Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Schulung der Demenz-Lotsen abgeschlossen

Demenzkranke und ihre Angehörigen benötigen bestmögliche Unterstützung sowie kompetente Begleitung bei allen Fragen Rund um das Thema Demenz (Flyer Demenzlotsen).

Die ehrenamtlichen "Demenz-Lotsen", einer preisgekrönten Projektidee der Stadt Jülich, greifen diesen Bedarf auf und sollen Familien von Demenzkranken entlasten und begleiten und

  • Rat und Information geben über Hilfeleistungen in Jülich,
  • zu Ärzten, Beratungsstellen, Pflegeeinrichtungen etc. begleiten,
  • die Abstimmung der Betreuungs- und Pflegeleistungen mit im Blick haben.

Für diese Aufgaben wurden die Demenz-Lotsen und alle, die allgemein etwas über die Krankheit und den Umgang mit Demenzkranken lernen wollten, organisiert vom Amt für Familie, Generationen und Integration, über einen Zeitraum von knapp drei Monaten in der Dachsteinhütte am Altenzentrum St. Hildegard geschult. Die Schulungsreihe haben ausgewiesene Experten der Alzheimer Gesellschaft des Kreis Düren, des Demenz-Service-Zentrums in Alsdorf, der Caritas in Jülich und eine Reihe weiterer Akteure unterstützt. Die Teilnehmer wurden einmal in der Woche zu Themen wie Kommunikation und Interaktion mit Demenzkranken, Angehörigenbetreuung, therapeutischen Ansätzen und lokalen Hilfeangeboten geschult. Teil der Schulung war außerdem ein Praktikum im Altenzentrum St. Hildegard.

In der letzten Schulungseinheit am Dienstag, den 12.6.2012, wurden die Teilnehmer nun für ihr bisheriges Engagement geehrt.
Von den sieben geschulten Teilnehmern werden anschließend nach einer kurzen Sommerpause drei Ehrenamtler ihre Tätigkeit als Demenz-Lotsen aufnehmen.

Weitere Informationen zum Projekt:
Stadt Jülich, Große Rurstraße 17, 52428 Jülich
Amt für Familie, Generationen und Integration, Beatrix Lenzen
Tel. 02461 63-239, E-Mail: BLenzen@juelich.de.

  • 22  Aug  2019

    „Gemeinsam Nachbarschaft leben im Nordviertel“

    Einladung zum Sommerfest für Jung & Alt

    mehr
  • 22  Aug  2019

    Gefährdung durch Trickbetrug und Trickdiebstahl

    Seniorenbeirat lädt die Polizei ins Rathaus ein

    mehr
  • 21  Aug  2019

    Der Verein Menschsein e.V. präsentiert: BYE MON AMI

    5. September, 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 21  Aug  2019

    Kino: Ein Becken voller Männer

    26. & 28. August, jew. 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 21  Aug  2019

    Kino: Pets 2

    26. & 27. August, jew. 17 Uhr, Kuba

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK