Herzlich Willkommen in Jülich. Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung

Stadtmarketing

Bereits 1995 begann in Jülich der Stadtmarketingprozess mit der Bildung des sogenannten Initiativkreises, dem Vertreter nahezu aller gesellschaftlich relevanten Gruppen angehörten.

2003 wurde der Verein Stadtmarketing Jülich e.V. gegründet mit dem Ziel die Attraktivität, den Bekanntheitsgrad und die Anziehungskraft Jülichs nach innen und außen positiv zu beeinflussen.

Der Jülicher Stadtmarketingprozess wurde mit der Einrichtung der Stabsstelle Stadtmarketing innerhalb der Stadtverwaltung im Sommer 2011 neu organisiert. Das heutige Amt 12 ist im Dezernat I unter Leitung von Bürgermeister Axel Fuchs eingerichtet. Um Jülich im interkommunalen Wettbewerb zu festigen und nicht zuletzt mit Blick auf den demografischen Wandel, wurde eine Neubewertung und Neuorientierung des Stadtmarketings eingeleitet.

Das Stadtmarketing hat die Aufgabe die Außen- und Innenwahrnehmung von Jülich positiv zu beeinflussen, so dass Touristen, Bürger, Investoren und Arbeitnehmer auf die Stadt aufmerksam werden, gerne hierher kommen und hier bleiben.

Folgende Teilbereiche eines Stadtmarketings sind für die künftige Entwicklung Jülichs von besonderer Bedeutung:

  • Citymarketing (Einzelhandel, Innenstadtbelebung, Leerstandsmanagement)
  • Tourismusmarketing
  • Standortmarketing
  • Forschung und Wissenschaft
  • Historie und Festung Zitadelle
  • Eventmarketing
  • Verwaltungsmarketing
  • Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Ansprechpartnerinnen beim Stadtmarketing Jülich:

Julia Huneke (Amtsleitung)
Tel. 02461 63-419
E-Mail: JHuneke(at)juelich.de

Anne Gatzen
Tel.: 02461 63-415
E-Mail: mailto:agatzen(at)juelich.de

Gisa Stein
Tel. 02461 63-418
E-Mail: GStein(at)juelich.de

Julia Huneke, Anne Gatzen und Gisa Stein sind gerne Ansprechpartnerinnen bei Anregungen oder Fragen. Alle interessierten Gruppierungen oder Einzelpersonen sind herzlich eingeladen ihre Ideen zum Stadtmarketing einzubringen. Das Büro der Mitarbeiterinnen befindet sich im Nebengebäude des Neuen Rathauses, Kartäuserstraße, Zimmer 155 und 154.

  • 17  Sep  2019

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe in Düren und Jülich 75 Jahre nach dem Bombardement am 16. November 1944

    Programm liegt u.a. auch im Neuen Rathaus in Jülich aus

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Interkulturelle Woche 2019

    Kolping Roadshow „Integration“ zu Besuch in Jülich auf dem Marktplatz

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Straßensperrung Kapuzinerstraße/Baierstraße

    18. September

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Tina Teubner: Wenn du mich verlässt komm ich mit

    25. September, 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Versteigerung von Fundsachen

    21. September, 14 Uhr, Hof der Stadtverwaltung

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK