Herzlich Willkommen in Jülich. Rathaus, Bürgerinformationen

Aktuelles


12.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Latte Igel und der magische Wasserstein

Bild: Das Filmplakat mit allen beteiligten Tierfiguren
Fotos: © 2019 Koch Films/ Studiocanal

17. & 18. Februar, jew. 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Kinderfilm | Deutschland 2019 | FSK: ab 0 | 82 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Nina Wels und Regina Welker | Mit den Stimmen von: Henning Baum, Timur Bartels, Luisa Wietzorek und Tim Schwarzmaier

Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der Nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen. Wochen später gehen auch die letzten Wasservorräte zur Neige und Angst und Not breiten sich aus. Trotzdem beachtet niemand die Worte des kauzigen Raben Korp, der behauptet der böse Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen, der dafür sorgt, dass der Bach fließt. Einzige das Igelmädchen Latte glaubt ihm und macht sich gemeinsam mit dem ängstlichen Eichhörnchenjunge Tjum auf den Weg zu Banturs Palasthöhle, um den Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen, wo er hingehört. Auf dem Weg erwarten sie zahlreiche Abenteuer und Gefahren und nach und nach werden die beiden Tiere zu echten Freunden.

https://www.kuba-juelich.de/

Katholische Grundschule Jülich am Freitag, 28.02.2020 geschlossen!

KGS gechlossen 28.02.2020

Landeszentrum Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen

Handzettel Corona-Virus

Parkplatzsperrung Neues Rathaus

29.02.2020

Schule öffnet wieder

02.03.2020

Wichtige Bürgerinformation des Gesundheitsamtes des Kreises Düren zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus

Die Stadt Jülich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Amtsleitung (w/m/d) für das Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Stellenausschreibung

Neue Online-Beteiligung zum Integrierten Handlungskonzept

04.03.2020

Narren stürmen das Rathaus

Kinderdreigestirn übernimmt den Stadtschlüssel

Sitzung des Stadtrates

27. Februar, 18 Uhr, Großer Saal im Neuen Rathaus

Babysitter-Kurs

29. Februar


12.02.2020 | Pressestelle (allgemein)

Kino: Latte Igel und der magische Wasserstein

Bild: Das Filmplakat mit allen beteiligten Tierfiguren
Fotos: © 2019 Koch Films/ Studiocanal

17. & 18. Februar, jew. 17 Uhr, Kuba

Animation/Trick, Kinderfilm | Deutschland 2019 | FSK: ab 0 | 82 Min. | 17:00 | 3.50 Euro

Regie: Nina Wels und Regina Welker | Mit den Stimmen von: Henning Baum, Timur Bartels, Luisa Wietzorek und Tim Schwarzmaier

Rund um eine tief im Wald verborgene Lichtung lebt eine Gruppe von Tieren, doch mit dem friedlichen Miteinander ist es eines Tages vorbei, als der Nahe Bach versiegt, von dem die Tiere ihr Wasser beziehen. Wochen später gehen auch die letzten Wasservorräte zur Neige und Angst und Not breiten sich aus. Trotzdem beachtet niemand die Worte des kauzigen Raben Korp, der behauptet der böse Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen, der dafür sorgt, dass der Bach fließt. Einzige das Igelmädchen Latte glaubt ihm und macht sich gemeinsam mit dem ängstlichen Eichhörnchenjunge Tjum auf den Weg zu Banturs Palasthöhle, um den Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen, wo er hingehört. Auf dem Weg erwarten sie zahlreiche Abenteuer und Gefahren und nach und nach werden die beiden Tiere zu echten Freunden.

https://www.kuba-juelich.de/

Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK