1934. Der jüdische Sportverein aus Jülich hatte gegen Mannschaften aus Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach gewonnen. Schon seit 1926 bestand die Faustballmannschaft des Jüdischen Jugend-Vereins in Jülich. 1929 stiftete der Verein einen Wanderpreis, den die Jülicher Faustballmannschaft
drei Mal gewann und der deshalb in Jülich verblieb. Er wurde vom Vorsitzenden des Jugend-Vereins, Hugo Voss, bei seiner Emigration nach Palästina mitgenommen. 1996 schenkte sein Sohn dem Jülicher Museum den Pokal und dazu verschiedene Fotos, die den Kern der Ausstellung bilden.

Mit dem jüdischen Sport in Jülich nimmt das Museum einen Teil des vielfältigen kulturellen Lebens in den Blick, das 1938 mit der Reichspogromnacht abrupt beendet wurde.

Kuratorenführung: So., 21.4.2019, 11.00 Uhr

In Kooperation mit dem Stadtarchiv Jülich

Blickpunkte aus dem Jubiläumsjahr

Im Jubiläumsjahrjahr präsentierte das Museum Zitadelle eine vielfältige Auswahl kleinerer Blickpunktausstellungen. Die Themenauswahl reichte von der Römischen Antike, über Mittelalter und Renaissance bis in die Neuzeit. 

Fünf dieser kleinen Ausstellungen sind zur Zeit noch zu besichtigen.

Mehr dazu auf der Jubiläumsseite
  • 20  Feb  2019

    Baumfällarbeiten starten Rosenmontag

    4. bis voraussichtlich 8. März

    mehr
  • 20  Feb  2019

    Kino: Kalte Füße

    25. & 26. Februar, jew. 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 20  Feb  2019

    Kino: Mary Poppins´ Rückkehr

    25. & 26. Februar, jew. 17 Uhr, Kuba

    mehr
  • 20  Feb  2019

    Kultur im Alter – Kunst vor unserer Haustür

    13.03. - 22.05.2019

    mehr
  • 20  Feb  2019

    Zitadellentore über Karneval geschlossen

    ab 28. Februar, 14 Uhr, bis einschl. Rosenmontag

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK