• Herzlich Willkommen in Jülich
  • Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen
  • Entdecken Sie Jülich. Freizeit, Kultur, Tourismus
  • Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales
  • Prima Klima für Jülich und die Welt. Energie, Umwelt, Klimaschutz
  • Herzlich Willkommen in Jülich. Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung

Bürgerinformation

Hier finden Sie Informationen über den aktuellen Stand im Kreis Düren, zum Umgang mit Veranstaltungen und Schulschließungen sowie wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln.

mehr

Mit Termin ins Jülicher Rathaus

Die Zahl der Corona-Infektionen weist in den letzten Tagen sowohl in Deutschland, als auch in anderen europäischen Ländern wieder eine steigende Tendenz auf. Auch der Kreis Düren befindet sich seit letzter Woche wieder in der Inzidenzstufe I.

Obwohl mittlerweile rund die Hälfte der Bevölkerung im Kreis Düren geimpft ist und dadurch das Risiko eines schweren Verlaufs deutlich reduziert werden kann, ist es nach wie vor unerlässlich, achtsam zu sein und die bestehenden Regeln einzuhalten. Denn nur so kann eine erneute Ausbreitung des Corona-Virus eingedämmt werden.

Daher bleibt das Rathaus weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung für den Publikumsverkehr geöffnet. In diesem Rahmen kann jedoch das gesamte Leistungsspektrum der Verwaltung abgerufen werden.
Termine können über die bekannten E-Mail-Adressen oder Durchwahlnummern der Fachbereiche vereinbart werden. Sollten die Kontakte nicht bekannt sein, hilft gerne die Zentrale weiter (02461/63-0 oder info@juelich.de).

Der Zutritt zum Rathaus ist ausschließlich über den Haupteingang an der Großen Rurstraße möglich. Ferner sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Darüber hinaus besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (OP- oder FFP2-Maske).

mehr

Stadt Jülich richtet Corona-Hotline ein

Aufgrund der Corona-Krise müssen aktuell zahlreiche Regelungen getroffen und teilweise täglich konkretisiert werden.

Zur Bündelung Ihrer Fragen hat die Stadt Jülich eine Corona-Hotline eingerichtet.
Die Hotline ist telefonisch montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr erreichbar.

Corona-Hotline Stadt Jülich.
E-Mail: Hotline@juelich.de
Tel.: 02461 63–605
Mo - Fr: 8.00-12.00 Uhr

Welt-Alzheimer Tag - Veranstaltung am 30. Oktober

Informationsveranstaltung „Länger zuhause wohnen - Wohnungsanpassung im Alter“ am 30. Oktober

Die Stadt Jülich veranstaltet am 30. Oktober 2021 gemeinsam mit den Partner:innen des Aktionsbündnisses „Lokale Allianz für eine demenzfreundliche Stadt Jülich“ und den Kooperationspartner:innen der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz im Kreis Düren“ und dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. rund um den diesjährigen Welt-Alzheimer Tag die v.g. Informationsveranstaltung „Länger zuhause wohnen - Wohnungsanpassung im Alter“  mit der Wohnberatungsstelle des Kreis Düren.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Es gibt eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Schutzverordnung (Nachweis 3-G erforderlich. Es wird eine Kontaktliste erstellt.)

mehr

Alt werden in Jülich – Leben mit Demenz in Jülich

Wegweiser für die demenzfreundliche Stadt Jülich und den Nordkreis Düren

Die Stadt Jülich veröffentlicht zum Welt-Alzheimertag 2021 ihren ersten Wegweiser für von Demenz Betroffene und ihre Angehörigen.

Das Aktionsbündnis „Lokale Allianz für eine demenzfreundliche Stadt Jülich“ hat diesen Wegweiser „Alt werden in Jülich – Leben mit Demenz in Jülich“ erarbeitet. Betroffene berichten, dass sie sich bei Erhalt der Diagnose „Demenz“ oft überfordert fühlen. Was genau ist eine Demenz? Wo erhalten wir Hilfe, wo bekomme ich Beratung?

Die Broschüre „Alt werden in Jülich – Leben mit Demenz in Jülich" ist ab sofort digital verfügbar und ab Mitte Oktober als Druckausgabe erhältlich.

mehr

Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen 14./15.07.2021

Kreis Düren bietet Hochwasser-Opfern Beratung und Hilfe an.

Hotline Kreis Düren:

montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr unter der Rufnummer 02421/ 22 10 66 999.

Service-Telefon "Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen":

montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 0211 /4684-4994

mehr

Jülich heimatet wieder

Bewerbungsschluss: 15.11.2021

Tina Teubner & Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht

Ein Feuerwerk der Melancholie!

Willi Achten: Die wir liebten

***ABSAGE***

Länger zu Hause wohnen – Wohnungsanpassung im Alter

Stadt Jülich lädt ein zu Vortragsveranstaltung

Mit dem Kurator durch die Ausstellung

12.12.2021, 11 Uhr

Veeh-Harfen-Schnupperkurs für Seniorinnen und Senioren im Stadtteilzentrum Jülich-Nordviertel

Schnupperkurs am 02.11.2021 - Anmeldung und gültiger 3-G-Nachweis erforderlich

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Fünf Videoclips

  • 26  Okt  2021

    Jülich heimatet wieder

    Bewerbungsschluss: 15.11.2021

    mehr
  • 26  Okt  2021

    Tina Teubner & Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht

    Ein Feuerwerk der Melancholie!

    mehr
  • 26  Okt  2021

    Willi Achten: Die wir liebten

    ***ABSAGE***

    mehr
  • 25  Okt  2021

    Länger zu Hause wohnen – Wohnungsanpassung im Alter

    Stadt Jülich lädt ein zu Vortragsveranstaltung

    mehr
  • 25  Okt  2021

    Mit dem Kurator durch die Ausstellung

    12.12.2021, 11 Uhr

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK