Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


04.10.2018 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Grüner wird´s nicht, sagt der Gärtner und flog davon

Bild: Ein rotes Propeller-Flugzeug steht auf einer Wiese und wird von einem Mann betankt.
Foto copyright: © 2018 Majestic

8. & 9. Oktober, jew. 20 Uhr, Kuba

Drama, Komödie | Deutschland 2018 | FSK: o.A. | 116 Min. | 08. & 09.10.2018 | 20:00 Uhr | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm.

Regie: Florian Gallenberger | Darsteller: Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Emma Bading, Ulrich Tukur

Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt. Sein Geschäft und seine Ehe stehen kurz vor der Pleite. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, fühlt er sich wirklich frei. Als eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht und sein Flugzeug pfänden will, fliegt Schorsch einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen – und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt... Nach den Kinoerfolgen „Kirschblüten – Hanami“ und „Dreiviertelmond“ kehrt Elmar Wepper endlich wieder zurück auf die große Leinwand.

Bebauungsplan A 48 „Pavillon Schlossplatz“

Klarstellung zur Bekanntmachung

Ausschuss für Kultur, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing

13.06.2019

9,6 Millionen Euro für den Wohnungsbau im Kreis Düren

Unterstützung Wohnungsbau

Bürgerbeteiligung geht in die zweite Runde

Stadtspaziergänge zur Identifikation der Wünsche vor Ort

18 Semester und annähernd 100 Besuche bei Künstlern in der Region

Projekt „Kultur im Alter – Kunst von meiner Haustür“ des Seniorenbeirates ist eine Erfolgsstory

Der Verein Menschsein e.V. präsentiert: Beckmann’s Plan

13. Juni, 20 Uhr, Kuba (Kneipe)

Kino: Stan & Olli

11. Juni, 20 Uhr, Kuba

Kleinkunst: Kai Kramosta

Normal müsste dat halten - Handwerker, Baustellen, Dorfbewohner

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

6. Juni, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Sitzung des Stadtrates

6. Juni, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus


04.10.2018 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Grüner wird´s nicht, sagt der Gärtner und flog davon

Bild: Ein rotes Propeller-Flugzeug steht auf einer Wiese und wird von einem Mann betankt.
Foto copyright: © 2018 Majestic

8. & 9. Oktober, jew. 20 Uhr, Kuba

Drama, Komödie | Deutschland 2018 | FSK: o.A. | 116 Min. | 08. & 09.10.2018 | 20:00 Uhr | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm.

Regie: Florian Gallenberger | Darsteller: Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Emma Bading, Ulrich Tukur

Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt. Sein Geschäft und seine Ehe stehen kurz vor der Pleite. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, fühlt er sich wirklich frei. Als eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht und sein Flugzeug pfänden will, fliegt Schorsch einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen – und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt... Nach den Kinoerfolgen „Kirschblüten – Hanami“ und „Dreiviertelmond“ kehrt Elmar Wepper endlich wieder zurück auf die große Leinwand.

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK