Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Bürgerschaftliches Engagement

Rund 80 Prozent des bürgerschaftlichen Engagements findet auf kommunaler Ebene statt. Hier entscheidet sich die Qualität des Zusammenlebens in der Gesellschaft. Ob bei einem Besuch in der Tourist-Info am Schlossplatz, beim Einkaufsdienst für Senioren, in der Stadtteilarbeit oder in den Vereinen – überall setzen sich hier Menschen freiwillig und gemeinwohlorientiert ein.

„Viele Menschen in Jülich engagieren sich für unsere Stadt“, so Bürgermeister Axel Fuchs. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, diesen Menschen unseren Respekt entgegenzubringen und ihre Arbeit zu fördern! Ehrenamtler unterstützen das Miteinander in Jülich und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Aus diesem Grund will ich in Jülich noch bessere Rahmenbedingungen für zivilgesellschaftliches Handeln schaffen!“

Seit Oktober 2016 gibt es eine Anlaufstelle für Bürgerschaftliches Engagement in der Stadtverwaltung. Diese Aufgabe übernimmt das Amt für Stadtmarkting. Es ist telefonisch unter 02461 63-419 und per E-Mail unter Stadtmarketing@juelich.de erreichbar.

Behindertenbetreuung

Kindergeburtstagsbetreuung

Hausaufgabenbetreuung


  • 05  Dez  2022

    „Senioren ins Netz“ jetzt im Quartierszentrum Jülich-Heckfeld

    An der Lünette 7 (Pfarrheim St. Rochus)

    mehr
  • 05  Dez  2022

    Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik

    Parteiübergreifender Stammtisch für Frauen

    mehr
  • 05  Dez  2022

    Alte Bilder, neuer Blick

    Eine Führung im Dialog mit dem Künstler Heiner Altmeppen

    mehr
  • 02  Dez  2022

    Bundesweiter Warntag

    Donnerstag, 8. Dezember 2022, 11 Uhr

    mehr
  • 01  Dez  2022

    Bilder aus Jülich

    Vor und nach der Zerstörung

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK