Herzlich Willkommen in Jülich. Bildung, Gesellschaft, Soziales

Berufsinfo-Markt 2020

Berufsinfo-Markt am 20.03.2020 findet nicht statt - wegen Coronavirus COVID-19

Wegen der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 hält die Stadt Jülich es für angeraten, den Berufsinfo-Markt abzusagen. Damit orientiert sich die Stadt Jülich an die Empfehlung von Gesundheitsminister Spahn, Events mit mehr als 1000 Menschen abzusagen.

Am Berufsinfo-Markt nehmen jährlich rund 1.000 Schüler*innen teil, dazu kommen rund 80 bis 100 Aussteller. Damit liegt die Veranstaltung im kritischen Bereich.

Die Stadt Jülich dankt für Ihr Verständnis.

Termin: 20. März 2020

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Am 20. März 2020 öffnet der Berufsinfo-Markt in Jülich von 09:00 bis 14:00 Uhr seine Pforten für Jugendliche ab Klasse 8 und deren Eltern.

Das Gebäude des Berufskollegs Jülich, Bongardstr. 15 eignet sich hervorragend für die Veranstaltung, da die zentrale Lage mit dem Nahverkehr gut erreichbar ist. Außerdem bietet das Berufskolleg selbst zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten an, über die man sich an diesem Tag ebenfalls ausführlich informieren kann.

Es beteiligen sich zahlreiche Betriebe aus der Region und bieten breitgefächerte Informationen zu mehr als 100 Ausbildungen von der Lehre über Duale Studiengänge bis zum Studium.

 

  • 30  Okt  2020

    Die Musikschule geht wieder online

    ab dem 2. November!

    mehr
  • 30  Okt  2020

    Neue Corona-Regeln ab Montag

    Die wichtigsten Regeln zusammengefasst

    mehr
  • 29  Okt  2020

    „Ein bißchen Wehmut ist dabei“

    Dienstfahrzeug ausgemustert

    mehr
  • 29  Okt  2020

    Projektideen gesucht

    Einreichungsfrist für LEADER-Projektideen 16.11.2020

    mehr
  • 29  Okt  2020

    René Steinberg: Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf! **Absage**

    05.11.2020

    mehr

Alle Nachrichten
Die Internetpräsenz Juelich.de verwendet Cookies. Weitere Information
OK