Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Tiefbauamt

Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Jülich befindet sich im Neuen Rathaus, Nebengebäude Kartäuserstraße 2, III. Obergeschoss.

Leiter des Tiefbauamtes:
Robert Helgers
III. Obergeschoss, Zimmer 302
Nebengebäude Kartäuserstraße 2
Tel.: 02461 63-274, Fax: 02461 63-362
E-Mail: RHelgers@juelich.de

Postanschrift: Postfach 12 20, 52411 Jülich

Die Landesregierung hat beschlossen, dass künftig die Gemeinden ein Straßen- und Wegekonzept erstellen sollen. Dies soll die Transparenz über geplante Unterhaltungs- und Baumaßnahmen für die  Bürgerschaft erhöhen.

Zu diesem Zweck hat der Landtag Nordrhein-Westfalen das 5. Änderungsgesetz zum Kommunalabgabengesetz NRW (KAG NRW) beschlossen, welches zum 01.01.2020 in Kraft getreten ist. Neu eingefügt worden ist der § 8a KAG NRW, der einige Neuerungen in Bezug auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen mit sich bringt.

Mit der Neueinführung des § 8a KAG NRW sind nun alle Kommunen dazu verpflichtet, fortlaufend ein sog. Straßen- und Wegekonzept vorzuhalten. Dieses muss vorhabenbezogen berücksichtigen, wann technisch, rechtlich und wirtschaftlich sinnvoll Straßenunterhaltungsmaßnahmen möglich sind und wann beitragspflichtige Straßenausbaumaßnahmen an kommunalen Straßen erforderlich werden können. Das Straßen- und Wegekonzept beinhaltet dabei keine Vorentscheidung über eine

Straßenausbaumaßnahme. Ziel des Konzeptes ist es, vorhabenbezogen Transparenz über geplante straßenbauliche Maßnahmen zu schaffen.

Darüber hinaus ist eine finanzielle Entlastung der beitragspflichtigen Anlieger durch ein – vom KAG NRW losgelöstes – Förderprogramm des Landes NRW vorgesehen.

Das Straßen- und Wegekonzept (PDF) ist über den 5-jährigen Zeitraum der mittelfristigen Ergebnis- und Finanzplanung anzulegen und bei Bedarf, mindestens jedoch alle 2 Jahre, fortzuschreiben.

Hier finden Sie wichtige Informationen u.a. - Broschüre Niederschlagswasserbeseitigung -Einfamilienhäuser- im Kreis Düren zur Beseitigung von Niederschlagswasser im Kreis Düren im Wohnbereich.

Mehr zum Thema "Grundstücksentwässerung" erfahren Sie bei folgenden Mitarbeitern des Tiefbauamtes:

Reinhard Richert, Tel.: 02461 63-275
Stefan Sistemich, Tel.: 02461 63-240

Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an: Marina Gogic, Tel.: 02461 63-273.

Weiterführende Informationen | (externe Links):

  • 18  Okt  2021

    Impfungen im Kreis Düren: Die neuen Haltestellen des Impfbusses

    18. - 31.10.2021

    mehr
  • 18  Okt  2021

    Mit dem Kurator durch die Ausstellung

    Die Führung ist kostenlos, lediglich der Museumseintritt ist zu entrichten

    mehr
  • 18  Okt  2021

    Sperrung Hexenturm

    28.10.2021, 7 - 10 Uhr

    mehr
  • 18  Okt  2021

    Willi Achten: Die wir liebten

    Lesung

    mehr
  • 14  Okt  2021

    Literarischer Kammermusikabend

    15.10.2021, 19 Uhr, Kulturmuschel

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK