Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Soziale Arbeit an Schule

Projekt der Schulsozialarbeit und Mobilen Offenen Jugendarbeit

Wie können wir eine Beschäftigung für Kinder organisieren, die trotz Abstandsgebot Spaß macht?

Die Leiterin der Mobilen Offenen Jugendarbeit der Stadt Jülich Christina Dymowski und die Schulsozialarbeiterin der Stadt Jülich Anja Laux haben sich dazu Gedanken gemacht.

So entstand die Idee der Stadtteilrallyes für Barmen, Bourheim und Koslar für alle Kinder der Kindertreffs in Barmen und Bourheim und der Grundschule GGS West, die in Koslar, Bourheim oder Barmen wohnen.

Jedes Kind erhielt einen persönlichen Brief mit entsprechender Stadtteilrallye. Dann hatten die Kinder zwei Wochen Zeit, die Rallye alleine oder mit der Familie durchzuführen und bis zum 14. Juni im DORV-Laden in Barmen, im Landhaus Odinius in Bourheim, in der Grundschule GGS West in Koslar, bei Frau Laux oder Frau Dymowski abzugeben.

Diese Rallyes waren recht anspruchsvoll, da die Kinder nicht nur die Orte der Fotorallye aufsuchen, sondern dazu noch einige Fragen beantworten und Buchstaben für ein Lösungswort finden mussten.

Von 200 eingeladenen Kindern haben sich 115 beteiligt. Jedes Kind durfte sich über eine Urkunde mit kleiner Süßigkeit in seinem Briefkasten für die erfolgreiche Teilnahme freuen.

Am 19. Juni fand die angekündigte Verlosung statt. Die Gewinner sind in Barmen Diego März, in Bourheim Leon Lützenkirchen und in Koslar Ida Steinbusch (Videos der Auslosungen BarmenBourheim und Koslar - mp4 File). Die Kinder erhielten einen Gutschein und ein Puzzle.

Die Fragebögen der Stadtteilrallyes mit den Lösungen stehen nachfolgend zur eigenen Verwendung als Download zur Verfügung.

Jülicher Schulsozialarbeit und Mobile Offene Jugendarbeit sind auch in Corona-Zeiten aktiv

Die Pädagog*innen der Stadt Jülich bieten weiterhin verschiedene Aktionen, wie z.B. eine Foto-Mitmach-Aktion, Kinder- Elternbriefe sowie Einzelkontakte für Kinder und Jugendliche und deren Eltern an.

Wer Fragen hat, Unterstützung braucht oder jemanden zum Reden braucht, kann sich gerne melden.

Kontaktdaten:

Nadine Jansen
0151/46711875
njansen@juelich.eu

Rolf Sylvester
0177/9251080
rsylvester@juelich.eu

Anja Laux
01575/2737915
alaux@juelich.eu

Christina Dymowski
01514/6764807
cdymowski@juelich.eu

Seit Januar 2012 gibt es an allen weiterführenden Schulen in Jülich "Soziale Arbeit an Schule".

Die Aufgaben liegen vorrangig

  • in der Beratung zum Bildungs- und Teilhabepaket und Unterstützung bei der Beantragung sowie
  • in der Unterstützung beim Übergang von der Schule in Beruf und Studium.

Darüber hinaus werden die klassischen Felder abgedeckt wie

  • Beratung rund um den Schulalltag
  • Organisation und Durchführung von sozialpädagogischen und freizeitpädagogischen Angeboten
  • Vermittlung an verschiedene Fachstellen
  • Hilfe bei persönlichen und familiären Fragen

Das Bildungspaket unterstützt Familien, die:

  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Sozialhilfe
  • Kindergeldzuschlag oder
  • Wohngeld beziehen

sowie

  • Asylbewerber

Folgende Leistungen können beantragt werden:

  • Teilnahme an der Mittagsverpflegung in der Schule
  • Ergänzende Lernförderung Nachhilfe bei Gefährdung der Versetzung)
  • Aufwendungen für eintägige Ausflüge der Schülerinnen und Schüler
  • Aufwendungen für Klassenfahrten
  • Erstattung von maximal 10 € monatlich für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (Vereinsbeiträge, Theaterbesuche mit der Schule, Musikunterricht etc.)

Die sozialpädagogischen Fachkräfte beraten und unterstützen gerne bei der Beantragung der Leistungen und dem Ausfüllen der notwendigen Formulare. Hier finden Sie verschiedene Anträge.

Trägerin der Maßnahme:
Stadt Jülich – Amt für Familie, Generationen und Integration
Große Rurstraße 17, 52428 Jülich

Hier finden Sie das Konzept der Sozialen Arbeit an Schule.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Teamleitung

Grafik: Bild Elisabeth Fasel-Rüdebusch


Elisabeth Fasel-Rüdebusch
Telefon: 02461 63-411
E-Mail: EFasel@juelich.de

Kontaktpersonen in den städtischen Schulen:
   
Grafik: Bild Anja Laux Anja Laux
Telefon: 02461 8059529
Handy: 0157 52737915
E-Mail: ALaux@juelich.eu
Zuständigkeit: Grundschule West Koslar, schulübergreifende Projektarbeit
   

 Nadine Jansen

Nadine Jansen
Handy: 0151 46711875
E-Mail: NJansen@juelich.eu
Zuständigkeit:  Promenadenschule, KGS

 

 Rolf Sylvester Rolf Sylvester
Handy: 0177 9251080
E-Mail: RSylvester@juelich.eu
Zuständigkeit: Grundschule Nord mit Standort Welldorf, Gymnasium Zitadelle

 

  • 08  Jul  2020

    Biergarten Konzert im Kuba

    Fluegge und Der Ole

    mehr
  • 08  Jul  2020

    Fundsachen

    Januar - Juni 2020

    mehr
  • 08  Jul  2020

    Kino: La Palma

    20. & 21. Juli, jew. 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 08  Jul  2020

    Kino: Mina und die Traumzauberer

    20. & 21. Juli, jew. 17 Uhr, Kuba

    mehr
  • 08  Jul  2020

    Kino: Narziss und Goldmund

    13. & 14. Juli, jew. 20 Uhr, Kuba

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK