Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


12.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Latte Igel und der magische Wasserstein

Bild: Das Filmplakat mit allen beteiligten Tierfiguren
Fotos: © 2019 Koch Films/ Studiocanal

17. & 18. Februar, jew. 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Kinderfilm | Deutschland 2019 | FSK: ab 0 | 82 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Nina Wels und Regina Welker | Mit den Stimmen von: Henning Baum, Timur Bartels, Luisa Wietzorek und Tim Schwarzmaier

Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der Nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen. Wochen später gehen auch die letzten Wasservorräte zur Neige und Angst und Not breiten sich aus. Trotzdem beachtet niemand die Worte des kauzigen Raben Korp, der behauptet der böse Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen, der dafür sorgt, dass der Bach fließt. Einzige das Igelmädchen Latte glaubt ihm und macht sich gemeinsam mit dem ängstlichen Eichhörnchenjunge Tjum auf den Weg zu Banturs Palasthöhle, um den Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen, wo er hingehört. Auf dem Weg erwarten sie zahlreiche Abenteuer und Gefahren und nach und nach werden die beiden Tiere zu echten Freunden.

https://www.kuba-juelich.de/

Überwachung des ruhenden Verkehrs in Jülich und den Stadtteilen

Straßen für Rettungsdienste freihalten

Sitzung des Ausschusses für Planung, Umwelt und Bau

 24. September 2020, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses

21. September 2020, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Terminankündigungen Bürgerbeteiligungen in Jülicher Stadtteilen

25.09. - 10.10.2020

„Wir sperren nicht, wir öffnen - für Radfahrer und Fußgänger!“

Jülicher Innenstadt wird drei Tage autofrei

Interkulturelle Woche 2020

„Zusammen leben – Zusammen wachsen“

Stadt Jülich veranstaltet vielfältiges Programm

Kino: Master Cheng in Pohjanjoki

21. & 22. September 2020, jeweils 20 Uhr, Kuba

Musikschule: Mobile Ensembles

Wir musizieren am Mobilitätswochenende

Spendenaufruf: „Hausbrand Stetternich“

Bürgermeister Fuchs unterstützt Hilfsaktion

Ingolf Lück: Sehr erfreut! Die Comedy Tour 2020

*Nachholtermin*


12.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Latte Igel und der magische Wasserstein

Bild: Das Filmplakat mit allen beteiligten Tierfiguren
Fotos: © 2019 Koch Films/ Studiocanal

17. & 18. Februar, jew. 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Kinderfilm | Deutschland 2019 | FSK: ab 0 | 82 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Nina Wels und Regina Welker | Mit den Stimmen von: Henning Baum, Timur Bartels, Luisa Wietzorek und Tim Schwarzmaier

Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der Nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen. Wochen später gehen auch die letzten Wasservorräte zur Neige und Angst und Not breiten sich aus. Trotzdem beachtet niemand die Worte des kauzigen Raben Korp, der behauptet der böse Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen, der dafür sorgt, dass der Bach fließt. Einzige das Igelmädchen Latte glaubt ihm und macht sich gemeinsam mit dem ängstlichen Eichhörnchenjunge Tjum auf den Weg zu Banturs Palasthöhle, um den Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen, wo er hingehört. Auf dem Weg erwarten sie zahlreiche Abenteuer und Gefahren und nach und nach werden die beiden Tiere zu echten Freunden.

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK