Historie

Die Erforschung der Stadtgeschichte sowie deren Dokumentation und Vermittlung haben in Jülich seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert.

Museum Zitadelle
Das Museum in der Zitadelle wurde 1998 eingerichtet und seitdem ständig erweitert. Die Präsentation zeigt die Geschichte der Schlossfestung Zitadelle von der Planung und dem Bau der Anlage im 16. Jahrhundert bis zur Aufgabe der Festung im 19. Jahrhundert.
Zu den Seiten des Museums


Das Stadtarchiv
Im Kulturhaus, neben dem Hexenturm, ist das Jülicher Stadtarchiv untergebracht. Es dokumentiert anhand einer Vielzahl historischer Urkunden, Akten, Zeitungen, Fotos sowie Karten und Pläne 450 Jahre Jülicher Geschichte. Diese Materialien stehen Forschern und Geschichtsinteressierten zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.
Zu den Seiten des Stadtarchivs

Historische Vereine

Zahlreiche Jülicher Geschichts- und Heimatvereine beschäftigen sich mit der regionalen Geschichte. Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktdaten der Jülicher Vereine.

  • 26  Sep  2022

    „Gemalte Sehnsucht“ aus der Sicht des Restaurators

    Diplom-Restaurator Börries Brakebusch führt am Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr, durch die Ausstellung im Kulturhaus

    mehr
  • 26  Sep  2022

    Kino mit Filmfrühstück: Bettina

    29.09.2022, 9.30 Uhr, Kuba

    mehr
  • 26  Sep  2022

    Kino: Der Sommer mit Anaïs

    26. & 27.09.2022, jeweils 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 26  Sep  2022

    Konzert: The Capiluns

    EP-Release-Show

    mehr
  • 26  Sep  2022

    Laufen und Lernen für Vielfalt und Frieden

    Jülicher Friedenslauf: 1.100 Schüler*innen laufen für Friedensprojekte in der Ukraine und weltweit

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK