Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Pressemitteilungen


19.01.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Aufschrei der Jugend

Bild: Viele Jugendliche auf einer Demontration
© 2021 W-Film/ rbb

26.01.2022, 20 Uhr, Kuba

Dokumentarfilm | Deutschland 2021 | FSK: ab 6 | 99 Min. | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm. | Einlass: 19:30 Uhr

Regie: Kathrin Pitterling

2020 erschüttert Corona das Weltgeschehen. Die Klima-Krise? Verdrängt aus dem öffentlichen Diskurs! Die jugendlichen Aktivist*innen von Fridays for Future sehen sich ihrer wirkungsvollsten Protestformen beraubt. Aber sie geben nicht klein bei. Unermüdlich forschen sie nach neuen Möglichkeiten, die Politiker zum Umdenken zu bewegen. Doch von rechts hagelt es Anfeindungen und auch der innere psychische Druck ist immens. Regisseurin Kathrin Pitterling gelingt mit ihrem Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ ein spektakulärer Blick inside Fridays for Future. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer wunderbaren jungen Protagonist*innen und fängt sie in ihren wagemutigsten und verletzlichsten Momenten ein. Herausgekommen ist eine inspirierende Erzählung von den Träumen, Ängsten, Erfolgen und Rückschlägen einer engagierten Generation.

Kooperation mit Parents for Future Jülich

Parents for Future Jülich ist ein freier Zusammenschluss von engagierte Menschen aus Jülich, welche sich gemeinsam mit Fridays For Future für mehr Klimaschutz einsetzen.

Bei Parents for Future Jülich engagieren sich jülicher Erwachsene der Eltern- und Großelterngeneration für mehr Klimaschutz.

https://www.kuba-juelich.de/

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Dorf- und Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung

25.05.2022, 18 Uhr, Kulturmuschel im Stadtgarten des Brückenkopf-Parks Jülich

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

24.05.2022, 19 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Unwetter für 19. und 20. Mai angekündigt

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit ORKANBÖEN, HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

Vom Tagebau- zum Seeanrainer:

Rahmenplan Indesee ist Thema von Workshops für Bürgerinnen und Bürger

Genussbahnhof

Food * Drinks * Music Festival

Boule-Treff für Seniorinnen und Senioren im Nordviertel Jülich

jeden Mittwoch, 15 Uhr

Das InHK hatte beim Tag der Städtebauförderung etwas zu feiern!

Förderbescheid über 22 Millionen Euro und aktueller Stand der Maßnahme Markt- und Schlossplatz wurden vorgestellt

Offener Karten- und Brettspieltreff im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat

Runder Tisch im Stadtteilzentrum Jülich Nordviertel

30.05.2022, 18 Uhr

Special Olympics World Games 2023 in Berlin

Stadt Jülich freut sich auf die Delegation aus dem Libanon


19.01.2022 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Aufschrei der Jugend

Bild: Viele Jugendliche auf einer Demontration
© 2021 W-Film/ rbb

26.01.2022, 20 Uhr, Kuba

Dokumentarfilm | Deutschland 2021 | FSK: ab 6 | 99 Min. | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm. | Einlass: 19:30 Uhr

Regie: Kathrin Pitterling

2020 erschüttert Corona das Weltgeschehen. Die Klima-Krise? Verdrängt aus dem öffentlichen Diskurs! Die jugendlichen Aktivist*innen von Fridays for Future sehen sich ihrer wirkungsvollsten Protestformen beraubt. Aber sie geben nicht klein bei. Unermüdlich forschen sie nach neuen Möglichkeiten, die Politiker zum Umdenken zu bewegen. Doch von rechts hagelt es Anfeindungen und auch der innere psychische Druck ist immens. Regisseurin Kathrin Pitterling gelingt mit ihrem Dokumentarfilm „Aufschrei der Jugend“ ein spektakulärer Blick inside Fridays for Future. Sie gewinnt das Vertrauen ihrer wunderbaren jungen Protagonist*innen und fängt sie in ihren wagemutigsten und verletzlichsten Momenten ein. Herausgekommen ist eine inspirierende Erzählung von den Träumen, Ängsten, Erfolgen und Rückschlägen einer engagierten Generation.

Kooperation mit Parents for Future Jülich

Parents for Future Jülich ist ein freier Zusammenschluss von engagierte Menschen aus Jülich, welche sich gemeinsam mit Fridays For Future für mehr Klimaschutz einsetzen.

Bei Parents for Future Jülich engagieren sich jülicher Erwachsene der Eltern- und Großelterngeneration für mehr Klimaschutz.

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK