[PLUGIN:lw_navigation?type=list&childrenof=[[No __content__ for variable with name |metaID| and language || found]]]
Entdecken Sie Jülich. Freizeit, Kultur, Tourismus

Alt werden in Jülich – Leben mit Demenz in Jülich

Wegweiser für die demenzfreundliche Stadt Jülich und den Nordkreis Düren

Das Aktionsbündnis „Lokale Allianz für eine demenzfreundliche Stadt Jülich“ hat diesen Wegweiser „Alt werden in Jülich – Leben mit Demenz in Jülich“
erarbeitet. Betroffene berichten, dass sie sich bei Erhalt der Diagnose „Demenz“ oft überfordert fühlen. Was genau ist eine Demenz? Wo erhalten wir Hilfe, wo bekomme ich Beratung? Und wenn das Leben zu Hause schwieriger wird, stellt sich die Frage nach Unterstützungsleistungen. Wie können wir als versorgende Angehörige Entlastung erfahren im Alltag? Auf viele Fragen kann diese Broschüre Antworten geben. Das Thema „Leben mit Demenz“ ist Schwerpunkt. Darüber hinaus bietet der Wegweiser viele nützliche Informationen für Seniorinnen und Senioren in Jülich und im Nordkreis. Nutzen Sie die Angebote, die Ihnen die Lokale Allianz in Jülich bietet. Sprechen Sie uns an!

Im Teil A finden Sie Informationen über das Krankheitsbild Demenz. Es werden verschiedene Formen der Demenzerkrankung kurz beschrieben. Im Teil B gehen wir ausführlich ein auf die zahlreichen Angebote zur Beratung und Entlastung für Betroffene und ihre versorgenden Angehörigen. „Die Familie ist der größte Pflegebetrieb Deutschlands.“ Über 80% der demenziell veränderten Menschen in unserer Gesellschaft werden von Angehörigen im eigenen Zuhause versorgt und gepflegt. Im Fortschreiten der Erkrankung wird diese Aufgabe zunehmend anstrengend und kraftzehrend. Daher ist es sehr wichtig, dass Angehörige Unterstützung erhalten und Möglichkeiten der Entlastung. Hierzu gibt es ein Netzwerk von professionellen und ehrenamtlichen Diensten in Jülich. Das ist oftmals nicht wirklich bekannt und dieser Wegweiser kann dabei helfen, die passenden Angebote und Ansprechpartner zu finden. Weiterhin sind enthalten in der Broschüre Informationen und Kontaktdaten zu den stationären und teilstationären Altenpflegeeinrichtungen in Jülich und in den Nordkreiskommunen. Auch finden die Leser:innen Angebote des seniorengerechten Wohnens. Viele der in der Broschüre abgebildeten Informationen sind für Seniorinnen und Senioren interessant, auch ohne von einer Demenz betroffen zu sein. Alle angesprochenen Themen drehen sich um das Altwerden in Jülich und somit ist die Broschüre ein kombinierter Seniorenwegweiser.

Das besondere an unserer Borschüre ist, dass sie in einer digitalisierten Fassung ab Mitte Oktober zur Verfügung gestellt wird und durch zahlreiche Verlinkungen sehr niedrigschwellig weiterführende Informationen zu erhalten sind.
Die Printausgabe wird Mitte Oktober in die Verteilung gehen. Die gedruckte Broschüre wird über Hausärzte, Fachärzte, Apotheken, Beratungsstellen und Anbieter der Altenpflege gezielt an Betroffene und Angehörige verteilt werden. Angehörige können die Broschüre auch über die ehrenamtlichen Demenzlotsinnen der Stadt Jülich und im Amt für Familie, Generationen und Integration erhalten ab Mitte Oktober. In Jülich besteht ein funktionsfähiges sehr gutes Angebot für von Demenz Betroffene. Der neue Wegweiser ist eine hilfreiche Ergänzung und ermöglicht den Zugang zu diesen Angeboten.

Die digitale Broschüre mit aktiven Verlinkungen zu weiteren Informationen ist ab sofort hier erhältlich.

Infobroschüre: Stadt Jülich Die Online-Ausgabe ist ab sofort hier zu finden als E-Book und mit Vorlesefunktion.

Informationen sind zu erhalten im Amt für Familie, Generationen und Integration, Beatrix Lenzen, Tel.: 02461 63-237, E-Mail: BLenzen@juelich.de.

  • 29  Sep  2022

    Ausgrabungen einmal anders

    Müllaktion im Zitadellengraben

    mehr
  • 29  Sep  2022

    Ein Jahr „nora“: erste Bilanz zur bundesweiten Notruf-App

    Reul: „Mehr als eine Viertelmillion Downloads zeigen, dass wir da einen Nerv getroffen haben.“

    mehr
  • 29  Sep  2022

    Hilfe für die Menschen in der Ukraine

    Zum Herbstbeginn bittet die Stadt Jülich um Geld- und Sachspenden

    mehr
  • 29  Sep  2022

    Kreis Düren: Impfbus fährt weiter

    03. – 09.10.2022

    mehr
  • 29  Sep  2022

    Telefonanlage der Stadtverwaltung Jülich fällt aus

    UPDATE 14.42 Uhr: Die Telefonanlage fällt derzeit noch einmal für ca. eine halbe Stunde aus.

    mehr

Alle Nachrichten