Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Veranstaltungen

Internationaler Frauentag 2018

„Embrace – Du bist schön"

Am 8. März ist Internationaler Frauentag!

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2018Dieser Tag wird seit über 100 Jahren weltweit gefeiert, um an die Erfolge in der Gleichstellung zwischen Männern und Frauen zu erinnern und auf nach wie vor bestehende Diskriminierungen von Frauen hinzuweisen. Am Internationalen Frauentag finden auf der ganzen Welt vielfältige Aktionen und Veranstaltungen statt, die den Fokus auf spezielle Probleme und Themen lenken, die für Frauen von Bedeutung sind.

Auch in diesem Jahr nimmt die Gleichstellungsstelle der Stadt Jülich gemeinsam mit der VHS Jülicher Land diesen Tag wieder zum Anlass, um in Kooperation mit der Beratungsstelle für Frauen und Mädchen zu einer besonderen Veranstaltung einzuladen.

Am Donnerstag, 15. März um 19 Uhr wird im Kulturbahnhof Jülich der Film „Embrace – Du bist schön" gezeigt. In der weltweit erfolgreichen Dokumentation begibt sich die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen. Die Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast!

Im Anschluss an den Film, gibt es die Möglichkeit zum Meinungsaustausch mit Silvana Denker, Curvy-Model, Fotografin und Begründerin der BodyLove-Kampagne, mit der sie sich seit 2015 für mehr Selbstliebe einsetzt. Mit ihren inspirierenden Aufnahmen von ganz normalen Menschen in Unterwäsche in europäischen Fußgängerzonen möchte sie zeigen, wie schön Vielfalt sein kann und dass die meisten Menschen eben nicht der Norm entsprechen, wie sie in den Medien präsentiert wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei der Gleichstellungsbeauftragten Frau Fischer unter der Telefonnummer 02461/63-377 oder unter gleichstellungsstelle@juelich.de.

Ticket-Reservierungen online oder telefonisch unter 02461/346 643 bzw. an der Abendkasse. Der Eintritt kostet 6 € / 5,50 € ermäßigt.

  • 14  Dez  2018

    Moderate Preisanpassung des 10er Tickets zum 1. Januar 2019

    Preisanpassung 01.01.2019

    mehr
  • 13  Dez  2018

    Auf (in) den Schnee, Jülich!

    Aktionswochenende mit Rodelbahn, Musik und vielen Aktionen

    mehr
  • 13  Dez  2018

    Schülerparlament der KGS Jülich initiiert Hilfsprojekt für die Jülicher Tafel

    Viele Weihnachtskisten wurden von den Kindern gepackt

    mehr
  • 13  Dez  2018

    Stadtmeister gesucht!

    Bürgermeister stiftet Pokale und Preise.

    Spontane Teilnahme am Sonntag möglich.

    mehr
  • 13  Dez  2018

    Weihnachtspause beim Reparaturdienst

    Zwischen den Jahren nicht erreichbar

    mehr

Alle Nachrichten
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information
OK