Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Von der Integration zur Inklusion - Mehr Rechte für Behinderte

Inklusion ist eine Leitidee für ein gutes Leben behinderter Menschen. Dieser Begriff ist relativ neu und für viele erläuterungsbedürftig. Es geht hier um das anspruchsvolle Ziel der Nicht-Ausgrenzung von Bürgern. Teilhabe aller Menschen wird zu einer Frage der Realisierung von Menschenrechten. Das Konzept der Inklusion geht dabei deutlich weiter als das der Integration. Es geht nicht mehr nur darum, behinderten Menschen durch gezielte Unterstützung die Nutzung von Angeboten in verschiedenen Lebensbereichen zu ermöglichen. Viel mehr ist mit Inklusion gemeint, die Umwelt und die Gesellschaft so zu gestalten, dass allen Menschen ihren Bedürfnissen entsprechend Teilhabe möglich ist. Hier sind also die Kommunen gefordert.




  • 28  Jan  2022

    Malteser erhöhen zum 01.02.2022 Ihre Testkapazitäten

    „Unterstützen Sie den Kampf gegen die Pandemie“

    mehr
  • 28  Jan  2022

    Vorsicht bei Haussammlungen

    Im Zweifel erst informieren und dann spenden

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Fallzahlen steigen rasant an

    Keine Anweisungen mehr vom Gesundheitsamt - Automatische Isolierung für Infizierte

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Kunst im Quadrat

    Der Jülicher Corona Memory-Quilt jetzt im Zentrum für Stadtgeschichte

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

    03.02.2022, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK