Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

„Beat it“ ein Workshopformat der Musikschule Jülich

„Beat it“, ein Workshopformat der Musikschule Jülich, spielen im Kubakonzert am Donnerstagabend, den 20.06.2024 live und vielschichtig Stücke aus Pop, Rock, Jazz und Soul.

Das spartenübergreifende Konzept ermöglicht jedes Jahr in der Musikschule jungen Musikerinnen und Musikern das Zusammenspiel in einem Bandkontext. Typische Song-Formen, Grundlagen der Improvisation, das Zusammenspiel von Bass und Drums werden zusammen mit Stefan Michalke gespielt und ausprobiert.

Die 5-köpfige Band ist am Donnerstag, den 20.06.2024 um 19.30 Uhr im Kuba/Bühne Kneipe zu hören. Der Eintritt ist frei. Einlass 19:00 Uhr.


Sommerkonzert von TonArt im PZ der Zitadelle - Sonntag 23.06.2024 - 19:00 Uhr

TonArt ist der 55 Personen starke Chor der Musikschule Jülich unter der Leitung von Dominik Lorenz.
Im Juni steht das Sommerkonzert mit Popmusik auf dem Programm.
So startet das Konzert mit dem Titel „Eleven“ Sonntag, den 23. Juni 2024,
um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) im PZ des Gymnasiums Zitadelle.

Auch diesmal wird ein Fächer sehr unterschiedlicher Lieder zu hören sein. Der Konzerttitel ist hier nicht nur eine Anspielung auf das elfte Konzert des Chores, er verrät auch, dass in diesem Konzert elf Titel vom Chor präsentiert werden. Zum Beispiel „Orinoco Flow“ von Enya oder „The Sound of Silence“ von Paul Simon. Weiter geht es mit „Perfect“ von Ed Sheeran oder „All of Me“ im Original von John Legend und neu arrangiert von Mac Huff, bei denen einzelne Sänger:innen ihr Talent im Solo unter Beweis stellen. Bekannt aus dem Kino sind die Melodien von „The Greatest Showman“, im Medley enthalten sind Highlights wie „A Million Dreams“ oder „This Is Me“. Bei diesen und weiteren Titeln ist für jeden etwas dabei.


Mit dabei sind auch wieder Soli des Duos Bernhard Gerards (Percussion, Gitarre) und der Gesangslehrerin Mirjam te Laak, die nicht nur singen, sondern auch wieder charmant durch das Programm führen wird. Marcel Tusch haut für Sie und uns in die Piano-Tasten und Johannes Vos ist am Kontrabass dabei. Freuen Sie sich, auf ein abwechslungsreiches Programm!

Eintritt: 14 €/12 € im VVK (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei)
VVK über die Musikschule Jülich, tickets@tonart-juelich.deund Buchhandlung Thalia Jülich (zzgl. 10 % VVK-Gebühr)

 

KONZERT SO 23|06

PZ Gymnasium Zitadelle Jülich | Schloßstraße | Beginn: 19:00 Uhr | Einlass 18:30 | VVK 12 Euro über die Musikschule Jülich, tickets@tonart-juelich.de oder bei Thalia, Kölnstr. 9 (zzgl. 10% Gebühr), Abendkasse 14 Euro, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre frei.

 


Bundesfreiwilligendienst in der Musikschule 2024

Du suchst eine abwechselungsreiche Tätigkeit nach deinem Schulabschluss?
Die Musikschule der Stadt Jülich bietet einen Platz für einen Bundesfreiwilligendienst an. In der Musikschule werden Kinder, Jugendliche und Erwachsenen an die Musik herangeführt und individuell im Einzel- oder Gruppenunterricht gefördert. Jährlich veranstalten wir mehr als 20 Konzerte und Vorspiele in der Musikschule und in diversen Veranstaltungsstätten in und um Jülich.

Das Spielen eines Instrumentes ist nich Vorraussetzung für den Bundesfreiwilligen Dienst an der Musikschule.
Mit deinem Instrument könntest du bei Interesse an verschiedenen Ensembles teilnehmen und dein Spiel vebessern.

Du hast Interesse, dann melde dich per E-Mail: musikschule@juelich.de


Konzertmitschnitte aus dem Jubiläumsjahr

50 Jahre Musikschule der Stadt Jülich auf Youtube

https://youtube.com/watch?v=rsZubgIA6JM&feature=shared

 

 


PERCUSSION KURS für Kinder im Alter 8-12 Jahren

***Der Percussionskurs fällt bis zu den Sommerferien aus und startet wieder ab dem 27.08.2024***

 Der Percussionskurs fällt bis zu den Sommerferien aus und startet wieder ab dem 27.08.2024

 

Jeden Dienstag von 16:15 Uhr - 17:15 Uhr können Kinder im Alter von 8-12 Jahren
am Percussions Kurs I mit Karim Camara teilnehmen.

Ein Einstieg ist jeden Dienstag möglich.
Bitte vorher im Sekretariat Ebene 2 bei Frau Schlüter melden.

Der Kurs findet im Musikraum 1 der Sekundarschule Ebene 1 / Eingang Musikschule statt.
Weitere Informationen unter 02461 - 93650

 


Dozent*innen stellen ihre Instrumente per Video vor

Oboendemonstration - ONLINE


Blockflöte mit Frau Müller

Klarinettendemonstration - Online

Fagott Demonstration

Die Querflöte

 

 

Wer kennt sie nicht?, die Querflöte, bekannt aus Prokofjews musikalischem Märchen "Peter und der Wolf", bei dem die Querflöte die Rolle des Vogels mit seinem jubilierenden Gezwitscher übernimmt, oder als Zauberinstrument in Mozarts Oper "Die Zauberflöte".

Die Querflöte zählt schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten Blasinstrumenten. Es gibt heute keinen musikalischen Bereich mehr, in dem die Flöte nicht zu finden wäre, angefangen von der sog. ernsten Musik (Barock, Klassik, Romantik und Moderne) über Volksmusik bis hin zur Musik der Avantgarde, in der Unterhaltungsmusik, in Jazz- und Rockgruppen.

Obwohl der größte Teil der Querflöten heutzutage aus Metall-Legierungen Silber, Gold oder das für Schülerflöten übliche Neusilber (eine Legierung aus Kupfer, Zink und Nickel) hergestellt wird, zählt die Querflöte zu den Holzblasinstrumenten.

Trompetendemonstration mit Klaus Luft


  • 24  Jun  2024

    Bauwerksprüfung Heckfeldbrücke

    Sperrung am 4. Juli 2024

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Das Herbstprogramm der Volkshochschule Jülicher Land erscheint

    Neue interessante Veranstaltungen

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Das Schüttelfestchen Biergarten Open Air im Kuba

    Thomas Beys präsentiert:

    mehr
  • 21  Jun  2024

    Nutzungsgebühren für die Leichenhallen in Jülich

    Friedhofskommission informiert

    mehr
  • 21  Jun  2024

    Sperrung Teilstück Ruruferradweg

    Bereich Gereonstraße / Rübenstraße

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK