Poternen und Magazine I - VII

Die Hohltraversen sind über Poternen (Walltunnel) und Magazinräumen errichtet, die sich auf dem Niveau des Waffenplatzes befinden. Durch die Poternen unter den Hohltraversen III und VI und die (zumindest geplanten) Grabenbrücken konnten die Verteidiger das Glacis erreichen. Zusätzlich wurde durch die Poternen unter den Hohltraversen III, VI und VII die Defensionsgalerie erschlossen. Die Räume unter den Hohltraversen I, II, IV und V standen mit dieser Galerie ursprünglich nicht in Verbindung, sondern dienten als Magazinräume. (In der Hohltraverse VI befindet sich eine Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums Jülich).

  • 24  Jun  2019

    Urlaub gebucht? – Reisedokumente gecheckt?

    Termine Bürgerbüro

    mehr
  • 21  Jun  2019

    „Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

    21.06.2019

    mehr
  • 21  Jun  2019

    Jülich heimatet!

    An alle Heimatvereine, Initiativen und Heimatbegeisterte.

    mehr
  • 21  Jun  2019

    Online-Terminvergabe im Bürgerbüro

    Wartezeiten Bürgerbüro

    mehr
  • 19  Jun  2019

    Das Integrierte Handlungskonzept Jülich geht in die nächste Runde

    26.06.2019

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK