Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


12.05.2022 | Pressestelle (allgemein)

Inklusiver Stammtisch für Menschen mit und ohne Handicap in Jülich wird gut angenommen

Bild: Das Plakat zum Stammtisch
Stammtisch

Gemeinsam eine gute Zeit verbringen und sich für die Teilhabemöglichkeiten Aller engagieren

Im Februar hat der inklusive Stammtisch zum ersten Mal stattgefunden. Das Interesse insbesondere bei jungen Erwachsenen mit Handicap ist sehr groß an diesem Angebot und so trifft sich seitdem monatlich eine Gruppe von rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum geselligen Austausch im Café Extrablatt. Bei jedem Treffen kommen neue Menschen dazu, die Kontakt möchten und alle fühlen sich gut aufgenommen. Auf jeden Fall steht das Kennenlernen und gemeinsam Spaß zu haben an erster Stelle. Einige neue Kontakte werden auch über den monatlichen Stammtisch hinaus gepflegt, das entscheiden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst.

Initiiert wurde das neue inklusive Angebot von Beatrix Lenzen, Geschäftsführerin des AKI Arbeitskreis für ein inklusives Jülich und seit neun Jahren zuständig für Inklusion im Jülicher Rathaus.

Der inklusive Stammtisch richtet sich an Menschen ab 18 Jahren, die offen sind für einander und gerne eine gute Zeit mit anderen Menschen quer durch alle Generationen verbringen möchten. Die nächsten Treffen finden statt am 17. Mai und am 21. Juni, jeweils Dienstag ab 18 Uhr im Café Extrablatt am Markt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0 24 61 63 239 oder mit E-Mail an BLenzen@juelich.de

Plakat (PDF)

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

25.05.2022, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

24.05.2022, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Unwetter für 19. und 20. Mai angekündigt

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit ORKANBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

Vom Tagebau- zum Seeanrainer:

Rahmenplan Indesee ist Thema von Workshops für Bürgerinnen und Bürger

Genussbahnhof

Food * Drinks * Music Festival

Boule-Treff für Seniorinnen und Senioren im Nordviertel Jülich

jeden Mittwoch, 15 Uhr

Das InHK hatte beim Tag der Städtebauförderung etwas zu feiern!

Förderbescheid über 22 Millionen Euro und aktueller Stand der Maßnahme Markt- und Schlossplatz wurden vorgestellt

Offener Karten- und Brettspieltreff im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Runder Tisch im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

30.05.2022, 18 Uhr

Special Olympics World Games 2023 in Berlin

Stadt Jülich freut sich auf die Delegation aus dem Libanon


12.05.2022 | Pressestelle (allgemein)

Inklusiver Stammtisch für Menschen mit und ohne Handicap in Jülich wird gut angenommen

Bild: Das Plakat zum Stammtisch
Stammtisch

Gemeinsam eine gute Zeit verbringen und sich für die Teilhabemöglichkeiten Aller engagieren

Im Februar hat der inklusive Stammtisch zum ersten Mal stattgefunden. Das Interesse insbesondere bei jungen Erwachsenen mit Handicap ist sehr groß an diesem Angebot und so trifft sich seitdem monatlich eine Gruppe von rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum geselligen Austausch im Café Extrablatt. Bei jedem Treffen kommen neue Menschen dazu, die Kontakt möchten und alle fühlen sich gut aufgenommen. Auf jeden Fall steht das Kennenlernen und gemeinsam Spaß zu haben an erster Stelle. Einige neue Kontakte werden auch über den monatlichen Stammtisch hinaus gepflegt, das entscheiden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst.

Initiiert wurde das neue inklusive Angebot von Beatrix Lenzen, Geschäftsführerin des AKI Arbeitskreis für ein inklusives Jülich und seit neun Jahren zuständig für Inklusion im Jülicher Rathaus.

Der inklusive Stammtisch richtet sich an Menschen ab 18 Jahren, die offen sind für einander und gerne eine gute Zeit mit anderen Menschen quer durch alle Generationen verbringen möchten. Die nächsten Treffen finden statt am 17. Mai und am 21. Juni, jeweils Dienstag ab 18 Uhr im Café Extrablatt am Markt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0 24 61 63 239 oder mit E-Mail an BLenzen@juelich.de

Plakat (PDF)

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK