Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Reparaturdienst "Senioren helfen Senioren"

Sie brauchen Hilfe bei kleinen Reparaturen im Haushalt? Wir helfen gerne ....

Wir sind eine Gruppe rüstiger Seniorinnen und Senioren, denen handwerkliches Arbeiten Spaß macht. Zu unserem Team gehören neben unsiversellen Hobby-Handwerkern auch Fachleute wie Gas-Wasser-Installateur, Elektriker, Schreiner, Schneiderin ...

Wir freuen uns, wenn wir mit unseren kleinen Reparaturen Ihr Leben etwas leichter gestalten können.

Wir führen Kleinarbeiten durch wie z. B.

  • Austausch von Leuchtmitteln
  • Abdichten von Wasserhähnen
  • Türschlösser und Scharniere ölen
  • defekte Türschlösser austauschen
  • lose Holzteile leimen
  • Bilder aufhängen
  • Knöpfe annähen und lose Säume heften
  • sowie viele weitere kleine Handgriffe, die im Alter mühselig werden

Unsere Unterstützung ist ehrenamtlich und kostenfrei. Es fällt eine Fahrtkostenpauschale in Höhe von 5,- € pro Einsatz an. Die Kosten für Ersatzteile trägt der Hilfesuchende selbst.

Schadensmeldung per Telefon: 02461 – 801 88 11
Jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr sind wir im Stadtteilzentrum im Nordviertel, Nordstraße 39 telefonisch und persönlich erreichbar. Ihr Reparaturwunsch wird entgegen genommen. Der beauftragte Helfer nimmt Kontakt zu Ihnen auf und vereinbart einen Termin zur Behebung des Schadens.

Innerhalb der Woche erreichen Sie uns auch über unser Handy: 0162- 8913887. Bitte sprechen Sie Ihr Anliegen auf den Anrufbeantworter und geben Sie Ihre Telefonnummer an. Wir rufen sobald wie möglich zurück.

Auf dem PostwegSie erreichen uns ebenfalls:
Bitte drucken Sie sich das Formular aus und senden Sie es ausgefüllt an: Stadt Jülich - Amt 56, Große Rurstraße 17, 52428 Jülich.

@uf elekrtronischem Weg sind wir wie folgt erreichbar: Schicken Sie uns eine Mail an seniorenreparaturdienst@juelich.eu

Helferinnen und Helfer gesucht:
Wir suchen weitere ehrenamtlichen Seniorinnen und Senioren zur Unterstützung. Sie sind herzlich eingeladen, an den regelmäßigen Treffen teilzunehmen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf: Stadt Jülich, Amt für Familie, Generationen und Integration, Frau Sevdije Haxha, Tel: 02461 63-211, E-Mail: SHaxha@juelich.de.

  • 27  Jul  2021

    Mehr Sicherheit im Bürgerbus:

    Stadtwerke Jülich sponsern Hygiene-Schutzwand

    mehr
  • 27  Jul  2021

    Spendengelder werden verteilt

    Betroffene können bis 4. August Bedarf anmelden

    mehr
  • 27  Jul  2021

    Volkshochschule Jülicher Land – das neue Semester analog, digital und FLEXI

    Heft ab 23. August erhältlich

    mehr
  • 26  Jul  2021

    Kartons als willkommene Hilfe

    Stadt Jülich kann dank Spende Unterstützung geben

    mehr
  • 26  Jul  2021

    Neue Haltestellen: Der Impfbus im Kreis Düren fährt weiterhin

    30.07.2021, 10 - 13 Uhr, Walramplatz in Jülich

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK