Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Aktuelles aus der Musikschule der Stadt Jülich

Konzerte der Musikschule zum 1. Advent

Seit 3 Jahren sorgt das Wochenende zum 1. Advent beim Jülicher Publikum für

Aufmerksamkeit.

Ob klassisch, populär oder literarisch, die Musikschul Ensembles stimmen

am 30.11.2018 | 18.00 Uhr | Christuskirche Jülich, Düsseldorfer Str. 30

auf die Adventszeit ein.

Der Eintritt ist frei.

Spenden zugunsten Der Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde und

zugunsten des Fördervereins Musikschule e.V. sind willkommen.

 

 

"Prepare the Way"

Traditionell und stimmungsreich wird das Jülicher Publikum durch den Chor TonArt

zusammen mit dem Bläserensemble | Leitung Klaus Luft und der Sopranistin Javiera Tapia

unter der Gesamtleitung von Dominik Lorenz

einen wundervollen Adventssonntag erleben.

 

Termin: Sonntag, 02.12.2018 | 17.00 Uhr | Propsteikirche Jülich

Der Eintritt ist frei

 

Die Veranstaltung wird gefördert und durch Spenden unterstützt durch:

Verband deutscher Musikschulen, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW,

City Kirche Jülich, Pfarrei Heilig Geist Jülich, Indeland, RWE und der Sparkasse Düren

Ein Tag auf dem Weihnachtsmarkt

Der Info Stand der Stadt Jülich wird auch an einem Tag zum Info- und Verkaufsstand der Musikschule.

Am 15.12.2018 von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr können sich die Besucher des Jülicher Weihnachtsmarktes

über die Angebote der Musikschule informieren.

 

  • Spenden CDs 

| von Pop bis Rock von Jazz bis Klassik |

werden vom Förderverein Musikschule e.V. der Musikschule verkauft.

 

  • Geschenkgutscheine für Schauspielworkshop Januar 2019

Wochenend Workshop in Kooperation mit der Schauspielschule Aachen in der Musikschule

Nähere Infos am Stand oder in der Musikschule unter 02461 - 93650

Wer Blockflöte an der Musikschule lernen möchte,

hat einen guten Start in der 2er oder 3er Blockflötengruppe (45 Minuten 40,00 EUR / 52,00 EUR im Monat)
Es sind keine besonderen Voraussetzungen nötig und schnelle Fortschritte möglich.
Das Einstiegsalter liegt bei 6 Jahren.
Bereits nach einem Monat können Schüler durch regelmäßiges Üben schon einige einfache Stücke spielen.
Das Erlernen der Blockflöte in der Gruppe hat übrigens positive Auswirkungen auf verschiedene Bereiche: Die Konzentrationsfähigkeit steigt, Informationen werden schneller erfasst und die Koordination wird geschult, außerdem stärkt Musizieren die soziale Kompetenz untereinander.

Weitere Informationen zur Anmeldung (auch im laufenden Schuljahr 2018/2019) erhalten Sie unter Tel. 02461 93650 (Frau Schlüter) oder über die E-Mail musikschule@juelich.de.

 


Dienstjubiläum in der Musikschule


Die Musikschule informiert über freie Kursplätze im Elementarbereich/ Start im Schuljahr 2018/2019
Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit den Dozenten bzw. der Musikschulleitung möglich.

Musikzwerge (Alter 3 Jahre/1jähriger Kurs)

  • Montag 14.30 – 15.15 Uhr Birgit Bergk

Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahre/2jähriger Kurs)

  • Montag 16.45 – 17.45 Uhr Birgit Bergk
  • Donnerstag 14.30 – 15.30 Uhr Ursula Wilden
  • Freitag 14.45 – 15.45 Uhr Ursula Wilden

Kleines Orff-Orchester (Alter 6-9 Jahre/1jähriger Kurs)

  •  Donnerstag 15.45 – 17.00 Uhr Ursula Wilden
  •  Donnerstag 17.15 – 18.30 Uhr Jasmin Zymelka

Alle o.g. Kurse starten nach den Sommerferien 2018. Ein Quereinstieg in laufende Kurse ist möglich. Anmeldungen und weiter Informationen auch telefonisch unter Tel.: 02461 – 93650, Frau Schlüter.


Musik und Computer Spende von der Sparkasse Düren

Musik & Computer Durch eine großzügige Spende der Sparkasse Düren an den Förderverein der Musikschule der Stadt Jülich konnte das Aufnahmezubehör für die Sparte "Computer und Musik" aufgestockt werden.

Interessenten können einen Probeunterricht (s. Anmeldung zum Probeunterricht) buchen.

Herzlichen Dank.


Der Lions Club Jülich unterstützt geflüchtete Kinder und ermöglicht die Teilhabe am Musikunterricht an der Musikschule Jülich

Lions Club Jülich unterstützt Projekt mit geflüchteten KindernZu einem Gruppenbild trafen sich am 08. März 2018 19 Schüler und Schülerinnen der Grundschule Süd-Promenadenschule mit ihrer Lehrerin Frau Schütt und den Dozenten im Kammermusiksaal der Musikschule der Stadt Jülich.

Musik verbindet Menschen - ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzt ein Projekt, unterstützt durch den Lions Club Jülich mit geflüchteten Kindern seit dem Schuljahr 2017/2018 im Elementar Bereich an der Musikschule der Stadt Jülich.


Die Musikschule der Stadt Jülich gratuliert unseren Teilnehmer/innen "Jugend musiziert 2018 Region Aachen"

Preisträger Jugend musiziert"Jugend musiziert" ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens bei "Jugend musiziert" mitgemacht.

Am letzten Januarwochenende in diesem Jahr waren wieder 7 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren, die ihre musikalische Ausbildung an der Jülicher Musikschule erfahren, bereit, ihr nicht alltägliches Talent und ihr außerordentliches Engagement in die Waagschale zu werfen.

Bei den ganz Jungen der Altersgruppe IB haben mit ihrer Trompete Linus Leibold 23 und Magnus Arnold 24 Punkte gesammelt.
In der Altersgruppe III waren Ananya Safferling, Blockflöte, mit 22 und Philipp Dohr, Trompete, mit 21 Punkten erfolgreich.
Lovis Wettstein hat mit seiner Klarinette in der Altersgruppe IV 23 Punkte erspielt.
In Altersklasse V haben Jochen Grooß und sein Celloensemble 23 Punkte verbuchen können. Die beiden Letztgenannten erhielten sogar eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb, was bei den jüngeren Jahrgängen nicht vorgesehen ist.

Gratulanten an erster Stelle sind die beteiligten Instrumentalpädagogen der Musikschule Jülich: Almuth Müller (Blockflöte), Marita Denhoff (Klarinette), Claudius Wettstein (Violoncello) und Klaus Luft (Trompete).


Instrumentalunterricht in Gruppen

Instrumentalunterricht in Gruppen Gerade für die Neueinsteiger im Instrumentalunterricht bietet der Gruppenunterricht in vielen Fächern eine gute Alternative zum Einzelunterricht.

Sprechen Sie uns an.


Änderungen vorbehalten.
Beachten Sie bitte unsere Mitteilungen in der Tagespresse und im Internet.
Auf Vorspielstunden der Instrumentalklassen weisen unsere hausinternen Plakate hin.

  • 19  Nov  2018

    Bundesweiter Vorlesetag auch an der KGS Jülich

    Glückliche Kinder und zufriedene Vorleser

    mehr
  • 19  Nov  2018

    Seminar: Erben und Vererben

    27. November, 19.30 Uhr, VHS Jülicher Land (Am Aachener Tor)

    mehr
  • 16  Nov  2018

    Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport

    19. November, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

    mehr
  • 15  Nov  2018

    Brückenkopf-Park Jülich: Preise für Dauerkarten bleiben stabil

    19,99 € zum 20-jährigen Bestehen der Brückenkopf-Park Jülich gGmbH

    mehr
  • 15  Nov  2018

    Fest im Griff, stolperfrei & sicher einsteigen

    Verlängerter Handgriff im Türbereich erleichtert das Einsteigen

    mehr

Alle Nachrichten