Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Von der Integration zur Inklusion - Mehr Rechte für Behinderte

Inklusion ist eine Leitidee für ein gutes Leben behinderter Menschen. Dieser Begriff ist relativ neu und für viele erläuterungsbedürftig. Es geht hier um das anspruchsvolle Ziel der Nicht-Ausgrenzung von Bürgern. Teilhabe aller Menschen wird zu einer Frage der Realisierung von Menschenrechten. Das Konzept der Inklusion geht dabei deutlich weiter als das der Integration. Es geht nicht mehr nur darum, behinderten Menschen durch gezielte Unterstützung die Nutzung von Angeboten in verschiedenen Lebensbereichen zu ermöglichen. Viel mehr ist mit Inklusion gemeint, die Umwelt und die Gesellschaft so zu gestalten, dass allen Menschen ihren Bedürfnissen entsprechend Teilhabe möglich ist. Hier sind also die Kommunen gefordert.




  • 19  Aug  2019

    Stellenbesetzung „Zentrales Fördermanagement“

    Bewerbungen möglich bis 1. September

    mehr
  • 16  Aug  2019

    Die Vielfalt mit allen Sinnen erleben!

    Stadt Jülich lädt ein zum 6. Fest der Kulturen

    mehr
  • 15  Aug  2019

    Kino: Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    19. August, 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 15  Aug  2019

    Nach dem Großen Krieg – Guido v. Büren führt durch die Ausstellung im Museum Zitadelle

    Sonntag, 18. August 2019, 11.00 Uhr, Infopavillon in der Zitdelle

    mehr
  • 15  Aug  2019

    Newsletter verfügbar

    Einfach anmelden

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK