Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


06.12.2023 | Pressestelle (allgemein)

Brustschmerz – was tun?

Bild: Das Logo des Krankenhauses Jülich
Das Logo des Krankenhauses Jülich

Kardiologe Dr. Mario Meuser informiert in der Jülicher Gesundheitsstunde

Brustschmerzen können viele Ursachen haben. Wenn sie plötzlich auftreten, sorgen sie daher oft für Verunsicherung. Kommen die Schmerzen vom Herzen? Sollte ich direkt zum Arzt oder sogar den Notruf wählen? Wie sich die Schmerzen unterscheiden lassen und bei welchen Symptomen sofort gehandelt werden muss, beantwortet die nächste Jülicher Gesundheitsstunde. „Brustschmerz – was tun? Abwarten?“ ist der Titel des Patientenforums, zu dem das Krankenhaus Jülich am Montag, 18. Dezember, um 17 Uhr in sein Foyer einlädt.

Referent des Forums ist Dr. Mario Meuser. Der Kardiologe ist Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und leitet die kardiologische MVZ-Praxis im Krankenhaus Jülich. In seinem Vortrag wird er viele wertvolle Hilfestellungen zur Unterscheidung verschiedener Arten von Brustschmerzen geben und darüber hinaus über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten berichten. Im Anschluss beantwortet er gerne die Fragen der Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist frei.

Schwertransporte durch Mersch

in mehreren Nächten im März

„Gemeinsam für unsere Nachbarschaft“

Einladung zum Runden-Tisch im Nordviertel und im Heckfeld

Blickpunktführung „Tierisch was los“ – Internationaler Frauentag – Künstlerinnen im Focus

8. März 19:00 Uhr

Quiz für Tierkenner zur Ausstellung „Tierisch was los“

Vom 17. Februar bis 15. Dezember | samstags + sonntags

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

29.02.2024, 18 Uhr Großer Saal im Neuen Rathaus

Veranstaltungskalender

März 2024

Gedächtnis der Stadt – Einblicke ins Stadtarchiv

Stadtarchiv Jülich öffnet am Tag der Archive

Kino: 791 km

26. & 27.02.2024, jeweils um 20 Uhr, Kuba

Konzert: 6 aus 49

Die Band "6 aus 49" wieder zu Gast auf der KuBa-Bühne

Lärmaktionsplan (Stufe 4) der Stadt Jülich

2. Öffentlichkeitsbeteiligung


06.12.2023 | Pressestelle (allgemein)

Brustschmerz – was tun?

Bild: Das Logo des Krankenhauses Jülich
Das Logo des Krankenhauses Jülich

Kardiologe Dr. Mario Meuser informiert in der Jülicher Gesundheitsstunde

Brustschmerzen können viele Ursachen haben. Wenn sie plötzlich auftreten, sorgen sie daher oft für Verunsicherung. Kommen die Schmerzen vom Herzen? Sollte ich direkt zum Arzt oder sogar den Notruf wählen? Wie sich die Schmerzen unterscheiden lassen und bei welchen Symptomen sofort gehandelt werden muss, beantwortet die nächste Jülicher Gesundheitsstunde. „Brustschmerz – was tun? Abwarten?“ ist der Titel des Patientenforums, zu dem das Krankenhaus Jülich am Montag, 18. Dezember, um 17 Uhr in sein Foyer einlädt.

Referent des Forums ist Dr. Mario Meuser. Der Kardiologe ist Oberarzt der Klinik für Innere Medizin und leitet die kardiologische MVZ-Praxis im Krankenhaus Jülich. In seinem Vortrag wird er viele wertvolle Hilfestellungen zur Unterscheidung verschiedener Arten von Brustschmerzen geben und darüber hinaus über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten berichten. Im Anschluss beantwortet er gerne die Fragen der Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist frei.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK