• Kriegsenden in europäischen Heimaten (24.2. - 8.9.) Nach dem Großen Krieg
  • Der Jüdische Jugend-Verein und seine Sportabteilungen (bis 03. November) Pokalsieger
  • Kommende Siersdorf im Fokus (19.5.– 14.7.2019) Pit Siebigs
  • Das geheimnis römischer Prunkkameen (19.5. – 3.11.2019) Politik in Edelsteinen
  • Meisterwerke Düsseldorfer Landschaftsmalerei (19.5. – 3.11.2019) Landlust
  • Fotos der Zerstörung Jülichs (9.11.2019 – 8.5.2020) Bildgewaltig

Museum Zitadelle


Ausstellungen

Die ständige Ausstellung präsentiert die Jülicher Geschichte von der Römerzeit über die Renaissance und das "preussische Jahrhundert" bis in die heutige Zeit.

Ergänzt werden diese Dauerausstellungen durch jährlich wechselnde Ausstellungen zu ausgewählten Themen.

Die Ausstellungen

Öffnungszeiten

April - Oktober

Montag - Freitag: 14 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag*: 11 - 18 Uhr

November - März

Samstag: 14 - 17 Uhr
Sonntag, Feiertag*: 11 - 17 Uhr

Alle Besucherinfos

Veranstaltungen

Die nächsten Termine

Das Programm in 2019

Neue Ausstellungen, Vorträge, Konzerte und Events für die ganze Familie!

Programmflyer Herunterladen

Jeden dritten Sonntag im Monat: EINTRITT FREI!


Das Museum

Seit nunmehr 25 Jahren präsentiert das Museum Zitadelle die Geschichte der Stadt Jülich und ihrer Region. Zu besichtigen sind die Zitadelle, eine mächtige Renaissancefestung mit fürstlichem Schloss und mächtigen Wällen, das Info-Zentrum zur Römerstraße „Via Belgica“ und die Gemäldesammlung im Pulvermagazin. Im Schlosskeller entführen Ausstellungen in die Jülicher Vergangenheit.

Mehr erfahren!

Aktuelles

Mittwoch, 25. September

1939 - Der Beginn des Zweiten Weltkriegs im Rheinland

Vortrag von Michael D. Gutbier, Historiker und Vorsitzender des Opladener Geschichstvereins von 1979 e.V. - Auftaktveranstaltung der Reihe: Bombenkrieg und „Befreiung“ and der Rur - Zwischen „Führer“ und Freiheit.


Unsere Heimat in 3D

Terra Mosana ist ein Projekt zur Erforschung und Digitalisierung des euregionalen Kulturerbes, wie Ausgrabungen, Gebäude, Befestigungen, Kirchen, etc.

Terra Mosana möchte wissen, woran Sie interessiert sind: Welche Geschichten sollen wir erzählen? In welcher Form sollen wir unser kulturelles Erbe visualisieren?

Helfen Sie uns, das Richtige zu tun und füllen Sie bitte diesen Fragebogen aus. Es dauert nur wenige Minuten, hilft uns aber sehr.

Das Terra Mosana-Team aus Aachen, Beringen/Prov. Limburg, Jülich, Leopoldsburg, Lüttich, Maastricht und Tongeren.

Fragebogen (German)    Questionnaire (Englisch)

Enquête (Dutch)    Questionnaire


  • 17  Sep  2019

    Gemeinsame Veranstaltungsreihe in Düren und Jülich 75 Jahre nach dem Bombardement am 16. November 1944

    Programm liegt u.a. auch im Neuen Rathaus in Jülich aus

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Interkulturelle Woche 2019

    Kolping Roadshow „Integration“ zu Besuch in Jülich auf dem Marktplatz

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Straßensperrung Kapuzinerstraße/Baierstraße

    18. September

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Tina Teubner: Wenn du mich verlässt komm ich mit

    25. September, 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 16  Sep  2019

    Versteigerung von Fundsachen

    21. September, 14 Uhr, Hof der Stadtverwaltung

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK