Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


06.12.2018 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Die Feuerzangenbowle

14. Dezember, 20 Uhr, Kuba

Deutschland 1944 | Kultfilm in s/w mit Heinz Rühmann | 14.12.2018 | Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Laufzeit: 94 Minuten | Eintritt: 5.50 € /5.00 € ermäßigt | KuBa-Kino

Der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Pfeiffer stellt bei einer abendlichen Feuerzangenbowle mit Freunden fest, dass er die "eigentliche" Schule nie kennen gelernt hat, da er durch einen Privatlehrer erzogen worden ist. Darauf beschließt er, noch einmal die Schulbank zu drücken, wobei er mit seinen Streichen nicht nur die Schule, sondern sein ganzes Heimatstädtchen auf den Kopf stellt...
 

Natürlich gibt es auch Feuerzangenbowle im Kuba-Kino! Bitte Tassen mitbringen.

https://www.kuba-juelich.de/

Rurtalbus im Kreis Düren ab 01.01.2020

Infobus am 18. Dezember in Jülich

„Christmas End of the Year Party 2019 Verein Menschsein e.V.“

20. Dezember, 20 Uhr, Kuba

Kino: Bayala – Das magische Elfenabenteuer

16. & 18. Dezember, jew. 17 Uhr, Kuba

Kino: Die Feuerzangenbowle

21. Dezember, 20 Uhr, Kuba

Auszeichnung in Focus Money

Stadtwerke Jülich erhalten „Prädikat Silber“

Blutspende von Deutschem Roten Kreuz am Jülicher St. Elisabeth-Krankenhaus

12. Dezember, 14 bis 18:30 Uhr im Blutspendemobil

Kabarettreihe: Watt zum Lachen

Eintrittskarten als Weihnachtsgeschenk

Senioren übernehmen kleine Reparaturen im Haus

 Weihnachtspause vom 19.12. bis 08.01.2020

Stadtverwaltung Jülich wegen Personalversammlung geschlossen

17. Dezember, ab 14 Uhr

„Jülich im Advent – Eine Stadt im Winter“

Ausstellung im Hexenturm wird am 11.12. eröffnet


06.12.2018 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Die Feuerzangenbowle

14. Dezember, 20 Uhr, Kuba

Deutschland 1944 | Kultfilm in s/w mit Heinz Rühmann | 14.12.2018 | Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Laufzeit: 94 Minuten | Eintritt: 5.50 € /5.00 € ermäßigt | KuBa-Kino

Der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Pfeiffer stellt bei einer abendlichen Feuerzangenbowle mit Freunden fest, dass er die "eigentliche" Schule nie kennen gelernt hat, da er durch einen Privatlehrer erzogen worden ist. Darauf beschließt er, noch einmal die Schulbank zu drücken, wobei er mit seinen Streichen nicht nur die Schule, sondern sein ganzes Heimatstädtchen auf den Kopf stellt...
 

Natürlich gibt es auch Feuerzangenbowle im Kuba-Kino! Bitte Tassen mitbringen.

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK