Prima Klima für Jülich und die Welt. Energie, Umwelt, Klimaschutz

Bonussystem

Wie funktioniert das Bonussystem?

Mit einer erfolgreichen Teilnahme der Bildungseinrichtungen am Projekt „Aktiv fürs Klima in Jülich" werden die teilnehmenden Schulen und Kitas mit folgenden Boni honoriert:

  • Energiesparbonus
  • Aktivitätsbonus

Jede Schule/ Kita, die im Projektzeitraum Energieeinsparungen erzielt, erhält direkt 25% der eingesparen Kosten.

Die weiteren 25% Einsparungen stehen Bildungseinrichtungen zur Verfügung, die besonders „klimaaktiv" sind. Grundlage für den Aktivitätsbonus ist ein 10-Punkte-Kriterienkatalog, der am Ende eines Jahres bewertet wird.

Bonussystem

 

Was ist zu tun?

Die städtischen Schulen und Kitas, die vom Bonussystem profitieren möchen unterzeichnen zu Beginn des Projektes eine Klimaschutz-Vereinbarung mit der Stadt Jülich.

Eigentlich ist es ganz einfach „Aktiv fürs Klima in Jülich“ zu werden!

  • 15  Okt  2018

    Erfolgreicher Abschluss des Förderprogramms „Klimaschutz durch Radverkehr“

    Projektpartner: Stadt Jülich, Stadtwerke Jülich und Forschungszentrum Jülich

    mehr
  • 12  Okt  2018

    Kino: Christopher Robin

    15. & 16. Oktober, jew. 17 Uhr, Kuba

    mehr
  • 12  Okt  2018

    Kino: Drei Zinnen (Filmfrühstück)

    17. Oktober, 9.30 Uhr, Kuba

    mehr
  • 12  Okt  2018

    Kino: Kindeswohl

    15. & 16. Oktober, jew. 20 Uhr, Kuba

    mehr
  • 12  Okt  2018

    Kino: Papst Franzikus – Ein Mann seines Wortes

    21. Oktober, 18 Uhr + Zusatzvorstellung am 24. Oktober, 20 Uhr, Kuba

    mehr

Alle Nachrichten