Prima Klima für Jülich und die Welt. Energie, Umwelt, Klimaschutz

Mobilitätskonzept - Aufbruch in eine nachhaltige Mobilität

Das Mobilitätskonzept der Stadt Jülich wurde am 23. Juni 2021 vom Stadtrat beschlossen. Mit dem Mobilitätskonzept sind die erforderlichen Grundlagen für Maßnahmen geschaffen, die als Handlungsgrundlage für die kommenden Jahre dienen, zu einer Senkung der kommunalen Treibhausgasemissionen beizutragen.

Das Konzept enthält Maßnahmen zum Ausbau des Schienenverkehrs und des Busverkehrs ebenso wie Maßnahmen für den Fuß- und Radverkehr. Dabei stellen der Radverkehr und die Anbindung der Stadtteile an die Innenstadt einen besonderen Schwerpunkt dar.

Die Kombination der Maßnahmen führt zu einer spürbaren Entlastung im Straßenverkehr und damit zu einer deutlich verbesserten Lebens- und Aufenthaltsqualität in der Stadt Jülich. Die Mobilität aller Personengruppen wird erheblich verbessert.

Das Mobilitätskonzept ist geeignet für eine stufenweise Realisierung über einen längeren Zeitraum und erlaubt es, mit ausgewählten, ersten Maßnahmen noch in 2021 zu beginnen.

Ein Lenkungskreis, bestehend aus Politik und Verwaltung, wird die Umsetzung der Maßnahmen begleiten.

Für Rückfragen rund um das Thema steht Ihnen die Mobilitätsbeauftragte der Stadt Jülich, Frau Tonic-Cober (Tel.: 02461 63-268, CTonic-Cober@juelich.de) jederzeit gerne zur Verfügung.

  • 25  Jun  2024

    Kreativwettbewerb des Museums

    „Animal crossing“

    mehr
  • 25  Jun  2024

    Stadtarchiv geschlossen

    1.-4. Juli 2024

    mehr
  • 25  Jun  2024

    Tourist-Information geschlossen

    28.06.2024 ab 12 Uhr

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Bauwerksprüfung Heckfeldbrücke

    Sperrung am 4. Juli 2024

    mehr
  • 24  Jun  2024

    Das Herbstprogramm der Volkshochschule Jülicher Land erscheint

    Neue interessante Veranstaltungen

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK