Do. 23.05.2024
Schleichweg - Kindertheater

Am Donnerstag, den 23.05.202 um 10:00 Uhr gastiert das Theater Kunstdünger mit seinem Stück "Schleichweg" im Kulturbahnhof in Jülich.

Manchmal braucht es Veränderungen, damit wir unsere Umgebung wieder genau wahrnehmen: Was, wenn nach der Schule plötzlich niemand zuhause ist und die Haustür verschlossen bleibt? Ein sorgloses Kind wird aus seinem Alltagstrott geworfen und fügt sich ratlos in die Langeweile des Wartens… Ein geheimnisvolles Wesen lebt ganz in der Nähe in einer Parallelwelt und wird für gewöhnlich übersehen…Plötzlich bemerkt das Kind, dass es nicht alleine ist und dass sich jemand sehr für seinen Schulranzen interessiert. Die Begegnung der beiden ungleichen Geschöpfe führt zu einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd, die in der Papierhöhle des Wesens endet.

Stadt Jülich / Kulturbüro | Kulturbahnhof Jülich | VVK: Kinder 6 € | Erwachsene 8 € | Gruppenanmeldung sind über das Kulturbüro der Stadt Jülich bei Frau Buchkremer unter 02461/ 63-416 oder unter Kulturbuero@juelich.de möglich.

Schauspiel ab 4 Jahren – Eintritt frei!

Das Nimú Theatre eröffnet das Kinderkulturpicknick am Samstag, den 06. Juli, mit ihrem humorvollen und fantasievollen Schauspiel "Einfach Weggehängt". 

Seit Jahrzehnten hängen sie nebeneinander am Kleiderständer: Pepita Jimenez, das atemberaubende, funkelnde und ein wenig arrogante Kleid einer berühmten Opernsängerin, und Otto, der ausgefranste und ausgefallene Anzug eines Clowns. Nichts geschieht hier, ereignislos vergehen die Tage im Keller des Opernhauses – bis eines Tages Leben in die beiden

Kostüme kommt ...

Humor- und fantasievoll entführt „Einfach weggehängt“ in den Fundus der verlassenen und vergessenen Kostüme und erzählt von Träumen, Vertrauen, Freundschaft und Mut.

Alle Veranstaltungen des Kinderkulturpicknicks beginnen um 15:00 Uhr. Die Besucher*innen werden gebeten, eigene Decken und Verpflegung für ihr Picknick mitzubringen. Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt, steht die Schlosskapelle als Ausweichort zur Verfügung.

Dank der großzügigen Unterstützung der Stadtwerke Jülich ist der Eintritt zu allen Vorstellungen kostenlos.

Kultur in den Sommerferien für die ganze Familie
Kultur in den Sommerferien für die ganze Familie
Foto: Stadt Jülich / Designed by Nadine Klingebiel & Natalie Kaufmann

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • 10. Juli | 10:00 bis 16:00 Uhr
    Ist das Kunst oder kann das weg? Upcycling und Skulpturen in der Landschaftsgalerie
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 13. Juli | 11:00 – 17:00 Uhr
    In großen, bunten Lettern – Graffiti und Straßenkunst mit der Spraydose
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 17. Juli | 10:00 bis 16:00 Uhr
    Lightpainting – Malen mit Licht
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 24. Juli | 10:00 bis 16:00 Uhr
    Mein eigenes Tierbild - Fotocollagen aus der Ausstellung "Tierisch was los"
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

Die etwas andere Jonglage ab 3 Jahren – Eintritt frei!

Im Rahmen des Kinderkulturpicknicks präsentiert Torsten Kaiser am Samstag, den 03. August, mit „The Royal-Upcycling-Machine“ eine etwas andere Jonglage.

Der kleine Timmy kommt von einem anderen Planeten und will wissen, wie bei uns Königreiche entstehen. Antworten findet er garantiert: Ein Haufen Rohre, ein noch größerer Haufen Bälle und ein NOCH größerer Haufen anderer Dinge. Die „Royal-Upcycling-Machine“ verwandelt Jonglage in Kunst und Freude. Verspielt und beeindruckende Jonglage mit Kopf und Fuß. Garantiert nachhaltig und handgemacht.

Alle Veranstaltungen des Kinderkulturpicknicks beginnen um 15:00 Uhr. Die Besucher*innen werden gebeten, eigene Decken und Verpflegung für ihr Picknick mitzubringen. Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt, steht das Pädagogische Zentrum des Gymnasiums Zitadelle als Ausweichort zur Verfügung.

 

Musikalisches Mitmach-Theater ab 3 Jahren – Eintritt frei!

Meike van Bebber & Friends mit „Josi und seine Freunde“
Meike van Bebber & Friends mit „Josi und seine Freunde“ Foto: Jan Tervooren

    

Den Abschluss des Kinderkulturpicknicks bildet am Samstag, den 10. August, die musikalische Amazonasgeschichte "Josi und seine Freunde" mit der Liveband Meike van Bebber & Friends, die das Publikum auf eine interaktive Reise durch den Dschungel einlädt.

Josi ist ein kleiner Junge aus Brasiliens Regenwald. Er liebt Musik und er liebt Fußball. Das größte Fußballstadion steht in Rio de Janeiro, und da will Josi unbedingt hin.

Doch wie soll dieser Traum in Erfüllung gehen? Er kennt den Weg doch gar nicht! Ganz allein ist das nicht zu schaffen. Zum Glück trifft Josi unterwegs einen trommelnden Brüllaffen, ein tiefenentspanntes Faultier, einen rasselnden Tukan und andere Regenwaldbewohner.

Josis Lieder sind inspiriert von südamerikanischen Rhythmen und verbinden diese mit Jazz, Pop und klassischen Elementen. Auf ihrer musikalischen Reise durch den Dschungel lädt die Josi-Liveband zum Mitsingen, Mittanzen und Mitspielen ein. 

Alle Veranstaltungen des Kinderkulturpicknicks beginnen um 15:00 Uhr. Die Besucher*innen werden gebeten, eigene Decken und Verpflegung für ihr Picknick mitzubringen. Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt, steht das Pädagogische Zentrum des Gymnasiums Zitadelle oder die Schlosskapelle als Ausweichort zur Verfügung.

Dank der großzügigen Unterstützung der Stadtwerke Jülich ist der Eintritt zu allen Vorstellungen kostenlos.

Kultur in den Sommerferien für die ganze Familie

Kultur in den Sommerferien für die ganze Familie
Foto: Stadt Jülich / Designed by Nadine Klingebiel & Natalie Kaufmann

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • 7. August | 11:00 – 17:00 Uhr
    Gar nicht schablonenhaft – Street-Art mit Schablonen / Stencil
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 14. August | 10:00 - 16:00 Uhr
    Lightpainting - Malen mit Licht
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 17. August | 11:00 - 17:00 Uhr
    Sketch-Walk - Ein Skizzenbuch-Spaziergang vom Hexenturm zur Zitadelle
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

 

Sa. 28.09.2024
Bernard Hoecker
Morgen war gestern alles besser

Das sechste Soloprogramm von Bernhard Hoëcker läuft sich warm. Der Comedian wird sich wieder um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr über seine mentale Trittleiterden Aufstieg erleichtern. Wie sind die Dinge des Lebens eigentlich richtig zu sehen? Gibt es überhaupt ein Richtig oder doch fast eher nur ein Falsch? Was soll das überhaupt alles? Nachhaltig, vegan oder sprachlos? Fakten legt Bernhard Hoëcker vorher auf sämtliche Prüfsteine und mariniert, dreht, seziert und wendet sie auf seinem Geistesgrill. Erst dann wird angerichtet.

Wie steht es eigentlich z.B. um das autonome Fahren? Wird da alles richtig gemacht oder auch ein bisschen falsch? Oder greift da irgendeiner mal gerade so richtig daneben und den Philanthropen gruselt es? Warum verlottert eigentlich unsere Sprache? Oder ist das auch schon wieder nicht richtig? Diesen und so manch anderen Problemen nimmt sich Autopilot Bernhard Hoëcker an, bevor er sein Publikum damit behelligt, begeistert und in den freien Fall entlässt.

Eines steht fest: der Key-Influencer aus der Riege des Comedy - Personalsist mit Wissen und Erkenntnis gewappnet. Das darf man sich einfach nicht entgehen lassen und sollte sich unbedingt ein Scheibchen davon abschneiden.

Am Samstag, den 28. September 2024 um 20.00 Uhr freut sich Bernard Hoecker das Jülicher Publikum im Kulturbahnhof in Jülich begrüßen zu dürfen.

Stadt Jülich / Kulturbüro | Kulturbahnhof Jülich | Tickets sind bei der Buchhandlung Thalia Jülich und auf der Internetseite des Kulturbüros unter www.juelich.de/kulturbuero erhältlich. VVK: 18,00 € zzgl. Gebühren | AK: 24,00 € inkl. Gebühren | Tickets unter: https://ztix.de

 

Als die Tiere den Wald verließen - Kindertheater

 Als die Tiere den Wald verließen - KindertheaterStefan Inga Fuchs
Foto: zur Verfügung gestellt von den Artisanen

    

Am Donnerstag, den 03.09.2024 um 10:00 Uhr gastieren die Artisanen mit ihrem Stück „Als die Tiere den Wald verließen“ im Kulturbahnhof in Jülich.

Kein Tropfen Wasser ist mehr da. Sie ebnen alles ein und holzen den Wald ab – wir müssen fliehen!“  Die Tiere des Thalerwaldes sind in Aufruhr, denn ihr Lebensraum ist bedroht. Sogar der letzte Teich wird vom Bagger begraben - jetzt haben die Tiere kein Wasser mehr. Und so entschließen sie sich, ihre geliebte Heimat zu verlassen.

Aber wohin?

 

Ein langer, ungewisser Weg voller Abenteuer liegt vor den acht ungleichen Tieren. Ab jetzt ist ihnen klar: sie können nur überleben, wenn sie zusammenhalten. Was wird sie am Ende ihrer Reise erwarten?

Ein Roadmovie der Artisanen mit Puppen, (Live-)Video, Musik und ungewissem Ausgang für Kinder ab 8 Jahren.

Gruppenanmeldung sind über das Kulturbüro der Stadt Jülich bei Frau Vierthaler unter 02461/ 63-416 oder -243 oder unter Kulturbuero@juelich.de möglich.

VVK: Kinder 6 € Begleitpersonen sind frei.

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • 06. September | 17:30 - 20:00 Uhr
  • 07. September | 10:00 - 19:30 Uhr
  • 08. September | 10:00 - 15:00 Uhr
    Fiddel Workshop 2.0
    Veranstalter: Musikschule Jülich
  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

Fr. 25.10.2024
Manes Meckenstock
Lott Jonn

Unsere Sprache hat ihre Deutlichkeit verloren. Das Sozialamt firmiert mittlerweile als Jobcenter, das Altenheim verkauft sich als Seniorenresidenz und ein Puff ist heute eine Wellness-Oase. Die Freundin ist nicht unpünktlich, sondern gefordert im Zeitmanagement –der Kollege ist nicht hässlich, sondern kosmetisch bedürftig. Warum nicht das Kind beim Namen nennen? Mit rheinischer Respektlosigkeit seziert Manes Meckenstock in seinem aktuellen Programm die tagtäglichen Veränderungen.

Ein wort-witziger Abend mit dem verheißungsvollen Titel Lott jonn oder als das Würstchen Huppsi machte...

Am Freitag, den 25. Oktober 2024 um 20.00 Uhr freut sich Manes Meckenstock das Jülicher Publikum in der Kneipe im Kulturbahnhof Jülich begrüßen zu dürfen.

Tickets sind bei der Buchhandlung Thalia Jülich und auf der Internetseite des Kulturbüros unter www.juelich.de/kulturbuero erhältlich.

VVK: 18,00 € zzgl. Gebühren | AK: 22,00 € inkl. Gebühren.| Tickets unter https://ztix.de

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • 23. Oktober | 10:00 bis 16:00 Uhr
    Ist das Kunst oder kann das weg? Upcycling und Skulpturen in der Landschaftsgalerie
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • 25. Oktober |11:00 -17:00 Uhr
    Gemischtes Doppel - Dein eigenes Memo-Spiel
    Veranstalter: Museum Zitadelle Jülich
  • Termin folgt | 1 Workshop-Woche im Oktober
    Tonstudio Workshop-Woche
    Veranstalter: Jugendtreff Roncalli-Haus
  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

Kostenfreie Kulturangebote für 10 bis 14-Jährige

  • wöchentlich am Donnerstag (nur an Schultagen) | 20:00 - 21:30 Uhr
    Band Coaching Project
    Veranstalter: Musikschule Jülich

Die Angebote werden durch das Programm „Kulturrucksack NRW“ gefördert und richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Alle Angebote sind kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos unter: www.kulturrucksack.nrw.de

  • 25  Jun  2024

    Kreativwettbewerb des Museums

    „Animal crossing“

    mehr
  • 25  Jun  2024

    Stadtarchiv geschlossen

    1.-4. Juli 2024

    mehr
  • 25  Jun  2024

    Tourist-Information geschlossen

    28.06.2024 ab 12 Uhr

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Bauwerksprüfung Heckfeldbrücke

    Sperrung am 4. Juli 2024

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Das Herbstprogramm der Volkshochschule Jülicher Land erscheint

    Neue interessante Veranstaltungen

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK