Kunsthandwerkerinnenmarkt 2019

26. Kunsthandwerkerinnenmarkt in Jülich  

Zum 26. Mal jährt sich am 15. und 16. Juni 2019 der Kunsthandwerkerinnenmarkt auf dem Schlossplatz in Jülich. Mit 230 Ausstellerinnen gehört der Kunsthandwerkerinnenmarkt nun seit zwei Jahrzehnten zu den Highlights der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt und ist fest in der Welt des Kunsthandwerks etabliert.

Jährlich zieht der Markt mehrere 10.000 Besucher in die Herzog-Stadt und begeistert Besucher wie auch Kunsthandwerkerinnen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Die ausstellenden Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen werden von einer Jury ausgewählt. Dabei verfolgte die Veranstalterin von Beginn an das Ziel der Frauenförderung in Kunst und Kultur und setzt dieses Ziel seit jeher um.


Die ausstellenden Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen werden von einer Jury ausgewählt. Dabei verfolgte die Veranslaterin von Beginn an das Ziel der Frauenförderung in Kunst und Kultur und setzt dieses Ziel seit jeher um.

Ob bunte Keramik, lustige Metallobjekte für den Garten, wertigen Schmuck aus Edelmetallen, Filz und Emaille, außergewöhnliche Handtaschen, Klangobjekte und Windspiele oder aber einzigartige Hüte und Bekleidungen aus edlen Materialien.  Besucherinnen und Besucher können eine (fast) unendliche Vielfalt an Farben und Formen des Kunsthandwerks erleben.

 Hier geht es zum Imagefilm

Veranstalter

Stadt Jülich - Stadtmarketing
Große Rurstraße 17 - 52428 Jülich
Tel.: 02461 63-419
Internet: www.juelich.de/kunsthandwerkerinnenmarkt

Julia Huneke (Organisatorin)
Tel.: 02461 63-419, E-Mail: JHuneke@juelich.de


Organisationshinweise

Termin: 20. + 21. Juni 2020

Veranstaltungsort: Jülich Innenstadt, Schlossplatz / Kölnstraße

Die Marktordnung finden Sie hier.

Stände: die Stände und deren Ausstattung müssen von den Ausstellerinnen selbst mitgebracht und aufgebaut werden. Bei Wind und Regen sind die Kunsthandwerkerinnen für die Sicherung Ihrer Stände selbst verantwortlich.


Bewerbung und Bewerbungsverfahren

Interressentinnen für den Markt in 2020 können sich aber ab sofort mit uns in Verbindung setzen und erhalten im Herbst eine Einladung zur Bewerbung. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Postadresse und Telefonnummer sowie Ihr Gewerk per E-Mail mit (JHuneke@juelich.de).

Die Bewerbungsunterlagen können nicht online heruntergeladen oder per E-Mail verschickt werden!

BITTE KEINE PRODUKTPROBEN ZUSENDEN! Diese werden nicht zurück geschickt!

ANREISE-HINWEIS siehe hier.

Allgemeine Hinweise

  • Termin: 15. und 16. Juni 2019
  • Veranstaltungsort: Jülich Innenstadt, Schlossplatz / Kölnstraße
  • Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr 
  • Der Eintritt ist frei.
  •  Ausstellerinnen: Sollten Sie eine Ihnen bekannte Kunsthandwerkerin suchen, wird Ihnen am Info-Stand gerne weitergeholfen.
  • Infozelt: Das Info-Zelt befindet sich auf dem Markt an der Ecke Parkhausweg/linker Schlossplatzweg. Sachkundige Ansprechpartnerinnen helfen Ihnen gerne bei Fragen rund um den Markt weiter und geben Auskunft über Ausstellerinnen. Außerdem erhalten Sie dort kostenfrei Informationen zu Jülich, Veranstaltungen, Besichtigungen, Ausflugszielen und Gastronomiebetrieben.
  • Kulinarisches: Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen mehrere Stände im Zentrum des Marktes mit kulinarischen Leckerbissen aus der ganzen Welt. Es sind genügend Sitzmöglichkeiten vorhanden. Darüber hinaus bieten Ihnen Cafés, Bistros und Restaurants im direkten Umfeld des Marktes weitere Möglichkeiten zur Verköstigung.

Parkinformationen
In Jülich stehen Ihnen während der Veranstaltungstage mehrere Parkplätze zur Verfügung. Diese sind auf der Karte verzeichnet (Karte pdf-Format). Die Parkplätze liegen alle im Jülicher Innenstadtbereich und sind maximal 10 Gehminuten vom Markt entfernt.

Navigations-Systeme

Als Ziel in Ihrem Navigationssystem geben Sie bitte die Kölnstraße in 52428 Jülich an.

Stadtinformation
Stadt Jülich, Stadtmarketing
Große Rurstraße 17, 52428 Jülich
E-Mail: stadtmarketing@juelich.de
Internet: www.juelich.de

Stadtinformationen erhalten Sie zudem auch an den Veranstaltungstagen am Informationszelt. Gerne schicken wir Ihnen auch die Stadtbroschüre "Jülich - geschichtsbewusst und zukunftsorientiert" zu.

Impressionen vom Kunsthandwerkerinnen-Markt

  • 17  Sep  2019

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe in Düren und Jülich 75 Jahre nach dem Bombardement am 16. November 1944

    Programm liegt u.a. auch im Neuen Rathaus in Jülich aus

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Interkulturelle Woche 2019

    Kolping Roadshow „Integration“ zu Besuch in Jülich auf dem Marktplatz

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Straßensperrung Kapuzinerstraße/Baierstraße

    18. September

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Tina Teubner: Wenn du mich verlässt komm ich mit

    25. September, 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Versteigerung von Fundsachen

    21. September, 14 Uhr, Hof der Stadtverwaltung

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK