Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Übergang Schule - Beruf

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist für Jugendliche aller Schulformen immer noch eine Hürde, die sie alleine nicht bewältigen können. Auf ihrem Weg in die Ausbildung benötigen sie vielfältige, individuelle Unterstützung. Hilfreich ist neben der Berufsvorbereitung in der Schule ein lokales Netzwerk von Handwerks- und Industriebetrieben sowie Organisationen und Institutionen der Berufs- und Lebensplanung, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu "Berufsorientierung" und "Ausbildung" an die Jugendlichen, Eltern und Lehrer weitergeben.

Das Schulverwaltungs- und Sportamt organisiert außerschulische Projekte, die regelmäßig bzw. auf Anfrage durchgeführt werden. Das Fachamt ist gerne bereit, weitere Aktionen rund um "Berufsorientierung und Ausbildung" zu entwickeln und durchzuführen.

Ansprechpartnerin:
Elisabeth Fasel-Rüdebusch
Telefon: 02461 – 63-411
FAX: 02461 – 63-362
E-Mail:  EFasel@juelich.de

  • 24  Jun  2022

    Monsieur und Pianistin Nora Born: Monsieur macht Kunst!

    Am Samstag, den 02.07.2022 präsentieren Monsieur und Pianistin Nora Born im Renaissance-Garten der Zitadelle Humor in schwarz-weiß.

    mehr
  • 24  Jun  2022

    Tarifanpassung Parkplatz an der Ellbachstraße

    Ab 1. Juli 2022 neue Tarife

    mehr
  • 23  Jun  2022

    Jetzt abstimmen für Jülich beim Publikumspreis von „Kommune bewegt Welt“

    Der Wettbewerb zeichnet das gemeinsame entwicklungspolitische Engagement von Kommunen und zivilgesellschaftlichen Akteuren aus.

    mehr
  • 23  Jun  2022

    Pflege-Kick-Off vor den Sommerferien

    Das Klimateam der Sekundarschule Jülich packt im Mustergarten mit an

    mehr
  • 23  Jun  2022

    Sperrung Brücke Am Schulzentrum

    Die Brücke Am Schulzentrum in Jülich wird vom 27.06. bis 05.08.2022 vollgesperrt.

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK