Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Abfall- und Umwelt

Die Stadt Jülich berät über Abfallvermeidungs-, -verwertungs- und -entsorgungsmöglichkeiten.

Abfallberaterin der Stadt Jülich ist Frau Ulrike Caspar.
Kontaktadresse:
Große Rurstraße 17, Zimmer 205 (Nebengebäude Kartäuserstraße)
Tel.: 02461 63-253, Fax: 02461 63-362
E-Mail: UCaspar@juelich.de

Die Stadtverwaltung Jülich gibt für ihre Bürgerinnen und Bürger jedes Jahr einen Abfall- und Umweltkalender aus. Er informiert über Abfall- und Umweltthemen und enthält die Abfuhrtermine für das ganze Jahr. Er wird mit der Post in alle Haushalte verteilt.
Der Abfall- und Umweltkalender ist im Foyer des Alten und Neuen Rathauses erhältlich oder steht unter nachfolgenden Links zum Download zur Verfügung.

Abfall- und Umweltkalender 2022

Die Abfall-App

Sperrmüllanmeldung: 02461 / 63-750

E-Schrott-Anmeldung: 02461 / 63-751

Abfallentsorgung
Die Hausmüllabfuhr wird grundsätzlich 14-täglich durchgeführt. Hierbei werden das Bioabfallgefäß und das Restmüllgefäß im wöchentlichen Wechsel geleert. In den Monaten April bis einschl. November wird das Bioabfallgefäß wöchentlich abgefahren.

Gewerbebetrieben wird außerdem eine wöchentliche Entsorgung angeboten.
Das Stadtgebiet ist in 10 Müllabfuhrbezirke eingeteilt; 5 Abfuhrbezirke erstrecken sich über das innere Stadtgebiet und 5 über die Stadtteile (s. auch Abfall- und Umweltkalender).

Die Stadt Jülich bietet eine grundstücksbezogene Entsorgung in Abhängigkeit des anfallenden Abfalls mit folgenden Abfallgefäßen bzw. Abfuhrsystemen an:

  • Möglichkeiten zur Gebühreneinsparung werden durch die Reduzierung der Gefäßeanzahl auf einem Grundstück geboten und durch das Angebot, ein Restmüll- und/oder Bioabfallgefäß gemeinsam mit einem Nachbargrundstück zu nutzen.
  • Auf schriftlichen Antrag und bei Vorliegen der Voraussetzungen können Grundstücke vom Anschluss- und Benutzungszwang an das Bioabfallgefäß befreit werden.

Die Leistungen der Abfallentsorgung werden in einer jährlichen Einheitsgebühr jeweils für das Restmüll- und das Bioabfallgefäß kalkuliert.

Gebühren 2022

je Restmüllgefäß werden in 2022 folgende jährliche Gebühren erhoben:
60 Liter 14-tägliche Leerung 92,88 €  
80 Liter 14-tägliche Leerung 112,44 €  
120 Liter 14-tägliche Leerung 151,44 €  
240 Liter 14-tägliche Leerung 269,16 €  
1.100 Liter wöchentliche Leerung 2.194,08 €  
1.100 Liter 14-tägliche Leerung 1.107,24 €  
Beistellsack zum Restmüllgefäß (70 l Volumen) 4,10 €  (je Stück)
Behälteraustauschgebühr je Tausch
Behältertauschgebühr 29,00 €

 

je Biomüllgefäß werden in diesem Jahr folgende jährliche Gebühren erhoben:
Neu ab 2022: die Leerung erfolgt

  • wöchentlich: April - November
  • 14-täglich: Dezember - März
120 Liter     89,04 €
240 Liter   161,76 €

 

Zum Vergleich: Gebühren 2021

60 Liter 14-tägliche Leerung 97,56 €  
80 Liter 14-tägliche Leerung 119,04 €  
120 Liter 14-tägliche Leerung 161,64 €  
240 Liter 14-tägliche Leerung 291,96 €  
1.100 Liter wöchentliche Leerung 2.490,00 €  
1.100 Liter 14-tägliche Leerung 1.200,60 €  
Beistellsack zum Restmüllgefäß (70 l Volumen) 4,20 €  (je Stück)
Behälteraustauschgebühr je Tausch
Behältertauschgebühr 29,00 €
je Biomüllgefäß werden in diesem Jahr folgende jährliche Gebühren erhoben:
120 Liter 14-tägliche Leerung   74,76 €
240 Liter 14-tägliche Leerung 129,96 €

 

  • 28  Jan  2022

    Malteser erhöhen zum 01.02.2022 Ihre Testkapazitäten

    „Unterstützen Sie den Kampf gegen die Pandemie“

    mehr
  • 28  Jan  2022

    Vorsicht bei Haussammlungen

    Im Zweifel erst informieren und dann spenden

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Fallzahlen steigen rasant an

    Keine Anweisungen mehr vom Gesundheitsamt - Automatische Isolierung für Infizierte

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Kunst im Quadrat

    Der Jülicher Corona Memory-Quilt jetzt im Zentrum für Stadtgeschichte

    mehr
  • 27  Jan  2022

    Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

    03.02.2022, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK